Leidest du ?

Leidest du ?

Beitragvon E_souli » Mo 24. Mär 2014, 22:40

Ich gebe zu, ich leide. WIRKLICH.

Jeden Tag WARTEN.

Man schiebt den Kalender weiter, jeden Tag, Gut so und das Ziel rückt näher.
OK, geträumt habe ich vom i3 noch nicht. Gut so.
Ich bin schon ein geduldiger Mensch, aber das hier fällt schwer. :evil:


Ich hab dann letzten Do bei meinem Agenten angerufen, nochmals um eine Probestunde gebeten.
Er hat JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA gesagt. Ein Gänsehautgefühl.

HEUTE mittag war es soweit. Ich hab meinen Chef gefragt ob ich meine Pause verlängern darf - war kein Problem und dann 2 Std i3 fahren war super - wieder mal. :clap:

Ich freue mich wirklich für jeden, der schon kann und darf und zufällig bin ich heute mittag auf der Autobahn an einem i3 vorbeigerauscht. Super Gefühl

Ich weiss nicht genau was es ist, aber geil ist es. Sowas hatte ich noch nie. Hammer.

Heute späten nachmittag kam ich heim und grosse Freude, Ladekarte Nr 2 von EWE war in der Post. :massa:

Jetzt warte ich noch auf BEW Zugang und noch am überlegen zwecks Charge now - wenn denn wie - jetzt oder beim i3 abholen ? Mal schauen

:doof:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Leidest du ?

Beitragvon Twizyflu » Di 25. Mär 2014, 00:44

Ich schaue diese Woche auch mal nach einem i3 :D
Huiii das wird spannend. Als Zoe Fahrer in einen i3 steigen.

Ich kann dich schon verstehen und freue mich total mit dir :)
Hoffentlich träumst du trotzdem mal von deinem i3, doch irgendwann wird er da sein.

Und dann wirst du fahren wollen, oh ja. Auch nachts. Weil es einfach toll ist :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Leidest du ?

Beitragvon chrispeter_pdm » Di 25. Mär 2014, 02:03

Hallo Allerseits,
Ja ich leide auch. Ich habe im Dezember meinen I3 REX bestellt und als Liefertermin den April genannt bekommen. Gestern habe ich nun erfahren, dass mein Kleiner in der Endkontrolle ist und in 10 Tagen geliefert wird. Da freut man sich schon extrem :-)
Eine Woche später wird er dann gleich auf meiner zweiwöchentlichen Arbeitsstrecke von Potsdam nach Leipzig (200 Km) getestet. Bin gespannt wie das mit dem REX wird und ob das Laden bei den Stadtwerken problemlos mit Typ 2 klappt. Die Ladekarte habe ich schon, auch schon mit dem I-Miev getestet, allerdings nur Schuko.
Es ist schon spannend und aufregend. Das Gefühl hat man ja nicht so oft, liegt wohl am Preis Lach
Gruss Chris
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: Leidest du ?

Beitragvon E_souli » Di 25. Mär 2014, 08:44

Twizyflu hat geschrieben:
Ich schaue diese Woche auch mal nach einem i3 :D
Huiii das wird spannend. Als Zoe Fahrer in einen i3 steigen.

Ich kann dich schon verstehen und freue mich total mit dir :)
Hoffentlich träumst du trotzdem mal von deinem i3, doch irgendwann wird er da sein.

Und dann wirst du fahren wollen, oh ja. Auch nachts. Weil es einfach toll ist :D


Ich hatte das Glück schon zig mal fahren zu dürfen - das ist es wohl.

ICH bin ELEKTRISIERT

JAAAAAAAAAA trau dich i3 zu fahren - grosses Kino
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Leidest du ?

Beitragvon E_souli » Di 25. Mär 2014, 08:47

chrispeter_pdm hat geschrieben:
Hallo Allerseits,
Ja ich leide auch. Ich habe im Dezember meinen I3 REX bestellt und als Liefertermin den April genannt bekommen. Gestern habe ich nun erfahren, dass mein Kleiner in der Endkontrolle ist und in 10 Tagen geliefert wird. Da freut man sich schon extrem :-)
Eine Woche später wird er dann gleich auf meiner zweiwöchentlichen Arbeitsstrecke von Potsdam nach Leipzig (200 Km) getestet. Bin gespannt wie das mit dem REX wird und ob das Laden bei den Stadtwerken problemlos mit Typ 2 klappt. Die Ladekarte habe ich schon, auch schon mit dem I-Miev getestet, allerdings nur Schuko.
Es ist schon spannend und aufregend. Das Gefühl hat man ja nicht so oft, liegt wohl am Preis Lach
Gruss Chris


Ui mein i3 (ohne REX) ist in der Pipeline, heisst in der Vorbereitung, geht nächste Woche wohl in die Produktion.
Bin ganz nervös
Potsdam Leipzig klappt, auch mit Zwischenladen problemlos
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Leidest du ?

