I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Algo » Mi 6. Jan 2016, 10:01

Vielleicht hilft das ja weiter:

Wie wird ein BMW i3 recyclet:
https://www.youtube.com/watch?v=KdP1OlzvJg4
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 424
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Anzeige

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon fridgeS3 » Mi 6. Jan 2016, 11:28

@Algo Danke!!

In dem Video kann man sehen, wie wenig aufwändig der Akkuaustausch wäre. Sehr interessant.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2048
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon smarti » Mi 6. Jan 2016, 12:59

Ja bei aller Langlebigkeit;
Was hat mein Prof an der Uni gesagt, es ist gar kein Problem ein Auto zu bauen, das 20 oder 30 Jahre oder länger hält und nicht verschleißt oder kaputt geht. Nur wer will sowas? Wollen Sie in einem 20 Jahre altem Auto fahren? Fast der komplette Hörsaal wollte nicht.

OK meine R1100RT feiert heuer 20-jähriges. Davon seh ich auch noch einiger fahren, aber es werden immer weniger. Klar es geht auch immer mehr kaputt. Die Wirtschaftlichkeit kommt da dann auch an die Grenzen der Sinnhaftigkeit.

Zum Verschleiß; »die armen Werkstätten hätten ja nix mehr zu tun« da bricht dann ja auch eine ganze Berufsgruppe weg.

Der mit Ofen und Tesla brennt auch gut, is am besten. Nur da puste ich ja wieder jede Menge Schadstoffe in die Luft, is auch nix.

Also nix genaues weiß man auch nicht. Das Verwerten im Film glaub ich auch net so ganz, denn die Kohlefasern werden auch immer in ihrer Struktur verändert, was auf die Stabilität geht, was mir mal sehr glaubhaft versichert wurde.

Einen schönen Feiertag
smarte
smarti
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 22. Aug 2013, 21:27

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Zoelibat » Mi 6. Jan 2016, 13:07

Ein Auto bindet eben eine Menge Ressourcen, deswegen ist es am sinnvollsten es so lange es geht zu fahren.
Auch wenn die Reparaturkosten vielleicht den Autowert übersteigen.

Ist grundsätzlich ein Problem unserer Wegwerfgesellschaft. Es zahlt sich oft keine Reparatur aus, dadurch wachsen die Müllberge.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Tho » Mi 6. Jan 2016, 13:12

Das liegt aber am System, das wir Resourcenverbrauch mit seinem Umweltfolgen nicht (ausreichend) einpreisen.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Zoelibat » Mi 6. Jan 2016, 13:39

Tho hat geschrieben:
Das liegt aber am System, das wir Resourcenverbrauch mit seinem Umweltfolgen nicht (ausreichend) einpreisen.

Absolut deiner Meinung. Die Folgekosten werden eben selten berücksichtigt, somit ergibt sich ein verzerrtes Bild.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon umberto » Mi 6. Jan 2016, 21:45

Zoelibat hat geschrieben:
Die Folgekosten werden eben selten berücksichtigt, somit ergibt sich ein verzerrtes Bild.


Das ist aber ein politisches Problem. Wenn Du bei einem geplanten Verkehrsprojekt die realen Kosten angeben würdest (und die weiß jeder Techniker vorher), würde es nicht beschlossen werden.

Wie willst Du das angehen?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon Tho » Mi 6. Jan 2016, 21:46

z.B. CO2 Ausstoß mit einem Preis versehen, wie es Elon vorgeschlagen hat.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon TomZ » Do 7. Jan 2016, 08:58

Tho hat geschrieben:
Das liegt aber am System, das wir Resourcenverbrauch mit seinem Umweltfolgen nicht (ausreichend) einpreisen.


Richtig,... deswegen gibt es ja noch immer die Atomenergie als vermeindlich billige und saubere Energie...

Leider ist die thermische Verwertung meist die einzig wirtschaftliche... das ändert sich erst wenn die Ressourcen knapper werden.

Das Alu und Carbon gut brennen, wenn die Temperatur passt ist ja bekannt...
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: I3 und Umwelt? Wie wird der I3 den Verwertet?

Beitragvon niceguy » Do 7. Jan 2016, 09:09

...das hier könnte in diesem Zusammenhang noch ganz interessant sein.

Gruß
niceguy
Dateianhänge
emob_klimabilanz_2015_bf.pdf
Klimabilanz Elektrofahrzeuge
(287.36 KiB) 43-mal heruntergeladen
-----------------------------------------------
BMW i3 mit REX - Wallbox Walli® LIGHT
niceguy
 
Beiträge: 100
Registriert: So 10. Mai 2015, 05:43

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste