i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon Basslo » Mo 24. Apr 2017, 15:00

Den Erlkönig was ich mal gesehen hatte war hinten mit 195 /20 Zoll und vorne 175 / 20 Zoll bestückt
BMW i3 BEV 60Ah BJ 4/2016
Photovoltaikanlage 6,7 kWp
Benutzeravatar
Basslo
 
Beiträge: 172
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 10:00
Wohnort: Österreich

Anzeige

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon midimal » Mo 24. Apr 2017, 15:13

Basslo hat geschrieben:
Den Erlkönig was ich mal gesehen hatte war hinten mit 195 /20 Zoll und vorne 175 / 20 Zoll bestückt



Das würde bedeuten dass der I3-Erlkönig vorne diese breite die aktueller I3-REX hinten hat hatte und hinten normale reifen Breite hatte. Ich bin mir sicher, dass dies sich massiv auf den Fahrkomfort auswirken wird.
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon i300 » Di 25. Apr 2017, 14:24

Wenn man AutoBild glauben will, wird sich die Leistung - unabhängig vom möglichen i3s - erhöhen:
"Die Leistung des i3 dürfte mit dem Facelift steigen. Außerdem wird immer noch über ein Sportmodell spekuliert. Ein möglicher BMW i3 S könnte demnach der erste Elektro-Kompaktsportler sein."
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon DJBunsen » Di 2. Mai 2017, 15:45

Vielen Dank für die interessanten Beiträge. Nach der Probefahrt am Wochenende möchte ich eigentlich nicht mehr länger warten. Hat jemand noch Tipps für das Verkaufsgespräch? Das Thema Rabatt scheint ja nicht so angesagt bei i3... immerhin sagte der Agent heute, dass das Angebot für den Gebrauchten (2000€ zusätzlich hier bei BMW Berlin) noch verlängert wird.
DJBunsen
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 12:19

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon kabe » Di 2. Mai 2017, 17:42

DJBunsen hat geschrieben:
Vielen Dank für die interessanten Beiträge. Nach der Probefahrt am Wochenende möchte ich eigentlich nicht mehr länger warten. Hat jemand noch Tipps für das Verkaufsgespräch? Das Thema Rabatt scheint ja nicht so angesagt bei i3... immerhin sagte der Agent heute, dass das Angebot für den Gebrauchten (2000€ zusätzlich hier bei BMW Berlin) noch verlängert wird.

Soll es ein Neuer werden? :roll: Da kann man eventuell noch etwas Entgegenkommen bei Ladestation, Ladekabel oder Winterräder rausleiern, doch nur, wenn der Agent dringend noch ein paar i3 verkaufen muß. :roll:

Bei etwas Vernunft, würde ich einen 2014er BEV mit wenig km und guter Ausstattung für ca. 25 TEUR empfehlen. ;)
BMW i3 (01/14) arravanigrau Atelier
BMW i3 (08/16) protonic blue Suite
Benutzeravatar
kabe
 
Beiträge: 163
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:23

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon DJBunsen » Mo 15. Mai 2017, 13:36

So die Ungeduld hat gesiegt und ich habe einen i3 ohne Rex bestellt. Ich hoffe dass die Lieferzeit nicht zu lang ist.
DJBunsen
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 12:19

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon herrmann-s » Mo 15. Mai 2017, 16:08

so gehoert sich das! :)

du wirst es sicherlich nicht bereuen. aber stress mit deiner/m frau/mann bekommen.
ich will immer selbst fahren und fahre alle familienangehoerigen durch die gegend :)
das ist manchmal tricky mit dem partner.
herrmann-s
 

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon fabbec » Mo 15. Mai 2017, 16:20

Hab heute folgende Info gehört, dass das Facelift erst Ende des Jahres vorgestellt wird vielleicht auch vorbestellbar wird und Auslieferung erst 2018 ob der neue Akku dabei ist auch noch unklar
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon motion » Mo 15. Mai 2017, 22:15

Der neue Akku wird absofort mit dem Facelift erhältlich sein, alles andere macht keinen Sinn.
BMW wird wohl kaum die Käufer verärgern wollen, die sich direkt ein Facelift-Modell bestellen werden.
Das würde ein Sturm der Entrüstung geben. Denkbar wäre lediglich, dass zum Produktionsende ein weiteres Reichweiten-Update kommt. Außerdem steht man unter Zugzwang, denn die Konkurrenz bietet zum Teil bereits eine höhere Reichweite.
motion
 
Beiträge: 468
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: i3 jetzt kaufen oder auf Facelift warten?

Beitragvon herrmann-s » Mo 15. Mai 2017, 23:13

6kwh koennte man beim i3 94ah aber noch etwa hinzuschalten, macht man aber nicht. will sagen, es kommt nicht nur auf die reichweite an. die frage ist nur, wird bmw weiterhin eher auf langlebigkeit setzten oder nicht.
herrmann-s
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ehis und 7 Gäste