Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon DeJay58 » Mi 13. Jan 2016, 09:15

Ja die Lüftung ging. Hilft halt wenig bei -5 Grad und Nebel. In der BA kann ich dazu nichts finden.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3719
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon preda7 » Mi 13. Jan 2016, 09:24

Wenn man alles mit letzter Reserve macht, kann schon eine Kleinigkeit zu Problemen führen. Das ist allgemein im Leben so und gilt auch hier.
[BLACK SUN WITH RAYS]️
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 14:13

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon DeJay58 » Mi 13. Jan 2016, 09:34

6% sind für mich nicht letzte Reserve, sorry. Schon gar nicht wenn ich damit am Berg oben bin. Und vermutlich wärs ja auch mit 10% schon nicht geganagen.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3719
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon preda7 » Mi 13. Jan 2016, 09:39

Aber es war zu wenig, dass Du heizen konntest und Du wärst fast gestrandet, weil keine Sicht möglich war. Also war es zu wenig, auch wenn es Dir subjektiv gereicht hat.
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 14:13

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon DeJay58 » Mi 13. Jan 2016, 09:42

Und woher hätte ich es wissen sollen? Was hätte ich anders machen sollen? Eine Lademöglichkeit ist ausgefallen und ich ging davon aus, dass das Auto wie immer funktioniert wenn noch Energie in den Zellen ist.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3719
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon ^tom^ » Mi 13. Jan 2016, 09:45

DeJay58 hat geschrieben:
6% sind für mich nicht letzte Reserve, sorry. Schon gar nicht wenn ich damit am Berg oben bin. Und vermutlich wärs ja auch mit 10% schon nicht geganagen.

Nun ja: Bei meinem i-MiEV fragte ich mich auch immer, wieso der den Akku immer voll lädt obwohl ich auf dem Berg wohne und dann die Reku beim herunterfahren nicht ging. Das Auto wollte das nicht kapieren!
Bald sind wir zumindest in dem Bereich weiter und all die elektronik kann es dann, weil dort wo ich wohne es nicht weiter hinauf geht und die Ladeüberwachung sammt GPS und Strassenkarte dies erruieren könnte und den Akku auf nur 97% im Sommer und im Winter auf eher nur 90% lädt (gilte für den i-MiEV).
Auch als ich letzhin den KIA (auf einem anderen Berg) auf 95% lud und bei der Talfahrt war der Akku halt irgendwann auf 100% und die Reku ging immer noch....doch eben nicht bis unten und ich durfte alles in Wärme umwandeln.....blödes Auto hat auf 95% auf dem Berg geladen...weil ich es dann noch halbwegs rechtzeitig ausstecken konnte, sonst wären es doch noch 100% geworden.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504
Ab Juli 2015 KIA Soul EV mit Sitzbelüftung und Chademo
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
Sommer 2015, Verbrenner verkauft (für den KIA)
Sommer 2016 der 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1189
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon preda7 » Mi 13. Jan 2016, 10:04

DeJay58 hat geschrieben:
Und woher hätte ich es wissen sollen? Was hätte ich anders machen sollen?


Konntest Du nicht wissen. Konnte der i3 aber auch nicht wissen, daß Du ihn mit Wasser abspritzt, dann fast leer fährst, und dann bergab nach Hause willst.

Ich bin der Meinung, daß das Auto nichts dafür kann. Und die Programmierung, daß bei niedrigem Akku die Reichweite Priorität vor der Heizung hat, halte ich auch für richtig.
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 14:13

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon LocutusB » Mi 13. Jan 2016, 13:47

DeJay58 hat geschrieben:
Und woher hätte ich es wissen sollen? Was hätte ich anders machen sollen? Eine Lademöglichkeit ist ausgefallen und ich ging davon aus, dass das Auto wie immer funktioniert wenn noch Energie in den Zellen ist.

Vermutlich hätte es gereicht, dass Auto am Nachmittag NICHT abzuspritzen. Du hast hast schon vermutet, dass die Scheiben am Abend dann anlaufen und dies bewusst in Kauf genommen.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1156
Registriert: Di 22. Okt 2013, 19:30
Wohnort: MUC

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon DeJay58 » Mi 13. Jan 2016, 14:08

Ja weil ich eine Heizung habe. Tut mir leid aber ich kann Eure Meinungen nicht nachvollziehen da es hier einzig und allein um die Sicherheit geht.
Ist ja dem Auto sonst auch egal ob ich heimkomm. Eine Reichweitenwarnung wäre ausreichend. Und bis die Scheibe entfeuchtet ist dauert ex max 3-5 min. Wenn er da mit halber Leistung, also rd 2,5 kWh heizt dann sind das im schlimmsten Fall 200 Wh. Das sind 1-2 km Reichweite.
Die Sicht muss einfach immer gegeben sein.

Und nein ich hab nicht damit gerechnet dass das Fenster ein zweites Mal beschlägt nach 30 min Fahrt davor. Gewaschen hab ichndas Auto 7 Stunden davor und da nur grob mit 50ct.

Ich finde einfach, wo es für jeden Blödsinn eine Warnung gibt, muss es gerade hier eine geben, dass unter x % SOC keine Enteisung der Frontschreibe mehr möglich ist. Der eben es keine Abhilfe gegen das Beschlagen mehr gibt. Dann kann man sich drauf einstelln.

Es hätte ja auch passieren können dass ich einfach nur heimgefahren wäre und der Soc auf unter 10% sinkt. Das kommt doch regelmäßig bei den meisten vor. Wie komm ich dazz dass auf den letzten km die Scheiben beschlagen und ich nicht mehr weiterfahren kann im ungünstigsten Fall? Obwohl ich locker mit dem Akku heimkommen würde.

Aber gut, ich hoffe eh nicht auf Verständnis. Es soll nur jeder wissen dass es so ist bzw. hätte ich gehofft dass wer das Verhalten bestätigen oder sogar dementieren kann bei seinem Auto.

Vielleicht war es ja auch nur der Fehler der bei einem anderen User hier auch schon auftrat wo für eine Fahrt keine Heizung ging. Mit vollem Akku.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3719
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Heizung bei niedrigem SOC nicht möglich?

Beitragvon green_Phil » Mi 13. Jan 2016, 14:13

Ganz ruhig, das war ein Fehler! Der i3 heizt solange, bis er ---- anzeigt. Habe ich ausprobiert.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
Wohnort: Roding

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste