i3 Jubiläen

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon NotReallyMe » Mo 17. Jul 2017, 11:13

IMG_1142.jpg
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Anzeige

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon LocutusB » Mo 17. Jul 2017, 12:59

Juhu, viele Punkte für die eRUDA :-). Und natürlich wieder beeindruckendes Timing :-o. Weiterhin gute Fahrt.
BMW i3 - EZ 02/14 - 100tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-18-03-530 - Stand 06/18
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1360
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon Ladeheld » Mo 17. Jul 2017, 17:35

jollyjinx hat geschrieben:
Hat mal wieder gut geklappt gestern auf der Heimfahrt - einzig die Restreichweite war nicht perfekt, aber das schafft jemand sicher noch besser ;-|

IMG_0299.JPG

Dumme Frage: Bei welchem Navi Paket ist die Geschwindigkeitsanzeige mit dabei?
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
„Der Elektroantrieb ist alternativlos!“
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 264
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 10:55

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon nono » Mo 17. Jul 2017, 20:54

Ladeheld hat geschrieben:
Dumme Frage: Bei welchem Navi Paket ist die Geschwindigkeitsanzeige mit dabei?

Sollte beim Driving Assistant Plus inkludiert sein.
17.02.2017 Born Electric | 31.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,8 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 305
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
Wohnort: Hannover

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon jollyjinx » Mo 17. Jul 2017, 23:01

Hut ab, war das geplant ? Bei mir sind die Jubiläen mehr Zufall. Bei dem 12345 habe ich das erst rund 30km auf der Autobahn vorher gemerkt dass ja 12345 kommt, dann musste ich erstmal das kopfrechnen anfangen ;-)

@Ladeheld ja ist im dap Paket enthalten.
Mehr als 30tkm i3 (BEV-94Ah). Keine Lademöglichkeit auf der Arbeit oder zu Hause - und es geht doch :-)
NEFZ,EPA und WLTP Effizienz- sowie Reichweitenberechnung auf https://github.com/jollyjinx/EV-Range
Benutzeravatar
jollyjinx
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 12. Jul 2016, 13:58
Wohnort: Münchner Land (Taufkirchen)

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon NotReallyMe » Di 25. Jul 2017, 07:58

Geplant ist der Reset des Tageskilometerzählers. Die Restreichweite muss sich im normalen Fahrbetrieb und Laderhythmus ergeben, ich fahre dafür keine Umwege und versuche auch nicht an die Restreichweite "heranzuladen".
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1622
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon i300 » Di 25. Jul 2017, 10:06

:thumb:
Ladeheld hat geschrieben:
Dumme Frage: Bei welchem Navi Paket ist die Geschwindigkeitsanzeige mit dabei?


Bei mir wird die Geschwindigkeit immer angezeigt. Große weiße Zahl in der Mitte des Displays..

@NotReallyMe: :thumb:
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1345
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon MineCooky » Di 25. Jul 2017, 11:20

Könnt ihm beim i3 auch raus bekommen wie viel Kapazität ihr noch habt und wenn ja, wie?

NotReallyMe hat geschrieben:
Nach Ankunft bei der iqnite gecheckt, ob ich den I3 wirklich abgeschlossen habe und was sehe ich :) :

IMG_0289.jpg


Ich hab übrigens immer noch den ersten Satz Wischer montiert...


Puhh, gut.
Ich hatte mir schon Gedanken gemacht ob das sein kann das ich auch noch die ersten hab
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4143
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon SvenSa » Di 25. Jul 2017, 18:02

Apple hat geschrieben:
Facebook: :roll:



....alter Falter......die Batterie hält mindestens 500 000........
SvenSa
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 11. Jul 2017, 22:54

Re: i3 Jubiläen

Beitragvon MineCooky » Mi 26. Jul 2017, 12:01

Wie ich das auch schon für den Leaf erfolgreich angeregt hatte möchte ich das auch mal an dieser Stelle anregen:
Wäre bestimmt interessant auch für die I3 einen [Sammelthread], wie es den schon für die Zoe und auch den Smart gibt, zu eröffnen.

Denn so schön sortiert ist das deutlich übersichtlicher als über die Seiten verteilt.
Freiwillige vor ;)
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4143
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste