heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon herrmann-s » Sa 14. Jan 2017, 23:31

ich aergere mich jetzt schon ein bisschen meine hinteren scheiben in "klar" gekauft zu haben.
nachdem ich jetzt einige schwarze gesehen habe mit abgedunkelten scheiben nagt das schon ein bisschen an mir.
kann man die nachtraeglich tauschen oder irgendwie anders abdunkeln ohne dass es billig aussieht?
herrmann-s
 

Anzeige

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon Schüddi » So 15. Jan 2017, 00:17

Du kannst sie dir zum Beispiel folieren lassen. Kostet meist um die 150€.
Schüddi
 
Beiträge: 808
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon herrmann-s » So 15. Jan 2017, 00:56

ja an folie hab ich auch schon gedacht. sieht das nach was aus? wenn ich manchmal so "proleten" sehe mit kratzern und blasen hab ich etwas angst, dass es bei mir dann auch irgendwann so aussieht.
gibt es folienhersteller die man empfehlen kann, oder muss ich auf irgendwas achten, wenn ich zum profi gehe?
ich bin voellig aufgeschmissen bei diesen themen ;)
herrmann-s
 

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon Schüddi » So 15. Jan 2017, 01:07

Ich habe grundsätzlich immer schwarze Scheiben hinten alleine wegen dem Hund. Die Scheiben ab Werk sind natürlich am besten aber ich habe auch schon drei Autos zum Profi gebracht und das sah immer spitze aus. Also von schlechten Erfahrungen kann ich da nicht berichten. Das sind ja auch keine billig ATU Folien die die da verwenden und ich selbst würde auch nicht daran denken sowas selbst zu machen. Das würde genau das blasen und kratzerbild ergeben das du veschreibst.
Es gibt wohl noch ein Tauchverfahren aber wo es das gibt und was es kostet weis ich nicht. Das Ergebnis soll aber ähnlich der Werksscheiben sein.
Fahr einfach mal zu einem Fahrzeugfolierer und schau dir die Arbeit an. Die packen ganze Autos in Perfektion ein da sollten ein paar glatte Scheiben keine Herausforderung sein. Schau mal bei den Ionic Fahrern da hat erst einer seine Scheiben folieren lassen vielleicht hat er ein paar Sifnos für dich.
Schüddi
 
Beiträge: 808
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon Ollinord » So 15. Jan 2017, 04:14

Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 972
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon babyblum » So 15. Jan 2017, 09:53

Getönte Scheiben ist eines der wenigen Extras, was ein Auto haben sollte, aber nicht haben muss, weil man es sehr einfach und kostengünstig nachrüsten kann.
Mit etwas Geschick kann man sowas auch sehr einfach selbst machen, aber bei einem Fachmann wird es in der Regel am besten.
Abgesehen davon, dass es nachher perfekt aussieht, kann man auch verschiedene Tönungsstufen bis hin zu einer Verspiegelung wählen, je nach Geschmack bzw. gewünschtem Tönungsgrad.

Das Coating kommt der originalen Tönung natürlich am nächsten, ist aber vom Aufwand und entsprechend dem Preis eine ganz andere Hausnummer.
babyblum
 
Beiträge: 165
Registriert: Di 13. Sep 2016, 12:23
Wohnort: Koblenz

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon herrmann-s » So 15. Jan 2017, 09:57

super danke! das beruhigt. ich schau mich morgen mal heir in der gegend um und werds machen lassen.
ich hatte mal versucht eine schutzfolie auf mein ipad zu frickeln. zum glueck waren 2 folien in der packung. das ergebnis wurde beim 2. versuch besser, aber dennoch mag ich die arbeit ansicht nicht (da muss es einen trick geben ;) )

das wollte ich meinem auto und nerven nicht an antun.
herrmann-s
 

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon harleyblau1 » So 15. Jan 2017, 13:32

Hi,
Habe das an meinem i3 vor einem Monat machen lassen. Über in Angebot auf eBay.
Hat da 125€ gekostet und sieht meiner Meinung nach, wie ab Werk aus. Habe telefonisch einen Termin nach der Auktion vereinbart und bin dann hingefahren und nach Ca. 2,5 Std konnte ich den Wagen wieder abholen. In der Zwischenzeit bin ich schwimmen gewesen.
Fa. Autogramm-mobil in Mülheim Ruhrgebiet.
Ich würde es wieder machen. Keine Blasen, Falten o. Ä.
Inkl abe/abg.
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon Karlsson » So 15. Jan 2017, 13:38

Fickfolie hat fast jeder Baumarkt. Fachkundige kriegen die auch blasenfrei in die Scheiben.
Ich mag es nicht, hätte lieber klares Glas statt den hinten abgedunkelten Scheiben im Zoe. Der Vorbesitzer hatte sogar noch darüber Folie, auch vorne. Hab ich alles wieder entfernt.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12594
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: heckscheiben nachtraeglich abdunkeln

Beitragvon herrmann-s » So 15. Jan 2017, 15:49

was ist denn "fickfolie" ???
herrmann-s
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DeJay58 und 12 Gäste