Import i3? Garantie?

Import i3? Garantie?

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 8. Sep 2014, 20:06

Moin,

wie ist das eigentlich mit der Garantie bei einem Import aus dem EU Ausland?
Die Sprache im System sollte ja leicht zu ändern sein, zumindest geh ich davon aus.

Franzosen bieten gerne mal Urban Life Ausstatung an. Eigentlich alles dabei was ich mag, aber KEINE Sitzheizung...
Die spinnen, die Galier :-)

Lg
Hamburger Jung
 

Anzeige

Re: Import i3? Garantie?

Beitragvon fabbec » Mo 8. Sep 2014, 20:25

Hamburger Jung hat geschrieben:
Moin,

wie ist das eigentlich mit der Garantie bei einem Import aus dem EU Ausland?
Die Sprache im System sollte ja leicht zu ändern sein, zumindest geh ich davon aus.

Franzosen bieten gerne mal Urban Life Ausstatung an. Eigentlich alles dabei was ich mag, aber KEINE Sitzheizung...
Die spinnen, die Galier :-)

Lg


Das Navi muss codiert werden damit es DE spricht

Guck ob du DE als Sprache einstellbar ist
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Import i3? Garantie?

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 8. Sep 2014, 20:42

Moin,

Codieren klingt aber nach machbar :-)
Früher konnte man einfach im Menu die Sprache ändern, heute muss codiert werden...

Ist wohl der Fortschritt :-)
Hamburger Jung
 

Re: Import i3? Garantie?

Beitragvon p.hase » Di 9. Sep 2014, 08:04

ach, ist der franzose ohne mwst. immer noch drin?
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5345
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Import i3? Garantie?

Beitragvon Hamburger Jung » Di 9. Sep 2014, 08:34

Moin,

ne, auf irgendeiner ausländischen Seite habe ich ihn gesehen.
Habe jemanden beauftragt mir einen i3, für faires Geld, zu suchen.

Dabei sein muss;

Schnellladung oder REX
Navi Proffesional
Comfort Paket

Das reicht mir schon. Sitzheizung brauche ich nicht so.

Lg
Hamburger Jung
 

Re: Import i3? Garantie?

Beitragvon Hasi16 » Di 9. Sep 2014, 10:39

Hamburger Jung hat geschrieben:
Das reicht mir schon. Sitzheizung brauche ich nicht so.

Aber die Batterieheizung ist dann für den Winter nicht dabei.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: Import i3? Garantie?

Beitragvon JuergenII » Di 9. Sep 2014, 10:43

Hamburger Jung hat geschrieben:
Das reicht mir schon. Sitzheizung brauche ich nicht so.

Naja, die Sitzheizung ist eines der wichtigsten Extras, da nur mit dieser auch die Akkuheizung / - klimatisierung erhältlich ist. Fahrzeuge für den skandinavischen Markt haben die bereits serienmäßig enthalten.

Wenn ich schon im Ausland kaufen würde, dann nur in England, sofern man dort auch Fahrzeuge mit Linkslenkung bestellen kann. Denn dort gewährt BMW 160.000 km auf den Akku (100.000 Meilen). :mrgreen:

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Necrö, rino und 3 Gäste