i3 wollen die hier auch nicht?

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon marfuh » Mi 17. Dez 2014, 15:06

franmedia hat geschrieben:
Verwechsel ich da jetzt was oder hast du nicht schon länger einen i3? Nicht mehr? Sehnsucht? Sorry schon mal, wenn ich mich falsch erinnere.


Ja, ich habe schon länger einen i3. Meckere auch viel rum. Aber die Türen waren nie ein Problem. Fand ich schon nach ein paar Tagen eigentlich eine gute Lösung!
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon BMWFan » Mi 17. Dez 2014, 16:51

Es gibt heute ausgezeichnete Möglichkeiten, sich über ein Fahrzeug zu informieren. Wenn ich in ein Autohaus gehe, dass weiss ich schon mehr als der Verkäufer über ein Auto. Den Verkäufer kontaktiere ich erst für ein Gespräch, wenn ich das Fahrzeug schon für den Kauf ins Auge fasse und eine Probefahrt machen will, um eine Kaufentscheidung treffen zu können. Das Desinteresse der Verkäufer erklärt sich doch auch damit, dass viele potentielle Kunden es nicht schaffen, ein konkretes Interesse zu vermitteln und mit dem Anspruch reingehen, sich bedienen zu lassen.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon Mounty » Mi 17. Dez 2014, 17:38

Toll... Und welchen Nutzwert hat Dein Beitrag für uns i3 Besitzer? :?


Dass du froh sein kannst, dass du einen hast und es Bmw Verkäufer gibt, die sich verstecken und einen fluchtartig ignorieren. Ein doch seltsames Gebahren oder?

An eine Probefahrt war natürlich nicht zu denken.
Mounty
 
Beiträge: 60
Registriert: So 23. Nov 2014, 16:20

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon Manfred Heck » Mi 17. Dez 2014, 17:41

bert2mole hat geschrieben:
Ganz genau, Deiner Meinung.
Ich liebe das Türkonzept. Immer, wenn ich an den Fond ran muss (Kindersitze ein-/ausbauen, Bürotasche oder Einkaufstasche hinter Vordersitz verstauen, kontrolliertes Ein-/Aussteigen der Kids usw.) bin ich begeistert, wie einfach das Ganze ist, wenn man keine B-Säule hat und nicht noch um eine weitere Tür rum muss. So unterschiedlich sind halt die Geschmäcker.


Genau das finde auch ich sehr angenehm. Ich verstehe die Kritiken überhaupt nicht. Oder geht es darum, dass das Auto "anderes" ist und nicht sein darf, was man nicht kennt?
Manfred Heck
 
Beiträge: 87
Registriert: Do 18. Jul 2013, 08:38

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon TOMbola » Mi 17. Dez 2014, 17:43

Mounty hat geschrieben:

An eine Probefahrt war natürlich nicht zu denken.


Hat sich zum Glück bei den Türen eh erledigt.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1064
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon psquare » Mi 17. Dez 2014, 18:02

Mounty hat geschrieben:
ist der Wagen abgehakt. :evil:


Ich hoffe, du hast dich zwischenzeitlich bei der NL Niederlassung bedankt, weil sie dir eine Menge Zeit und Geld gespart haben. Stell dir mal vor, was es für ein Zeitaufwand gewesen wäre, wenn die Türen normal (für dich) designed gewesen wären? Zeit ist Geld, sag ich dir.

Übrigens, die automatische Türöffnung ist ein Extra, was dazu bestellt werden kann. Produktbezeichnung ist TR011, glaube ich.

Viel Spaß weiterhin.

;)
psquare
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 16:27

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon Hasi16 » Mi 17. Dez 2014, 18:55

Mounty hat geschrieben:
An eine Probefahrt war natürlich nicht zu denken.

Diese Art von Posts nervt. Bringen nichts und die gewünschte Aussage verstehe ich nicht. Findest du den nun Wagen doof? Oder das Konzept? BMW? Die Niederlassung? Die Türen? Muss deine Frau immer hinten sitzen?
Wollten sie dich nicht fahren lassen? Hattest du keine Gelegenheit zu fragen? Wurdest du nicht gefragt?
Und: Was willst du uns eigentlich genau mitteilen? Ich wird da nicht schlau.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon BMWFan » Mi 17. Dez 2014, 19:35

Ich erwarte weder von einem Verkäufer eine ansprechende Leistung noch von meiner Frau, dass sie Innovationen auf Anhieb toll findet. Und ich habe mich noch nie von einer Probefahrt mit einem Auto abhalten lassen, welches mich wirklich interessiert. Mein Tip: Geh einfach zurück und mach die Probefahrt, der Rest ist unwichtig, nur das Resultat zählt.
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon BMWFan » Mi 17. Dez 2014, 20:36

Männer oder Memmen....
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: i3 wollen die hier auch nicht?

Beitragvon i300 » Do 18. Dez 2014, 04:57

Mounty hat geschrieben:
Nach 10min und der Bemerkung meiner Frau, dass sie Türen hinten nur aufgehen, wenn die vorderen offen sind, ist der Wagen abgehakt. :evil:

Sicher kann man es nicht allen recht machen :| Als Mama-Taxi mit 3 Kids die täglich in 3 verschiedenen Kitas/Grundschulen aus- und einsteigen müssen eignet sich das Türkonzept sicher weniger :mrgreen: Und der Hund kann hinten auch nicht den Kopf aus dem Fenster halten.. :?
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste