Fahrzeug Sound Generator

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Highlander_mue » Di 3. Mär 2015, 11:56

Hallo beisammen,

also ich bin auch der Meinung, dass künstlich erzeugter Krach im e-Auto sinnlos sind. Ich habe hier im Forum einen Test mit Mercedes gelesen, wo belegt ist, dass ein aktueller Verbrenner bis 30 km/h nicht lauter ist als wir. Blinde werden nicht einfach auf die Straße rennen, denn die queren an Ampeln mit Signalton. Leute mit Kopfhörern werden in erhöhter Anzahl auch heute schon genug überfahren (von Verbrennern, ja sogar von lauten LKWs). Das Rückwärtsfahrgetute (in Spanien Pflicht) kann man innerhalb einer Woche schon nicht mehr ab, so nerft es.

Wir wollten doch eine leisere Stadt, verbauen wir uns diese Errungenschaft doch nicht schon wieder vom Start weg, nur aus unbegründeter Angst, es könnte ja was passieren ohne einen echten Beleg dafür zu haben.

Gruß, Highlander_mue
Highlander_mue
 
Beiträge: 124
Registriert: So 12. Okt 2014, 15:28

Anzeige

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Starmanager » Di 3. Mär 2015, 12:44

axlk69 hat geschrieben:
Was haben wir einst im Kindergarten gelernt?
Links und dann Rechts schauen.
Für 95% aller Fälle sollte das reichen!
In manchen Situationen kann allerdings eine Fußgängerwarnhupe wie im Ampera sinnvoll sein.
Wenn man sich mit dem Auto im Schrittempo durch eine Menge von Menschen durchbewegt.
Ein Rückfahrpiepton zB bei Ausparken in einem Shopping Center wäre auch Top! Im Schrittempo sind wir Stromer dann wirklich fast lautlos!


+1 Und zum Glueck haben wir eine Rueckfahrcam eingebaut damit man die Kleinen auch nicht mehr uebersieht. :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1029
Registriert: Di 12. Aug 2014, 22:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Karlsson » Di 3. Mär 2015, 14:17

El-dag hat geschrieben:
Und: Kein Verkehrsopfer ist ein Trottel.

Es gibt Verkehrsopfer, die durch grobe Fahrlässigkeit zu solchen wurden und wo ein Soundgenerator auch nichts geändert hätte. Wie Du die jetzt genau bezeichnen magst, bleibt Dir überlassen. Trottel finde ich nicht ganz verkehrt.
Die wird es auch immer geben und die werden von Fahrzeugen jeglicher Lautstärke überfahren.

El-dag hat geschrieben:
Grund: die damaligen West-Autos fuhren erheblich leiser als knatterten Zweitakter. Diese Kfz wichen ab vom bisher Erlebten.

Und trotzdem war es wohl richtig, dass die Zweitakter aus dem Verkehr gezogen wurden.

axlk69 hat geschrieben:
In manchen Situationen kann allerdings eine Fußgängerwarnhupe wie im Ampera sinnvoll sein.

Definitiv. Und auch im Verbrenner.

MarkusD hat geschrieben:
Das größte Problem sind für mich die Leute, die mit der Nase am Schmartfon kleben und dann auch noch Stöpsel im Ohr haben.

Als Freund von Podcasts nutze ich oft Kopfhörer und hatte noch nie ein Problem dadurch. Ich quere aber auch keine Strassen, ohne zu schauen. Weder mit noch ohne Kopfhörer. Auch Verbrenner sind halt wie gesagt ja nicht immer laut. Einen halbwegs modenernen Benziner bei 30km/h Konstantfahrt hört man doch genauso wenig.
Wenn der vom Gas geht, wird auch noch Spritzufuhr abgeschaltet und die Verbrennung fällt auch weg. Es sind eben keine Trabbis mehr.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12262
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon MarkusD » Di 3. Mär 2015, 14:28

Karlsson hat geschrieben:
Als Freund von Podcasts nutze ich oft Kopfhörer und hatte noch nie ein Problem dadurch. Ich quere aber auch keine Strassen, ohne zu schauen. Weder mit noch ohne Kopfhörer.
Es war noch nie zielführend, von sich auf andere zu schließen.
Es gibt leider mehr als genug solcher Verkehrsteilnehmer, die sich nach dem Motto "Die anderen werden schon aufpassen" durch den Verkehr bewegen.

Ich würde jedenfalls keinen Soundgenerator im Auto wollen.
Beim Zoe hört sich das immer so an, als wäre da was kaputt.
Lieber sowas wie die Fußgängerhupe wie im Ampera.
MarkusD
 

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Hasi16 » Di 3. Mär 2015, 14:53

Highlander_mue hat geschrieben:
Wir wollten doch eine leisere Stadt, verbauen wir uns diese Errungenschaft doch nicht schon wieder vom Start weg, nur aus unbegründeter Angst, es könnte ja was passieren ohne einen echten Beleg dafür zu haben.

+1
Hasi16
 

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Karlsson » Di 3. Mär 2015, 19:11

MarkusD hat geschrieben:
Es war noch nie zielführend, von sich auf andere zu schließen.

Das habe ich auch nicht getan. Es ging mir nur darum, dass ein Benutzer von Kopfhörern nicht automatisch zur Gefahr für sich selbst und andere wird, so dass man diese generell verbieten müsste.

MarkusD hat geschrieben:
Ich würde jedenfalls keinen Soundgenerator im Auto wollen.
Beim Zoe hört sich das immer so an, als wäre da was kaputt.
Lieber sowas wie die Fußgängerhupe wie im Ampera.

+1
Aber man kann ihn ja abschalten.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12262
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon MarkusD » Di 3. Mär 2015, 19:45

Karlsson hat geschrieben:
Es ging mir nur darum, dass ein Benutzer von Kopfhörern nicht automatisch zur Gefahr für sich selbst und andere wird, so dass man diese generell verbieten müsste.
Streng genommen muß man sowas nicht verbieten, es ist bereits verboten. Die StVO sagt, daß man nichts am, im, um den Kopf haben darf, was die Verkehrssicherheit beeinträchtigt.
Wenn man mit Ohrstöpseln im Ohr über den Haufen gefahren wird und einem die Dinger erst im Krankenwagen entfernt werden, dann hat man bei der Polizei (und ggf. vor Gericht) wohl ein kleines Argumentationsproblem.

Karlsson hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
Ich würde jedenfalls keinen Soundgenerator im Auto wollen.
Aber man kann ihn ja abschalten.
Beim Zoe ist das meines Wissens aber jedes Mal nach dem Einschalten des Fahrzeugs notwendig ...
Würde ich als Workaround bezeichnen, aber nicht als echte Lösung.

Wäre doch was, eine Nacht lang mit 20 und mehr E-Fahrzeugen mit entsprechend langsamen Tempo, daß der Soundgenerator auch aktiv ist, vor den Schlafzimmerfenstern der Befürworter herumfahren.
Kommen Beschwerden, lautet die Antwort: Ihr habt es so gewollt.
Zuletzt geändert von MarkusD am Di 3. Mär 2015, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
MarkusD
 

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Snuups » Di 3. Mär 2015, 19:55

Extra Lärm? Wie dumm ist das denn? :roll: Und wenn extra Lärm bitte Karnevalsmusik, da rennen dann auch taube weg. :lol:
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 13:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon Zoelibat » Di 3. Mär 2015, 20:29

Snuups hat geschrieben:
Extra Lärm? Wie dumm ist das denn? :roll: Und wenn extra Lärm bitte Karnevalsmusik, da rennen dann auch taube weg. :lol:

Das ist nicht dumm. Hätte ich keine Fußgängerhupe (der Warnton), dann würden mich viele gar nicht bemerken auch wenn ich direkt hinter Ihnen herfahre.

Also: Das ganze hat schon einen Sinn. Muss ja kein “ohnender Zerstöreer“-Warnton sein.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3318
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Fahrzeug Sound Generator

Beitragvon endurance » Mi 4. Mär 2015, 00:26

Mal ganz ehrlich wie oft fährt man hinter Fussgängern her? Also ich hatte die Situation ein einziges mal bisher und bin ca. 10s hinter drei Spaziergängern die mittel auf der Straße gewandert sind her. Die 10s konnte ich verschmerzen und waren auch nicht gefährlich.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
endurance
 
Beiträge: 3334
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Man-i3 und 12 Gäste