Fahrcomfort Winter

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon Helfried » Di 8. Nov 2016, 22:13

BiEmDablju hat geschrieben:
Steigung 45°
und bergauf gehts ja auch....


45 Grad Steigung? Hui, das wären ja 100%.
I woaß net recht...
Helfried
 
Beiträge: 5014
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon DeJay58 » Di 8. Nov 2016, 22:23

Mit Gas ein übersteuerndes Auto abfangen... Aha... Da spricht der Profi...

45 Grad Steigung? Jaaaa klaaaaar.... :roll:
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3788
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon TomZ » Mi 9. Nov 2016, 08:26

22:10 ... ich glaub das war ein Schnapsbeitrag :mrgreen: ... den braucht man ja jetzt auch auf den Schock...
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon franmedia » Mi 9. Nov 2016, 09:57

BiEmDablju hat geschrieben:
Heute leider kein Schnee und das Fahrverhalten genau wie mit den Sommergummis.

Dann wirst du den i3 ja wohl verkaufen. Schade eigentlich. Oder ist das hier jetzt eh alles nur noch postfaktisch. Das fänd ich noch bedauerlicher. Ich hatte mich gerade so schön an die Realität gewöhnt :-)
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon LocutusB » Mi 9. Nov 2016, 12:30

DeJay58 hat geschrieben:
Mit Gas ein übersteuerndes Auto abfangen... Aha... Da spricht der Profi...

Wenn denn die Rekuperation tatsächlich einsetzen würde, könnte man durch dezenten Druck aufs Strompedal das Moment an der Hinterachse auf 0 bringen. Ich glaube so war es gemeint.
Meine Erfahrung ist aber, dass der i3 hier super empfindlich ist und die Reku auf null ist bevor man selber merkt, dass da was rutscht. Holpriges Kopfsteinpflaster führt bei mir teilweise schon zum aussetzen der Reku. Hatte aber auch noch nie den Fall im Winter mit dem DAP in eine rutschige Kurve zu fahren.
Ich zweifle sogar das Driftvideo von DeJay58 an. Mein i3 ist nicht zu mehr als minimalem durchdrehen zu bewegen. Nicht mal im Traction Modus. Da braucht es schon den Modus für den Rollenprüfstand.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon DeJay58 » Mi 9. Nov 2016, 12:35

Natürlich brauchst Du den Modus. Hab nichts Gegenteiliges behauptet. Möcht ich aber hier nicht breittreten das Thema.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3788
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon DeJay58 » Mi 9. Nov 2016, 12:37

Ich kann nur noch mal schreiben, der i3 ist auf Schnee wirklich idiotensicher. So sehr, dass mir letztes Jahr sehr viel an Spaß gefehlt hat wenn es geschneit hatte. Man kann nichts falsch machen was man nicht mit einem anderen Auto genauso falsch machen könnte. Und selbst diese Unfähigkeiten sind bei dem Auto schwieriger zu realisieren.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3788
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon TomZ » Mi 9. Nov 2016, 12:44

Also am Parkplatz gingen bei mir 180 Grad Drehungen mit bisschen Anlauf und Traktionskontrolle off... aber kontrolliertes Driften is (leider) nich mit normalen Mitteln
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon endurance » Mi 9. Nov 2016, 19:51

franmedia hat geschrieben:
BiEmDablju hat geschrieben:
Heute leider kein Schnee und das Fahrverhalten genau wie mit den Sommergummis.

Dann wirst du den i3 ja wohl verkaufen. Schade eigentlich. Oder ist das hier jetzt eh alles nur noch postfaktisch. Das fänd ich noch bedauerlicher. Ich hatte mich gerade so schön an die Realität gewöhnt :-)

ich interpretiere das so, dass es fuhr wie im Sommer auf Sommerreifen - evtl. bin ich aber da zu optimistisch
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon Hamburger » Mi 9. Nov 2016, 20:28

Mit welchem Druck fahrt ihr die Winterreifen ?
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 594
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron