i3 - Ende in Sicht!?

i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon Elektromobilist » Mi 4. Apr 2018, 11:55

Ich bin eben über einen Beitrag gestolpert, den der ein oder andere sicherlich ganz interessant findet:

http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 00997.html
seit 01/2016: Citroen C-Zero BJ '13
seit 09/2017: BMW i8 '17
Benutzeravatar
Elektromobilist
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 13:50

Anzeige

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon Helfried » Mi 4. Apr 2018, 12:09

Und mit dem Argument, dass die meisten i3 ohnedies nur geleast seien, könnte auch der Support für Kunden leiden. Keine recht nachvollziehbare Produktpolitik...
Helfried
 
Beiträge: 7656
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon Norbert W » Mi 4. Apr 2018, 12:18

Meine Vermutung:

Den i8 wirds weiter geben, in dieser oder ähnlicher Bauweise. Der ist so teuer, dass BMW damit verdient, speziell wenn nicht aufwendig weiterentwickelt werden muss. Vielleicht bekommt er einen anderen Namen...

Ich glaube auch dass es den i3 weiter geben wird. Aber vermutlich ebenfalls unter einem anderen Namen, bessere Leistungswerte und deutlich teurer. Ähnlich der Philosophie vom Mini.

Der i3 ist mit einem normalen Modellzyklus ja auch bald durch...
Norbert W
 
Beiträge: 604
Registriert: So 26. Jan 2014, 08:04

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon Major Tom » Mi 4. Apr 2018, 12:55

Der i3 ist mit einem normalen Modellzyklus ja auch bald durch

Naja, gerade war Facelift, d.h. 3-4 Jahre läuft er noch ohne gravierende Änderungen.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Benutzeravatar
Major Tom
 
Beiträge: 1175
Registriert: So 26. Jan 2014, 19:29

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon Dirki3 » Mi 4. Apr 2018, 13:28

Nix neues. Ich denk der legitime Nachfolger wird ein iX1. Und der i3 hat jetzt schon fast 5 Jahre aufm Buckel... wenn der noch die 3 Jahre gefertigt wird, bis die andern BMWs soweit sind, dann ist das schon sehr lang.
Gruß, Dirk

BMW i3s seit 10.01.2018 :-)
Benutzeravatar
Dirki3
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
Wohnort: Schmelz

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon bm3 » Mi 4. Apr 2018, 14:37

Es müssen jedenfalls die Alternativen bei BMW erstmal da sein. Alleine schon wegen der CO2-Quoten. Das Carbon halte ich beim i3 auch für ziemlich entbehrlich und verteuert das Auto nur unnötig. Beim i3 ziehen aber kontinuierlich die produzierten Stückzahlen noch an. Mit dem 120Ah-Akku dürfte das auch noch so weitergehen. Wenn das Auto noch einen Teil der damals dafür notwendigen Investitionen zurückliefern soll, dann sollte es auch noch eine Zeit lang vom Band laufen. Beim i8, naja, der ist und bleibt bei den geringen Stückzahlen ein Zuschussgeschäft für BMW. Die beiden Autos sollte man eigentlich nicht in einem Zuge zusammen nennen, es sei denn man möchte das "i" wieder abschaffen. Beim i8 gehts bisher nur ums Prestige.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7421
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon gekfsns » Do 5. Apr 2018, 12:01

Ich sehe beim i3 große Parallelen zum Audi A2, war ein tolles Auto wo es keinen Nachfolger gab.
Mir war der A2 damals einfach viel zu teuer, aber im Nachhinein wäre er sein Geld wegen seiner Langzeitqualität und Einzigartigkeit wert gewesen. Die Restwerte haben sogar noch angezogen. Sehe da keinen Nachteil wenn es keinen direkten Nachfolger geben sollte. Vielleicht hole ich mir noch einen gebrauchten i3 als Zweitwagen wenn er ähnliche Langzeitqualitäten haben könnte wie der A2.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1801
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon caber » Do 5. Apr 2018, 14:23

BMW plant die Produktion des i3 zu beenden.
BMW-Manager Stefan Juraschek : "Für das nächste Jahrzehnt setzt BMW auf modulare Fahrzeugarchitekturen, mit denen sich Verbrenner-, Diesel-, Hybrid- und Elektroauto-Pkw umsetzen lassen."
Eine solche „Eierlegende Wollmilchsau“ wird jedoch keine der Anforderungen optimal erfüllen.
Kompromisslose modulare Fahrzeugarchitekturen für E-Fahrzeuge werden BMW endgültig in den Kreis der E-Mobilität Verlierer eingereihen.
Darüber hinaus finde ich Verbundwerkstoffe dem herkömmlichen Stahlblech im Karosseriebau weit überlegen.
Sie sind leicht, stabil und rosten nicht. Eine verlängerte Lebensdauer der Fahrzeuge ist vermutlich von den "Blechbiegern" nicht erwünscht.
Benutzeravatar
caber
 
Beiträge: 64
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 18:24

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon Arpad68 » Do 5. Apr 2018, 14:39

caber hat geschrieben:
Eine verlängerte Lebensdauer der Fahrzeuge ist vermutlich von den "Blechbiegern" nicht erwünscht.


Exakt DAS ist das Problem. Ein Fahrzeug, das locker über 10 Jahre hält und kaum mehr Wartung erfordert, ist nicht im Sinne der Hersteller und Werkstätten. Der i3 hätte aber gerade dazu richtig Potential, deswegen muß er wieder eingestellt werden. Traurig, aber so ist die heutige Denke der Industrie. Nicht Nachhaltigkeit zählt real, sondern Umsatz und Shareholdervalue. Nachhaltigkeit kommt nur in deren Werbung vor, blümerant garniert damit es die Unwissenden auch schlucken.
BMW i3 94Ah nonREX LCI, CCS, Loft, protonic-blue
Benutzeravatar
Arpad68
 
Beiträge: 221
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 07:21
Wohnort: Landkreis Neumarkt

Re: i3 - Ende in Sicht!?

Beitragvon pousa13 » Do 5. Apr 2018, 14:42

http://www.autonews.com/article/2018040 ... 180409965/

da ist auch ein Artikel dazu

er sagt nicht das es keine Nachfolger geben wird...er sagt folgendes:
It's too early to say whether there will be successor vehicles that carry the i3 and i8 names, Stefan Juraschek, head of electric powertrain for BMW AG, said in an interview at the New York auto show last week


heißt für mich - in der entsprechenden Klasse wird es sicher was geben, ob das dann aber als i3 oder i8 vermarktet wird, das ist was anderes
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 329
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
Wohnort: 85445 Oberding

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast