Ich kann jetzt i3 codieren

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » Mo 2. Apr 2018, 20:57

Ach ja:
Die neue Pzldfschnickschnack hab ich mal hier hinterlegt, wenn's einer braucht und noch nicht hat:
https://we.tl/SkW4wm63ad
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1876
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Anzeige

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon pousa13 » Di 3. Apr 2018, 09:49

launcher geht ja nur noch ab version 2.8 (wenn man Premium = kostenlos möchte), der läuft noch bis 30.06.
das mit dem Pro...ich hab Eli 50€ an seine paypal adresse geschickt damit er an eine organisation seiner wahl spenden kann.
innerhalb von 45min hatte ich alle nötigen links und konnte den launer pro downloaden und installieren
man miuss aber im allgemeinen eigentlich eine laufende esys installation nicht updaten, die neuesten psdz daten reichen
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon DeJay58 » Di 3. Apr 2018, 09:50

Ok. Und wie findet man die aktuellen psz?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4194
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » Di 3. Apr 2018, 10:09

Ungefähr 0.75 Posts weiter oben??
4.10.30 ist die Aktuellste.
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1876
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon Kim » Di 3. Apr 2018, 10:22

launcher geht ja nur noch ab version 2.8

Das stimmt wohl. Aber ich hab ihn bei mir nicht zum Laufen bekommen.
Hab dann alles wieder auf ein altes Laptop mit Jahr 2017 gespielt:
E-SYS 3.27
Launcher 2.6
pdlzdz... 4.10.30
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1876
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon pousa13 » Di 3. Apr 2018, 10:26

Kim hat geschrieben:
launcher geht ja nur noch ab version 2.8

Das stimmt wohl. Aber ich hab ihn bei mir nicht zum Laufen bekommen.
Hab dann alles wieder auf ein altes Laptop mit Jahr 2017 gespielt:
E-SYS 3.27
Launcher 2.6
pdlzdz... 4.10.30


dachte ich mir fast, auf dem screenshot hat man ja gesehen, dass du ne ältere version benutzt und das geht ja nur wenn der rechner neu mit "falschem" datum aufgesetzt ist
bei mir hat der umstieg von premium auf pro ohne probleme funktioniert (den premium 2.8 hab ich gar nicht versucht)
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon CQU1 » Mo 16. Apr 2018, 19:10

Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, den i3 so zu programmieren, dass die Parkbremse beim Ausschalten automatisch aktiviert wird?
Seit dem Dezember 2017 mit einem Hyundai Ioniq Electric unterwegs. Getankt wird erneuerbar mit eigener PV-Anlage. Und nun seit April mit BMW i3 mit entsprechender Option auf Verlängerung, bis dann das Warten auf den Sion ein Ende hat...
Benutzeravatar
CQU1
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:55

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon pousa13 » Mi 18. Apr 2018, 10:22

das ist soweit ich weiß codiertechnisch nicht möglich, weil es nicht als codierwert vorgesehen ist
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
Wohnort: 85445 Oberding

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon CQU1 » Mi 18. Apr 2018, 10:24

Danke für die traurige aber schnelle Info
Seit dem Dezember 2017 mit einem Hyundai Ioniq Electric unterwegs. Getankt wird erneuerbar mit eigener PV-Anlage. Und nun seit April mit BMW i3 mit entsprechender Option auf Verlängerung, bis dann das Warten auf den Sion ein Ende hat...
Benutzeravatar
CQU1
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:55

Re: Ich kann jetzt i3 codieren

Beitragvon stan71 » So 6. Mai 2018, 11:46

Hallo zusammen
ich hätte gerne folgende Einstellung an meinem i3:
Im ECOPRO-Modus ist normalerweise nicht der Tempomat sondern die Geschwindigkeitsbegrenzung aktiviert und es ist jedesmal ein Umschalten auf den Tempomat erforderlich.

Kann dies mit der Bimmercode app so eingestellt werden, dass in allen Fahrdynamikmodi der Tempomat vorgewählt ist? Ich habe dort jedenfalls die entsprechende EInstellmöglichkeit nicht finden können.

Gruss Martin
Benutzeravatar
stan71
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 22:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste