Coden für Dummies

Re: Coden für Dummies

Beitragvon harleyblau1 » Sa 27. Mai 2017, 10:09

Evtl kommt der Parameter im nächsten Update. Hab den Entwickler kontaktiert.
Wir werden sehen.
LG
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Anzeige

Re: Coden für Dummies

Beitragvon NotReallyMe » Sa 27. Mai 2017, 10:12

Wenn hier schon solche Kontakte bestehen: In der Anzeige des Reisebordcomputers und des Bordcomputers ist noch Platz, z.B. für die Akku-Temperatur und die verfügbare Energie in kWh ;-).
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1494
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Coden für Dummies

Beitragvon Carsten » Sa 27. Mai 2017, 14:27

Die Kombination Vgate und Bimmer funktioniert plug and play. Die weiteren angegebenen Apps wie Torque oder Dashcommand sind nicht notwendig. OBD reinstecken, WLAN Verbindung herstellen, Zündung an (auf blau), ein paar Sekunden warten und die Verbindung zu Bimmer herstellen. Die Verbindung ist die schnelle, zum Protokoll kann ich leider nichts sagen.
Eine der Dinge, die ich geändert habe ist die Aktualisierung der Uhr per GPS. Mal sehen, ob das wirklich funzt.
Beim Codieren kommen jedes Mal unterschiedliche Fehlermeldungen im Display, mal Traktionskontrolle aus, mal Licht welches angeblich nicht funktionieren soll. Ist dies bei Euch auch so? Nach Zündung aus und wieder an ist alles einwandfrei und die Codes (wie z.B. Start in ECO PRO) bleiben bestehen.
Backups werden anscheinend automatisch angelegt. Bisher einwandfrei.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Coden für Dummies

Beitragvon harleyblau1 » Sa 27. Mai 2017, 14:48

Ja mit den Fehlermldungen ist auch bei mir so. Aber im checkcontrol gibt es anschließend keine Meldungen nach Neustart mehr.

Was vllt noch interessant sein könnte für ein'ge. Die Favoriten sind nach dem Coding weg und man muss die jedesmal neu anlegen. Ist nicht wirklich en Problem, aber wenn man jeden wert einzeln ändert sollte man warten bis man alles codiert hat und danach erst die Funktionstatsten neu belegen.
Ansonsten bin ich ach sehr zufrieden.
Mal schauen, was noch im nächsten Update codiert werden kann ;-)
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Coden für Dummies

Beitragvon graefe » Sa 27. Mai 2017, 15:47

Wow, so viele, die diese App gekauft haben?!
harleyblau1 hat geschrieben:
Was vllt noch interessant sein könnte für ein'ge. Die Favoriten sind nach dem Coding weg und man muss die jedesmal neu anlegen.

Das sollte zu beheben sein, indem man das eigene Profil (inkl. Funktionstasten) auf USB-Stick oder bei BMW Online speichert und anschließend zurückspielt.
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2267
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Coden für Dummies

Beitragvon footballfever » So 28. Mai 2017, 07:41

Kann man auch den Abstand der Waschintervalle für den Heckscheibenwischer einstellen?
footballfever
 
Beiträge: 144
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35

Re: Coden für Dummies

Beitragvon harleyblau1 » So 28. Mai 2017, 10:48

Hab ich bisher noch nicht gefunden.
Es gibt aber im Expertenmenü und BDC_01 oder HU_NBT noch Einstellungen unter wipemaster (o.ä.), da gibt es viele Möglichkeiten. Vllt ist da was dabei.
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Coden für Dummies

Beitragvon Carsten » Mo 29. Mai 2017, 11:18

harleyblau1 hat geschrieben:
Die Favoriten sind nach dem Coding weg und man muss die jedesmal neu anlegen. Ist nicht wirklich en Problem, aber wenn man jeden wert einzeln ändert sollte man warten bis man alles codiert hat und danach erst die Funktionstatsten neu belegen.

Ist bei mir interessanterweise nicht so. Vielleicht kommt es darauf an, welchen Bereich man neu codiert?
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Coden für Dummies

Beitragvon harleyblau1 » Mo 29. Mai 2017, 11:57

Hm interessant.
Hast du headunit (HU_NBT) codiert?
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 675
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Coden für Dummies

Beitragvon Carsten » Mo 29. Mai 2017, 12:51

Nein, bisher nicht - nur andere Bereiche. Könnte der Grund sein.
Wollte aber vielleicht das BMWi Logo mit dem von Rolls Royce tauschen ;-), dann sehen wir es dann.
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 782
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste