BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon Chris » Mo 15. Jul 2013, 19:07

Robert hat geschrieben:
Finde den BMW auch lässig, aber hässlich. :? Interieur gefällt mir aber.


Das ist ja zum Glück Geschmackssache. Früher fand ich den Audi A2 auch hässlich, aber jetzt wo ich verstehe warum er gerade diese Form hat finde ich ihn nicht mehr wirklich hässlich, freue mich manchmal sogar dass es diesen "Vorsprung durch Technik" (was denke ich damals bei Markteinführung war) noch auf der Straße gibt.
Und so geht es mir auch beim i3. Er sieht zwar nicht direkt sportlich aus. Aber Funktionalität/verbrauchsoptimiert und Design gehen hier Hand in Hand finde ich.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 721
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Anzeige

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 15. Jul 2013, 19:25

Form follows function - hab ich schon immer gemocht, zumindest bis zu einem gewissen Maß. Mit den Asphalt-Trennscheiben kann ich mich aber noch nicht recht anfreunden.
Zuletzt geändert von BuzzingDanZei am Mo 15. Jul 2013, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon Chris » Mo 15. Jul 2013, 19:27

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Form follows function - hab ich schon immer gemocht, zumindest bis zu einem gewissen Maß. Mit den Asphalt-Trennscheiben kann ich mich noch nicht recht anfreunden.


Asphalt-Trennscheiben :D geil^^
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 721
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon agentsmith1612 » Mo 15. Jul 2013, 19:41

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Form follows function - hab ich schon immer gemocht, zumindest bis zu einem gewissen Maß. Mit den Asphalt-Trennscheiben kann ich mich noch nicht recht anfreunden.


Großer Durchmesser bei kleiner Lauffläche ist aber noch immer schöner als kleiner Durchmesser und kleine Laufläche.
Lieber 19 Zoll und 155er als 13 Zoll und 145er finde ich.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 15. Jul 2013, 19:56

Da hast du recht, es geht noch schlimmer! ;-)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon Nozuka » Mo 15. Jul 2013, 21:02

Weil hier so gern mit dem Zoe verglichen wird..

Wenn ich das richtig sehe wird der Zoe mit 14,6 kWh / 100 km angegeben und der i3 mit 13 kWh/100km... da hat BMW zumindest einen Verbrauchsvorteil erzielt. (nach Testzyklus)

Wie dann aber der Zoe die höhere Reichweite haben soll, verstehe ich nicht so ganz.
Nozuka
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15. Jul 2013, 20:52

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon bm3 » Mo 15. Jul 2013, 21:09

Hallo,
üblicherweise werden die Verbrauchswerte ja ab Steckdose ermittelt und da hat der ZOE wahrscheinlich schonmal einen Effizienz-Nachteil beim laden. Die nutzbare Akkukapazität des i3 ist wohl auch noch nicht endgültig bestätigt worden. Vom Gewicht her könnte der Akku eine sehr ähnliche Kapazität wie der des ZOE haben.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5748
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon Rogriss » Mo 15. Jul 2013, 22:23

In meiner lokalen Zeitung wird er grad mit sehr engem Wendekreis beworben. Unter 10m! Weniger als ein Mini!
Naja, wenns sonst nichts ist. :lol:
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 732
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon TESLAficionado » Mo 15. Jul 2013, 22:27

Nozuka hat geschrieben:
Weil hier so gern mit dem Zoe verglichen wird..

Wenn ich das richtig sehe wird der Zoe mit 14,6 kWh / 100 km angegeben und der i3 mit 13 kWh/100km... da hat BMW zumindest einen Verbrauchsvorteil erzielt. (nach Testzyklus)

Wie dann aber der Zoe die höhere Reichweite haben soll, verstehe ich nicht so ganz.


ganz einfach - grösserer Akku... hätte der i3 den gleich grossen Akku wäre er zwar schwerer - ca. 1230kg aber immer noch einiges leichter als die Zoe, und würde somit weiter kommen - ich schätze mal so um die 230km NEFZ...da spart BMW an der teuersten Komponente - dem Akku ;)
TESLAficionado
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 3. Jan 2013, 22:50

Re: BMW Pressemappe - beantwortet (fast) alle Fragen

Beitragvon benoit_elsass » Di 16. Jul 2013, 23:37

der bmw I3 wird in 580 VERKAUFSORTEN in der Welt verkauft, darunter 45 ORTEN in Deutschland.
benoit_elsass
 

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste