Konfiguration meines i3

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon 9volt » Mo 31. Mär 2014, 18:52

p.hase hat geschrieben:
mal ne blöde frage als nicht-bmw-fahrer: und ihr musstet für alles in der liste unterhalb "sonderausstattung" einen aufpreis bezahlen? was kostet so ein auto dann bis es fertig ist?

Na, ..... GELD, liebe p.hase!!
Und wenn Du den Konfigurator auf der BMW Homepage bemühst, weist Du auch wieviel!
Gruß Holger

BMW I3 BEV
Benutzeravatar
9volt
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 18:21

Anzeige

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon Twizyflu » Mo 31. Mär 2014, 18:55

endurance hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
mal ne blöde frage als nicht-bmw-fahrer: und ihr musstet für alles in der liste unterhalb "sonderausstattung" einen aufpreis bezahlen? was kostet so ein auto dann bis es fertig ist?

glaub ich jetzt nicht, dass Du das nicht weisst - sei es drum: Grundpreis ist ja bekannt ich denke die meisten landen zwischen 42-47k€. Aber bitte hier nicht eine Diskussion ala Zoe/Leaf ist günstiger dafür gibt es andere Fäden.


Ich glaub gerne, dass man das nicht weiß.

Denn bei den anderen Modellen, die preislich weit billiger sind (wenn auch teils ohne Batterie), hat man einfach nur Ausstattungsvarianten und kaum Optionen.

Bei den deutschen, also auch BMW, ist aber alles erstmal NACKT und dann wird aufgelistet.
Klar gibts da auch CLASSIC, ELEGANCE, AVANTGARDE, Trendline, Comfortline, Highline und was weiß ich noch alles.
Aber trotzdem geht da noch einiges. Und vieles oft nur im Paket.

So muss man sich ein Paket kaufen nur wenn man Sitzheizung haben will, da ist dann aber anderes Zeugs auch noch dabei und das macht den Preis schnell hoch.

Ist ja nichts verwerfliches dran, aber die Leute werden halt vergleichen und merken (nein ich mag ihn eigentlich NICHT so sehr wie den i3!): Hoppla, ein e-Golf ist genauso teuer hat aber schon sehr viel drin, ein i3 ist nackt.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon p.hase » Mo 31. Mär 2014, 19:35

nein ich hab nur gefragt, weil da sachen stehen die einfach zu einem auto gehören wie klimautomatik und kältemittel und reifenset bzw. reserverad. das muss man doch nie anklicken. deswegen war ich überrascht.
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5441
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon Hasi16 » Mo 31. Mär 2014, 19:38

p.hase hat geschrieben:
nein ich hab nur gefragt, weil da sachen stehen die einfach zu einem auto gehören wie klimautomatik und kältemittel und reifenset bzw. reserverad. das muss man doch nie anklicken. deswegen war ich überrascht.

Hallo,

Klimaautomatik und Klimaanlage sind unterschiedliche Ausstattungen, das Reifenset gibt's gratis, aber nur wenn man es anklickt - warum auch immer.
Beim Kältemittel verstehe ich es auch nicht. Vielleicht brauch man ja mit Rex und/oder Wärmepumpe mehr?!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon Twizyflu » Mo 31. Mär 2014, 19:41

Hasi16 hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
nein ich hab nur gefragt, weil da sachen stehen die einfach zu einem auto gehören wie klimautomatik und kältemittel und reifenset bzw. reserverad. das muss man doch nie anklicken. deswegen war ich überrascht.

Hallo,

Klimaautomatik und Klimaanlage sind unterschiedliche Ausstattungen, das Reifenset gibt's gratis, aber nur wenn man es anklickt - warum auch immer.
Beim Kältemittel verstehe ich es auch nicht. Vielleicht brauch man ja mit Rex und/oder Wärmepumpe mehr?!

Viele Grüße
Hasi16


Aber das ist nichts neues mit der Klima.
Bei Mercedes gibts zB. Klimaautomatik THERMATIC und THERMOTRONIC. Beides ist Automatik, nur das eine ist eine 2 Zonen Klima soweit ich weiß und das andere (Thermatic) eine 1-Zonen Klima wie beim ZOE.

Deshalb muss man echt immer genau lesen.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18810
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon Knobi » Mo 31. Mär 2014, 19:53

Hasi16 hat geschrieben:
das Reifenset gibt's gratis, aber nur wenn man es anklickt - warum auch immer.


Aussage von James Bond, äääh iAgent, wegen der Angabe das Leergewichts eines i3 in Grundausstattung. Man wollte unter 1200 kg bleiben.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon SFG » Mo 31. Mär 2014, 21:40

ein paar Sonderausstattungen können auch Länderspezifisch als Serie gehandhabt werden.
z.B.
S230A Zusatzumfang EU-spezifisch Extra package, EU-specific
--> das werden US autos wahrscheinlich nicht haben
L801A Länderausführung Deutschland National Version Germany
--> nur für Deutschland
S570A Stärkere Stromversorgung Reinforced power supply
--> vermutlich automatisch hinzugefügt bei eienr bestimmten Kombination von Sonderausstattungen
S609A Navigationssystem Professional Navigation system Professional
--> Da früh genug bestellt hier Serienausstattung, wird aber natürlich extra aufgeführt in der internen Liste

Könnte auch sein dass der i3 in anderen Ländern komplett andere Serienaustattung hat. Nur die absolute, interne BMW Basisausstattung ist Serie, alles andere wandert in die Sonderaustattungs-Liste. Kältemittel wird da eventuell auf geführt weil in anderen Ländern eine andere Sorte eingefüllt wird (weil billiger und dort erlaubt). Die Nummern sind übrigens bei allen BMWs gleich, deswegen hat mein 1er auch die 534 (Klimaautomatik) und 609 (Navi pro).
Als nächstes gib es dann noch eine Liste für Individualaustattungen...also wenn man seinen i3 für richtig teuer Geld in anderer Farbe als im Konfigurator oder auch innen mit seinem Lieblings-Kuhfell wasauchimmer beziehen lassen will... :mrgreen:
SFG
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 19:02

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon E_souli » Mo 31. Mär 2014, 22:56

Twizyflu hat geschrieben:
Super ich gratuliere :)



dankööö :mrgreen:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon E_souli » Mo 31. Mär 2014, 22:58

9volt hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
mal ne blöde frage als nicht-bmw-fahrer: und ihr musstet für alles in der liste unterhalb "sonderausstattung" einen aufpreis bezahlen? was kostet so ein auto dann bis es fertig ist?

Na, ..... GELD, liebe p.hase!!
Und wenn Du den Konfigurator auf der BMW Homepage bemühst, weist Du auch wieviel!



nein, es gibt Standard und Optionn und manche Optionen sind mit anderen Zusätzen verbunden oder "Gratis" Optionen.

Kommt drauf an, aber so wie er konfiguriert ist passt er mir und ist bezahlbar für mein kleines Gehalt
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Konfiguration meines i3

Beitragvon E_souli » Mo 31. Mär 2014, 22:59

Hasi16 hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:
nein ich hab nur gefragt, weil da sachen stehen die einfach zu einem auto gehören wie klimautomatik und kältemittel und reifenset bzw. reserverad. das muss man doch nie anklicken. deswegen war ich überrascht.

Hallo,

Klimaautomatik und Klimaanlage sind unterschiedliche Ausstattungen, das Reifenset gibt's gratis, aber nur wenn man es anklickt - warum auch immer.
Beim Kältemittel verstehe ich es auch nicht. Vielleicht brauch man ja mit Rex und/oder Wärmepumpe mehr?!

Viele Grüße
Hasi16


genau ...
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ckemp und 16 Gäste