Beitragvon kitchenman » Di 25. Mär 2014, 09:36

nein , ich leide nicht mehr , denn......
morgen Kinder wirds wa-as geben, da hol ich meinen i3 ab....

hätte ihn schon abholen können , aber gestern hat ich keine Zeit , heute noch Friseurtermin , hätt ihn danach noch
abholen können aber das war mir zu stressig. Morgen ist auch noch ein Tag.
lg
BMW i3 (seit Anfahg 2014) und BMW 225xe i Performance (seit 6/2016)
kitchenman
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 14:14
Wohnort: gifhorn

Re: Leidest du ?

Beitragvon E_souli » Di 25. Mär 2014, 10:27

kitchenman hat geschrieben:
nein , ich leide nicht mehr , denn......
morgen Kinder wirds wa-as geben, da hol ich meinen i3 ab....

hätte ihn schon abholen können , aber gestern hat ich keine Zeit , heute noch Friseurtermin , hätt ihn danach noch
abholen können aber das war mir zu stressig. Morgen ist auch noch ein Tag.
lg



boa - toll.

Wenn bei mir klar ist das ich ihn abholen darf, dann bin ich sowas aber dort.
Ich darf Urlaub nehmen und dann wird den ganzen Tag genossen
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Leidest du ?

Beitragvon Mike » Di 25. Mär 2014, 11:38

i3_er hat geschrieben:
Ich gebe zu, ich leide. WIRKLICH.

Jeden Tag WARTEN.

Man schiebt den Kalender weiter, jeden Tag, Gut so und das Ziel rückt näher.
OK, geträumt habe ich vom i3 noch nicht. Gut so.
Ich bin schon ein geduldiger Mensch, aber das hier fällt schwer. :evil:

Diese Symptome haben alle EV-Fahrer gemeinsam, egal für welches sich Mann/Frau entscheidet.
Das warten tut weh :!:
Da mussten/müssen wir alle durch. Genau genommen, fühlen wir uns zurück gesetzt in unsere Kindheit... 2 Wochen vor Weihnachten. :o

Aber ich kann Dir versichern, alles wird gut. Früher oder später bekommst Du ihn, Dein erstes EV! Und sofort kehrt es zurück. Das entspannte Lächeln in deinem Gesicht. :D

Spätestens nach weiteren 2 Wochen mit deinem neuen EV wird Dir bewusst, das Elektromobilität auch einen großen Haken hat. Einmal an das fast lautlose, vibrationsfreie über die Straße schweben gewohnt, gibt es für dich kein zurück mehr! Goodbye Verbrenner ...
Zuletzt geändert von Mike am Di 25. Mär 2014, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Leidest du ?

Beitragvon E_souli » Di 25. Mär 2014, 11:45

Mike hat geschrieben:
i3_er hat geschrieben:
Ich gebe zu, ich leide. WIRKLICH.

Jeden Tag WARTEN.

Man schiebt den Kalender weiter, jeden Tag, Gut so und das Ziel rückt näher.
OK, geträumt habe ich vom i3 noch nicht. Gut so.
Ich bin schon ein geduldiger Mensch, aber das hier fällt schwer. :evil:

Diese Symptome haben alle EV-Fahrer gemeinsam, egal für welches sich Mann/Frau entscheidet.
Das warten tut weh :!:
Da mussten/müssen wir alle durch. Genau genommen, fühlen wir uns zurück gesetzt in unsere Kindheit... 2 Wochen vor Weihnachten. :o

Aber ich kann Dir versichern, alles wird gut. Früher oder später bekommst Du ihn, Dein erstes EV! Und sofort kehrt es zurück. Das entspannte Lächeln in deinem Gesicht. :D


WIE RECHT DU HAST !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Leidest du ?

Beitragvon Hasi16 » Di 25. Mär 2014, 12:16

chrispeter_pdm hat geschrieben:
Hallo Allerseits,
Ja ich leide auch. Ich habe im Dezember meinen I3 REX bestellt und als Liefertermin den April genannt bekommen. Gestern habe ich nun erfahren, dass mein Kleiner in der Endkontrolle ist und in 10 Tagen geliefert wird. Da freut man sich schon extrem :-)

Hallo,

meiner stand zwei Wochen im Status 155 Endkontrolle... Wenn die IDrive-App deine VID kennt, dann dauert es noch ein paar Tage. Angeblich 12 - 14 Tage, bei meinem läßt sich über die App seit gestern die Anleitung runterladen! Ich werde berichten, wie viele es wirklich waren!

Zum Thema: Ich wusste gar nicht mehr, wie grausam es war - genau so wie früher vor Weihnachten - so lange zu warten! ;)

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste