Fahrcomfort Winter

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon DeJay58 » Di 8. Nov 2016, 08:50

Und wer doch ein bisschen schwitzen möchte in meiner Signatur gibt es ein Schnee Video ;)
Und hier ein ernst gemeintes: https://youtu.be/Gqe27KU2_7A
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Anzeige

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon BiEmDablju » Di 8. Nov 2016, 09:54

Ich lass mir jetzt mal die Winterrreifen dran machen, Schnee ist wieder weg, nur nachts ein bisschen Frost. Bin gespannt :D
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon Helfried » Di 8. Nov 2016, 10:28

Wie ist das eigentlich, wenn das ESP aktiv werden muss? Wird das Schleudern mit der mechanischen Bremse plus ABS ausgeregelt und gleichzeitig die Rekuperation stufenlos reduziert?
Helfried
 
Beiträge: 5032
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon franmedia » Di 8. Nov 2016, 11:01

BiEmDablju hat geschrieben:
Darum meine Frage an euch: wird das mit den Winterreifen _signifikant_ besser? Hab mir letzte Woche für diesen Mittwoch ausgemacht, also bis dahin noch eine Menge Spaß :mrgreen: und danach?

Um noch mal auf den Threadbeginn zurückzukommen ;-) Ja, mit Winterreifen wird es signifikant besser, wie du ab morgen dann ja selbst feststellen wirst. Ich wechsle immer selbst, und obwohl es der dritte Winter mit dem i3 ist, war ich wieder sehr erstaunt wie viel mehr Querbeschleunigung die Winterreifen abkönnen. Vielleicht liegt es aber auch an den originalen Leichtlaufsommerreifen, die da eben nicht so viel Grip haben, dafür aber Strom sparen.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon DeJay58 » Di 8. Nov 2016, 12:59

Helfried hat geschrieben:
Wie ist das eigentlich, wenn das ESP aktiv werden muss? Wird das Schleudern mit der mechanischen Bremse plus ABS ausgeregelt und gleichzeitig die Rekuperation stufenlos reduziert?

Versteh grad nicht wie Du die Frage meinst. Der i3 verhält sich (fast) wie jedes andere Auto auf Schnee. Auch das Esp tut ganz normal.
Man kann zwar die Reku für eine Driftinitalisierung verwenden, aber man muss es herausfordern.
Sobald Esp aktiv ist jetzt die Reku und der Tempomat sofort aus. So wie es sein soll.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon TomZ » Di 8. Nov 2016, 13:17

DeJay58 hat geschrieben:
Man kann zwar die Reku für eine Driftinitalisierung verwenden, aber man muss es herausfordern.
Sobald Esp aktiv ist jetzt die Reku und der Tempomat sofort aus. So wie es sein soll.


Mich würde interessieren wie groß dann noch die Schleppmomente an der HA sind. Beim Arbö in Gleisdorf gibts es ja so ein nettes Hügerl wo man auf einer "0 μ" Rutschbelag (Eissimulation) runterrutscht und es dann am Fuße eine Kurve gibt, die ebenfalls mit mit diesen Rutschbelag ausgestattet ist...

das lustige dran ist, dass beim Verbrenner Hecktriebler rein das Motorschleppmoment ausreicht um den Wagen zum Ausbrechen zu bringen - also da schafft man es gar nicht bis zur Kurve... da is man vorher schon am kämpfen.

Wäre interessant ob der i3 hier Vorteile hätte. Aber wahrscheinlich wird man es gar nicht merken, da das Stabilitätsprogramms hier vorher schon vehement eingreift ...
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon DeJay58 » Di 8. Nov 2016, 13:18

Gibt kein Schleppmoment.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3803
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon TMi3 » Di 8. Nov 2016, 13:35

Sobald eine Differenz der Raddrehzahlen auf der HA besteht, wird die Rekuperation auf 0 gestellt.
TMi3
 
Beiträge: 482
Registriert: Do 21. Jul 2016, 11:32

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon TomZ » Di 8. Nov 2016, 13:52

Sprich wie auf N - die noch mitlaufende Masse ist dann wohl vernachlässigbar.
ex: i3 60 Ah BEV 07/14
neu: i3 94 Ah BEV 10/16
Benutzeravatar
TomZ
 
Beiträge: 376
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 10:59
Wohnort: Graz/Salzburg

Re: Fahrcomfort Winter

Beitragvon BiEmDablju » Di 8. Nov 2016, 22:10

TMi3 hat geschrieben:
Sobald eine Differenz der Raddrehzahlen auf der HA besteht, wird die Rekuperation auf 0 gestellt.

Genau den Spaß hab ich aber gehabt - Steigung 45°, Rechtskurve ab der Geraden und mit 40kmh im Trmpomaten. Sobald Differenzen auftreten wird als erstes der Tempomat deaktiviert und dann ist erstmal Reku da! Sonst wär mir das Heck ja nicht vorm Ausbrechen gewese. Hab es dann mit lenken und Gas abgefangen, ob jetzt nach den 1-2 Sekunden die Reku weg wär hab ich natürlich nicht abgewartet. Man weiß ja nie und bergauf gehts ja auch....

Heute leider kein Schnee und das Fahrverhalten genau wie mit den Sommergummis. Hab den Winter wohl verscheucht :mrgreen:
Q90 complete intens schwarz
Benutzeravatar
BiEmDablju
 
Beiträge: 299
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 09:23
Wohnort: Salzburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harleyblau1 und 12 Gäste