kratzer im plastik!

Re: kratzer im plastik!

Beitragvon bruchpilot » So 4. Dez 2016, 10:12

Hallo Herrmann,

die Tür Aussenhaut ist nicht Kunststoff sondern Aluminium.

Aus dem Bild ist schlecht zu erkennen, ob man das auspolieren kann, keinenfalls würde ich mit Zahnpasta dran gehen.

Nimm dir eine Poliermaschine und eine dunkle Auto Politur bzw. eine Schleifpaste (vorsichtig!)

Besser lässt du das von einem Profi machen, sowohl bei BMW als auch bei Dellen Experten oder Aufbereitern kann man sowas für kleines Geld machen lassen.

Die Gefahr als Amateur zu übertreiben und den Lack durchzuschleifen ist groß!!

Viel Glück

thomas
BMW i3 REX (2013) mit inzwischen fast 65Tkm
bruchpilot
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 15:17
Wohnort: Starnberg

Anzeige

Re: kratzer im plastik!

Beitragvon preda7 » So 4. Dez 2016, 10:49

bruchpilot hat geschrieben:

die Tür Aussenhaut ist nicht Kunststoff sondern Aluminium.


Quatsch
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:13

Re: kratzer im plastik!

Beitragvon bruchpilot » So 4. Dez 2016, 19:19

Hallo Preda7

Woher kommt die Einsicht?
BMW i3 REX (2013) mit inzwischen fast 65Tkm
bruchpilot
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 15:17
Wohnort: Starnberg

Re: kratzer im plastik!

Beitragvon preda7 » So 4. Dez 2016, 19:31

preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:13

Re: kratzer im plastik!

Beitragvon bruchpilot » So 4. Dez 2016, 22:09

Ahaaa, cool.

Ich fahre auch i3, dachte die Tür Aussenhaut sei Alu wie beim i8.

Die leichte Beule von einem Parkrowdie in meiner Tür ist um so verwunderlicher.

Für die Kratzerbehandlung ändert sich aber auch dann nix.

Gruß
T
BMW i3 REX (2013) mit inzwischen fast 65Tkm
bruchpilot
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 15:17
Wohnort: Starnberg

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DaKienes, Pendulum76 und 4 Gäste