E-Kennzeichen

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Schibulski » Do 17. Dez 2015, 18:51

Spürmeise hat geschrieben:
Das hier dürfte grob der achte Thread dazu sein. Schade, dass im GE-Forum so wenig moderiert wird. In den meisten Threads findet sich alles und nichts.

+1

Was m.E. noch nicht erschöpfend besprochen wurde, sind die praktischen Auswirkungen unter dem neuen E-Verkehrsschild. Da wird sicher noch einiges kommen.

Hamburg zum Beispiel hat just die flächendeckende Limitierung bei Ladesäulen auf 2 Stunden mit Parkscheibe eingeführt. Diese verhindert zwar lästige Ganztagesparker, aber leider vertreibt man so auch E-Mobile, die nicht sicher in 2h "den Rückweg" aufladen können. Bei 16A Ladesäulen sind auch i3 betroffen, wir zum Beispiel (wir wollen den Rex ja nicht benutzen). Ein Limit von 4 Stunden oder "schnellere" Säulen würden helfen, "freies Parken" eher nicht.
Schibulski
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Anzeige

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Hasi16 » Do 17. Dez 2015, 19:52

Schibulski hat geschrieben:
Hamburg zum Beispiel hat just die flächendeckende Limitierung bei Ladesäulen auf 2 Stunden mit Parkscheibe eingeführt.

Quelle?

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Greenhorn » Do 17. Dez 2015, 20:13

Die Quelle sind die Schilder an den Ladesäule. Du lässt doch regelmäßig in HH.
Wenn Du mehr Strom benötigst baut Hamburg ja auch DC 20kW auf.
Die Parkzeitbegrenzung gilt aber nur bis 20 Uhr. Über Nacht kannst Du volladen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Hasi16 » Do 17. Dez 2015, 21:00

An meinen Stammsäulen ist kein solches Schild dran. Hab auch noch keins gesehen... Bei den Säulen mitten im Zentrum weiß ich es nicht - da bin ich mit der U-Bahn aber auch schneller als mit dem Auto... ;)

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon endurance » Do 17. Dez 2015, 21:50

Hab auch das E-Kennzeichen - leider war meine Nummer + E zu breit - nun ein neues kennzeichen (kostenlos), das hat mich dann aber in der Zulassungsstelle 40€ gekostet.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Schibulski » Fr 18. Dez 2015, 01:18

Hasi16 hat geschrieben:
Quelle?

Eigene Beobachtung.

Bei allen innerstädtischen Ladesäulen, die ICH angelaufen habe (innerhalb Ring 1 und um die Alster), waren Schilder 2h Parkscheibe "9-20Uhr" montiert. Zum Teil sind die eingeschränkten Halteverbote direkt daneben nur von 8-17Uhr. An der nächsten Parkbucht hängen 2h Parkscheibe "9-17Uhr". Da ich um 15 Uhr kam, habe ich lieber einen Verbrennerparkplatz zugeparkt. Ausserdem habe ich ja kein E-Kennzeichen...
Das Gesetz zur Förderung der E-Mobilität hat für mich bisher nur Nachteile gebracht.
Schibulski
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon chrispeter_pdm » Fr 18. Dez 2015, 07:41

Gibt es eigentlich schon positive Beispiele, in denen tatsächlich das E-Kennzeichen Sinn macht? Für Berlin und Potsdam finde ich gar keine Hinweise.
chrispeter_pdm
 
Beiträge: 146
Registriert: So 23. Feb 2014, 06:47

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Hasi16 » Fr 18. Dez 2015, 08:59

Schibulski hat geschrieben:
Bei allen innerstädtischen Ladesäulen, die ICH angelaufen habe (innerhalb Ring 1 und um die Alster), waren Schilder 2h Parkscheibe "9-20Uhr" montiert. Zum Teil sind die eingeschränkten Halteverbote direkt daneben nur von 8-17Uhr. An der nächsten Parkbucht hängen 2h Parkscheibe "9-17Uhr".

Habe gestern Abend auch mal eine Späh-Runde gedreht:
- Die Innenstadtsäulen hatten wirklich größenteils 2h Schilder - da die Säulen in der Vergangenheit grundsätzlich durch EAutos blockiert waren (wahrscheinlich durch Büroangestellte, die so einen zentralen kostenlosen Parkplatz ganztags beanspruchen) könnte die neue Regelung vielleicht auch Vorteile bringen. Also ich hatte die Säulen noch nie wirklich benötigt, kam aber auch so gut wie nie an eine ran.
- Eine Säule Nähe Dammtor hatte auch das Schild. Dort stand bisher jedes Wochenende von Fr Abend bis Mo Morgen ein Handwerker-e-auto geparkt. Auch da hat das 2 h-Schild m. E. Vorteile.

Oder anders ausgedrückt: Einige haben es ausgenutzt, jetzt wird gegengesteuert.
Hier in meinem Wohngebiet sind diese Schilder nicht - hier gibt es einige Fahrer, die das aber auch nicht ausnutzen.

Zu DriveNow: Für diese Autos gilt nirgendwo eine Parkzeitbegrenzung, wenn man mit Scheibe parken darf. Diese Autos kann ich aber in 2 Minuten auch selber entfernen, wenn es notwendig ist... ;) Meist stehen die aber nicht lange, weil mal wieder jemand i3 fahren will... ;)

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon beckslash » Fr 18. Dez 2015, 09:14

Hasi16 hat geschrieben:
Schibulski hat geschrieben:
...

- Eine Säule Nähe Dammtor hatte auch das Schild. Dort stand bisher jedes Wochenende von Fr Abend bis Mo Morgen ein Handwerker-e-auto geparkt. Auch da hat das 2 h-Schild m. E. Vorteile.

...


Ja, den kenne ich. Hat sein Auto aber sofort umgesetzt, als ich mal dort laden musste und blinkend daneben stand. Aber hat HH nicht auch generell eine Regelung für E-Kennzeichen, die gebührenfreies Parken ermöglicht? Habe ich im Thread da was überlesen?
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 212
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin

Re: E-Kennzeichen

Beitragvon Hasi16 » Fr 18. Dez 2015, 09:22

Bis zur Höchstparkdauer (laut Parkautomat) kann man in Hamburg auf kostenpflichtigen Parkplätzen mit Parkscheibe kostenlos parken, sofern man ein E-Kennzeichen dran hat.

Viele Grüße
Hasi
Hasi16
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Necrö und 7 Gäste