eRUDA 2018 i-Team

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Di 16. Jan 2018, 20:50

DaKienes hat geschrieben:
Und wenn ein Hotel mit unzähligen i3 Gästen ausgebucht ist, scheint das eine spannende Geschichte zu sein.


Alleine das ist etwas, worauf ich mich total freue, die Teilnehmer aus dem letzten Jahr wieder zu treffen und die vielen neu Hinzugekommenen kennenzulernen.


UPDATE: Unser Teamhotel ist nun für das eRuda-Wochenende ausgebucht und fest in der Hand des i-Teams :mrgreen:

UPDATE2: weitere Interessenten können wir dann nur noch auf die Warteliste setzen, falls wer abspringt. Wenn Interesse daran besteht, einfach eine kurze PN an mich senden oder im Teamchat ansagen

UPDATE3: in der Nähe des Teamhotels gibt es weitere Übernachtungsmöglichkeiten, bei Bedarf ebenfalls eine PN an mich oder im Teamchat fragen
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Di 17. Apr 2018, 23:07

So Leute 28 Teammitglieder stand heute - die 30 werden wir wohl noch schaffen oder?
Heute und morgen noch 20% Rabatt im Teamshop: https://shop.spreadshirt.de/locutusb/
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3493
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon 76275er » Mi 18. Apr 2018, 09:58

Moin
ich überleg mir mich auch mit meinem yello bmw i3 anzumelden, ein wenig Werbung machen wenn das ganze Auto damit schon beklebt ist #mehralsDudenkst. Vielleicht machen die ja auch dann noch mit wenn man mit dem die Tour fährt^^ Touren hab ich den smart damals einige mitgemacht, von daher sollte das kein Ding sein.

Was mich aber interessiert ist das Thema laden - wie soll das für die Menge hinhauen? Mit den smarts wurde dann mal ne Tankstelle mit 60 Autos 'überfallen' aber das Thema laden is ja nun was anderes hier.

Ach ja, würde - wenn Teilnahme klappt - aus dem Karlsruher Raum kommen
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Mi 18. Apr 2018, 10:19

Hast du einen 60 oder 94ah i3?
Die ladestrategie wird knifflig bei so vielen ccs Fahrzeugen (sind ja auch noch ca 30 ioniqs) wir hoffen dass bis zur eruda noch ein paar ccs lader auf der strecke dazukommen.

Wir werden das irgendwie hinbekommen. Die eruda org ist da aus meiner Sicht auch noch ein wenig in der Pflicht
Eine Pressemitteilung 30autos liegengeblieben wolle. Wir ja nicht.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3493
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon 76275er » Mi 18. Apr 2018, 10:29

endurance hat geschrieben:
Hast du einen 60 oder 94ah i3?
Hab nen 94ah. Die yello bmw's sind alle 94ah mit Schnelllader, Wärmepumpe und Winterrädern

Macht Firma Schaller noch was an deren Infrastruktur wenn die da umme Ecke sitzen?
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Mi 18. Apr 2018, 11:32

Zu Schaller kann ich (noch) nichts sagen - wir haben 3 CCS aktuell auf der Strecke - die 94er kommen eigentlich auch mit einem 22kW AC Lader aus. Von daher sehe ich das für Dich als recht entspannt.

Bei den Schnarchladern müssen wir mal schauen - evtl. fahren wir (ich hab ja auch noch einen 60er mit einphasen AC lader) vor 8:30 los damit sich das etwas entzerrt. Man könnte sich auch überlegen entgegen dem Uhrzeigersinn zu fahren (wäre dann aber noch längere Streck) einfach um die CCS Nutzung noch etwas zu entzerren. Das würde ich aber erst kurz vor der eRUDA entscheiden.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3493
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Macman1010 » Mi 18. Apr 2018, 20:51

Hätte auch noch Interesse. Bin allerdings noch ganz frisch. Hole meinen i3 erst am Wochenende ab und werde dann meine erste Langstreckenfahrt unternehmen...
BMW i3 60 Ah (Geburtstag 09.09.2013)
Volvo V90 D5 AWD
Macman1010
 
Beiträge: 152
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 01:23

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon 76275er » Mi 18. Apr 2018, 21:09

Ach was soll‘s - Anmeldung geht morgen/übermorgen raus! Neuschwanstein und Sölden wollt ich sowieso mal hin!

Dann habt ihr nen yello-bmw in der Truppe!
Hab yello angeschrieben das ich mit dem gebrandeten Auto teilnehmen will, mal schauen was da noch kommt^^

ggfls bestell ich bis dahin noch nen go-e charger damit unterwegs alles klappt...!
BMW i3 @ yello-connect Edition (94ah)
Volvo V70 D4 - Diesel Familienschiff
eruda 2018 inkl Neuschwanstein & Sölden! :)
76275er
 
Beiträge: 194
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 20:55

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon Fridgeir » Mi 18. Apr 2018, 21:12

Macman1010 hat geschrieben:
Hätte auch noch Interesse. Bin allerdings noch ganz frisch. Hole meinen i3 erst am Wochenende ab und werde dann meine erste Langstreckenfahrt unternehmen...
Also frisch war im letzten Jahr @wobberr, er war mit einem Vorführwagen bei eruda weil sein bestellter nicht rechtzeitig kam.

Du brauchst keine Vorerfahrung, einzig gute Laune, der Rest kommt von selbst.

Unser Team hat in Peißenberg ein ganzes Hotel belegt, es ist empfehlenswert, im gleichen Ort zu buchen, da @LocutusB Strom organisiert. Alles weitere erfahrt Ihr auch im Blog unseres Teamleiters @endurance.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-18-03-530 - max.SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier); seit 02/2018 max.SoC zwischen 17,5-18,0kWh

Mach' mit beim BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
Fridgeir
 
Beiträge: 2627
Registriert: Di 8. Sep 2015, 14:38
Wohnort: Berlin

Re: eRUDA 2018 i-Team

Beitragvon endurance » Do 19. Apr 2018, 23:08

https://okedv.dyndns.org/wbb/blog/index ... 18-planung

Muss ich wohl mal wieder aktualisieren - sind ja schon 29 - Willkommen "Yello" :)
Wäre schön Macman1010 auch noch begrüßen zu dürfen - wer weiss evtl. bekommt Nummer 30 ja ein T-Shirt :)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3493
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 21:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron