M3 Lenkrad im i3

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon fabbec » Mo 20. Mär 2017, 07:42

drilling hat geschrieben:
Hmmm... BMW Lenkrad... das erinnert mich doch an was, ach so ja hier: ;)
http://www.polizei.bayern.de/unterfrank ... tml/240966
Kfz-Aufbrüche - Navigationsgerät und Lenkrad entwendet - Polizei bittet um Hinweise

ERLENBACH, LKR. MILTENBERG. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden zwei BMW Ziel eines unbekannten Täters. Aus den geparkten Fahrzeugen wurden ein Navigationsgerät und ein Lenkrad ausgebaut. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Keine Sorge das Lenkrad stammt nicht aus einer unbekannten Quelle :-)
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Anzeige

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon fridgeS3 » Mo 20. Mär 2017, 09:59

endurance hat geschrieben:
mag sein ich bin jetzt der Spaßverderber aber das M3 Lenkrad gefältt mir im i3 nicht so gut


das i8 aus https://www.goingelectric.de/forum/bmw- ... 22176.html ist irgendwie stimmiger - meine Meinung.


+1 endurance... :ugeek:
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2058
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon treehacker » Mo 20. Mär 2017, 11:58

Das i8 lenkrad finde ich auch stimmiger... Aber fehlen bei dem nicht die Knöpfe für die abstandsregelung?!
treehacker
 
Beiträge: 27
Registriert: So 12. Mär 2017, 17:31

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon Knobi » Mo 20. Mär 2017, 17:29

Jepp, gefällt mir auch besser (i8), aber die Geschmäcker sind halt verschieden.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 713
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon carcoding » Mo 20. Mär 2017, 18:55

Mir fehlt nur der Typ, der nach dem TÜV/Betriebserlaubnis gefragt hat :D
Spaß beiseite. Jedes Lenkrad ist besser als das I3 Lenkrad. Beim M Lenkrad gibts das Problem, dass die Naabe so klein und rund ist, dass die Wulstige Abdeckung zum Vorschein kommt.

Lenkradheizung is auf jeden Fall noch ne Herausforderung. Geht wenn dann eh nur mit nem M/ BMW Lenkrad.
Projekt Lenkradheizung habe ich jedenfalls vorerst begraben. Naja wird ja eh wärmer jetzt :lol:
17-03-502
Benutzeravatar
carcoding
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 29. Dez 2016, 17:15

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon motion » Mi 22. Mär 2017, 00:29

Es gefällt mir nicht wirklich, da es nicht zum Materialmix passt. Das Lenkrad aus dem i8 harmoniert da schon besser.
Und dann diese Schaltwippen ohne Funktion. :lol: Beim Koenigsegg Regera kann man über die Schaltwippen wenigstens noch die Rekuperationsleistung einstellen.

Ach ja, warum keine ALPINA-Felgen für den i3? :oops:
motion
 
Beiträge: 458
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon drilling » Do 23. Mär 2017, 16:49

Dieser Thread scheint einen Trend ausgelöst zu haben: :shock:

23.03.2017, PP Unterfranken
Vier BMW aufgebrochen – Zielrichtung Navigationsgeräte und Lenkräder

BAD KISSINGEN UND DITTELBRUNN, LKR. SCHWEINFURT. Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte im Raum Bad Kissingen insgesamt drei BMW aufgebrochen. Die Täter entwendeten Fahrzeugteile im Wert von einigen tausend Euro und entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Ein gleichgelagerter Fall ereignete sich in der Folgenacht im Landkreis Schweinfurt.

Drei angegangene Pkw waren in der Boxbergerstraße und in der Jean-Paul-Straße in Bad Kissingen sowie in der Heinrich-Heine-Straße in Garitz geparkt. An allen BMW wurden wohl von Dienstag auf Mittwoch die Seitenscheiben eingeschlagen. So gelangten die Täter ins Innere der Fahrzeuge, wo sie sich anschließend an den fest eingebauten Navigationsgeräten und Lenkrädern zu schaffen machten.
http://www.polizei.bayern.de/unterfrank ... tml/258326
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon HeinHH » Fr 24. Mär 2017, 08:59

drilling hat geschrieben:
Dieser Thread scheint einen Trend ausgelöst zu haben:

Glaube ich kaum. Die Finger meiner Hände reichen nicht aus, um die Einbrüche in meinem direkten Wohnumfeld (HH) in den letzten Monaten zu zählen. Alles Premium-Marken. Immer das Lenkrad (geht natürlich um den Airbag). Bei BMW gerne das Navi (ist ja so schön simple zu entnehmen und über die Reihen standardisiert). Sehr professionell via "Bestelliste". OrgKrim eben oder wie es der Meister ausdrückte: "Wenn meine Leute so schnell und motiviert wären, wie die, könnte ich die Mannschaft dritteln" :-).

Sehr schade, dass die Hersteller hier so wenig machen (klar, jeder Klau erhöht den Umsatz). Bisher ist - soweit ich gelesen habe - Mercedes dort am weitesten. Wenn man das überhaupt so nennen kann ...

Bye Thomas
HeinHH
 
Beiträge: 226
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon drilling » Fr 24. Mär 2017, 12:44

Mein Beitrag war auch nicht 100% ernst gemeint. :)
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2431
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: M3 Lenkrad im i3

Beitragvon HeinHH » Fr 24. Mär 2017, 14:54

drilling hat geschrieben:
Mein Beitrag war auch nicht 100% ernst gemeint. :)

Schon klar. Musste nur mal meinen Frust rauslassen. Bei mir schon das vierte Mal in drei Jahren ...

Bye Thomas
HeinHH
 
Beiträge: 226
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste