i3 Neukauf

Re: i3 Neukauf

Beitragvon kabe » So 30. Jul 2017, 15:32

alugha hat geschrieben:
Da kommt ja so langsam richtig Bewegung rein in die Lademöglichkeiten. Wenn die die dann auch in DE anbieten dann würde ich sogar darüber nachdenken.

Kannst Du ab Herbst auch in DE kaufen, fange lieber schon mal an zu sparen. ;)
BMW i3 (01/14) arravanigrau Atelier
BMW i3 (08/16) protonic blue Suite
Benutzeravatar
kabe
 
Beiträge: 164
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:23

Anzeige

Re: i3 Neukauf

Beitragvon SDG » So 30. Jul 2017, 16:13

Hallo 87Manu,
ich denke jeder der sich zum Kauf eines E-Autos entschließt hat über die Umwelt nachgedacht und zieht aus der aktuellen Diskussion um Diesel-Fahrverbote (ab 2018 in Stuttgart?) die richtigen Schlüsse. Ich denke dass Du mit dem BMW i3 mit zusätzlichem Benzinmotor ein gute Wahl triffst. In Innenstädten rein elektrisch zu fahren und ausserorts mit dem Verbrenner die oft bemängelte geringe Reichweite zu verlängern ist wohl der richtige Zwischenschritt zur reinen E-Mobilität.
Dein Hausanschluss mit 400 Volt/35 Ampere erscheint mir aber für 22 KW-Ladeleistung etwas unterdimensioniert, habe mich aber bisher nicht mit der Ladeproblematik beschäftigt. Ich denke man kann in Deinem Fall auch mit weniger Leistung laden, dauert dann halt länger.
Das gleichzeitige Laden von vielen E-Autos zukünftig könnte auch in Wohngebieten zu Engpässen bei der Stromversorgung führen, man wird dann wohl um eine intelligente Ladesteuerung nicht herumkommen. Man könnte auch tagsüber beim Arbeitgeber die Batterien mit grünem Strom aus Photovoltaik-Anlagen laden, ist aber wohl fernere Zukunft!

So das wärs, hat mir Spaß gemacht über das Thema nachzudenken,
viel Spaß mit Deinem neuen Auto!
SDG
SDG
 
Beiträge: 1
Registriert: So 30. Jul 2017, 15:38

Re: i3 Neukauf

Beitragvon powmax » So 30. Jul 2017, 17:08

Hat jemand schon Erfahrung mit dem 94 Ah und REX im Hinblick auf Worstcaste Reichweite (Winter Heizung Kurzstrecke) gemacht? Ich sag gleich dazu ich will mich nicht in die Automobile Steinzeit bewegen mit fahren ohne Heizung/Klima etc. Für die tägliche Pendlerstrecke sehe ich keine Probleme. (40 km einfach München Umland - München).


Keine Sorge, mit dieser Kombi kannst Du die ganze Welt bereisen. ;)
Je nach Wetterlage und Topografie: 270 - 350 km sind erzielbare A-Bahn Reichweiten inkl. REx., solange Du es mit dem Tempo nicht übertreibst, sprich: nicht schneller als 120 (Tacho) km/h.
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Re: i3 Neukauf

Beitragvon 87manu » Sa 30. Sep 2017, 07:59

Hallo Leute,

also es hat sich was getan, es wurde kein Neufahrzeug das war mir einfach zu viel Geld.
Aber ich habe am Freitag zugeschlagen und einen BMW i3 REX mit 60 Ah gekauft.

Gekauft wurde über eine BMW Niederlassung.
Baujahr 07/2014, ca 30 tkm.

Die Austattungsliste ist ziemlich voll, ich glaube außer dem Schiebedach fehlt nichts :twisted: :

Farbe: Capparisweiss
Innen: Naturlederkombination 'Stellaric' Dalbergiabraun
19" BMWi LM Raed.turbinenst.428/mb
Radschraubensicherung
Reifendruckanzeige
Reifenreparatur-set
Eu Spezifische Zusatzumfänge
Multifunktion Fuer Lenkrad
Rückfahrkamera
Komfortzugang
Schnell-laden Gleichstrom
Schnell-laden Wechselstrom
Akustischer Fußgaengerschutz
Fussmatten In Velours
Warndreieck
Innen- Und Außenspiegelpaket
Getränkehalter
Armauflage Vorn
Ablagenpaket
Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer
Stauassistent
Driving Assistant Plus
LED-Scheinwerfer
Beifahrerairbag-deaktivierung
Parkassistent
Parkassistenzpaket
Park Distance Control (PDC)
Regensensor
Klimaautomatik
Geschwindigkeitsregel. Mit Bremsfunktion
Staerkere Stromversorgung
Intelligenter Notruf
Teleservices
Connecteddrive Services
Real Time Traffic Information
Concierge Services
Remote Services
Internet
Online Entertainment
Komforttelefonie Mit Erw. Smartphone
Navigationssystem Professional
DAB Tuner
Hifi-system Harman/kardon
Battery Certificate
Comfort Paket Advanced
BMW I Interieurdesign Suite
ConnectedDrive Services Paket
Oelwartungsintervall 24 Monate
Kaeltemittel
Deutschland-ausfuehrung
Deutsch / Bordliteratur
Außenhautschutz
Sonderkontrolle Pressewagen
Dateianhänge
IMG_0071.jpg
IMG_0063.jpg
IMG_0061.jpg
87manu
 
Beiträge: 23
Registriert: So 23. Jul 2017, 15:22

Re: i3 Neukauf

Beitragvon geko » Sa 30. Sep 2017, 08:01

"Sonderkontrolle Pressewagen" finde ich spannend. Der hat also garantiert keine Fehler. ;)
Glückwunsch zum Kauf und vor allem auch zu DAB+.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: i3 Neukauf

Beitragvon fbitc » Sa 30. Sep 2017, 08:57

Darf man mach den Preis (in etwa) fragen?
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: i3 Neukauf

Beitragvon 87manu » Sa 30. Sep 2017, 19:45

Knappe 30t€ waren fällig inkl. Satz neuer Winterräder
87manu
 
Beiträge: 23
Registriert: So 23. Jul 2017, 15:22

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: backblech, harleyblau1 und 8 Gäste