Head Up Screen von BMW als nachrüstung

Re: Head Up Screen von BMW als nachrüstung

Beitragvon pousa13 » Fr 23. Feb 2018, 08:03

treehacker hat geschrieben:
pousa13 hat geschrieben:

und es gibt zwei versionen vom HUS...das eine, dass wirklich auf das fahrzeugnavi zugreift und das andere, bei dem man am smartphone eine app laufen lassen muss, weil die daten vom smartphone kommen.


Das ist nicht ganz richtig. Das HUS von BMW bekommt die Daten zu Geschwindigkeit, tempomat, etc. IMMER vom CAN des Autos. Zusätzlich kann man ein Handy über Wlan verbinden und darauf die Garmin Navigations App laufen lassen. Dann wird im HUS auch noch die Navi infos eingeblendet (vom handy) und ggf. Blitzer und so weiter.


stimmt, das wollte ich eigentlich auch sagen. hab aber irgendwie die hälfte an infos im satz vergessen :lol:

ich hab gestern beim Fahren noch mal drauf geachtet...ich glaube sehr nahe an der Scheibe könnte selbst so ein HUS ganz nett sein...wie das optisch dann aber aussieht und ob es einem den "aufwand" wert wäre, das muss jeder selber wissen.
05/14 i3 60Ah, BEV, Capparisweiß
04/16 535d Touring, Mondstein Metallic
04/91 520iA, Islandgrün Metallic
Benutzeravatar
pousa13
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 07:07
Wohnort: 85445 Oberding

Anzeige

Re: Head Up Screen von BMW als nachrüstung

Beitragvon Dirki3 » Sa 24. Feb 2018, 07:05

Macht das... wenns funktioniert und cool zu integrieren ist, dann muss ich das auch haben

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Gruß, Dirk

BMW i3s seit 10.01.2018 :-)
Benutzeravatar
Dirki3
 
Beiträge: 147
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
Wohnort: Schmelz

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poolcrack und 6 Gäste