BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon Guy » Mi 30. Jan 2013, 00:20

Da der BMW i3 in diesem Jahr auf den Markt kommen soll und ich bei BMW irgendwie das Gefühl habe, dass sie es ernst meinen mit dem i3, habe ich nun ein eigenes Unterforum aufgemacht.

Was bislang bekannt ist:

Kohlefaserkarosserie

Die rein elektrische Reichweite soll bei etwa 100 - 140 km liegen, mit dem optionalen Range-Extender bei etwa 400 km.

Der Antrieb erfolgt rein elektrisch mit einem 125 kW (170 PS) starken Elektromotor, der ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmeter haben soll.

Der Preis soll bei um die 40.000 € liegen.

BMW erwartet für den Beginn etwa die Hälfte aller i3 mit Range-Extender zu verkaufen, Tendenz stark fallend.

Was meint ihr? Hat BMW ein ernsthaftes Interesse an der Elektromobilität? Bei dem Aufwand (CFK) würde ich das schon behaupten. Elektroauto ginge nämlich auch deutlich weniger aufwendig.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 30. Jan 2013, 11:24

Ich war in Düsseldorf auf der BMWi Born Electric Tour und habe durchaus den Eindruck erhalten, dass es BMW sehr ernst ist. Ich finde auch das Konzept des i3 sehr gut, wenn auch leider nicht in meiner Preis-Liga. Ist für mich mit dem ZOE das attraktivste Elektroauto für 2013.

BMW besetzt hier halt direkt das Premiumsegment für den Zweitwagen der betuchten Hausfrau.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon Eberhard » Mi 30. Jan 2013, 14:58

gegen den bmw scheint das Model S ja ein wirkliches schnäppchen zu sein. mehr als doppelte leistung, dreifache reichweite d.h. mehr als i3 mit RE.
8 jahre garantie ohne laufleistungsbegrenzung.

lg

eberhard
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 30. Jan 2013, 17:42

Wie sieht das denn bei Tesla aus? BMW legt viel Wert auf Nachhaltigkeit bei der Produktion. Leder wird ohne Giftstoffe gefärbt, es wird kein Kunststoff im Innenraum verwendet, sondern Naturfaserprodukte USW.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon ZoeZen1 » Mi 30. Jan 2013, 18:13

Das was man aber im Internet so sehen kann , ist doch immer noch ein Concept oder ist das schon eine Serienausfertigung?

Bei Concept kann ich´s nicht glauben, das das dies Jahr noch was wird, siehe ZOE ;)
ZoeZen1
 
Beiträge: 226
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 30. Jan 2013, 19:20

Serienmodell soll im Herbst vorgestellt werden.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon Baumisch » Mi 30. Jan 2013, 23:05

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Serienmodell soll im Herbst vorgestellt werden.


Wie immer - wir warten ab :)

Ich frag mal meinen Bekannten bei BMW aus was sein "Bauchgefühl" sagt ...
2011 GreenMover MTB 0,25 KW - 0,3 kwH - 27+ km/h - 2.100km
2012 Zero S ZF9 9 KW - 9kwH - 140 km/h - 6.400km
2013 Opel Ampera 111 KW - 16/10 kwH - 160km/h - 55.500km
2015 Tesla Model S P85 306 KW - 85 kwH - 210km/h
Benutzeravatar
Baumisch
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 23:03

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon Desti » Do 31. Jan 2013, 02:04

BMW sieht dort wahrscheinlich eine Möglichkeit sich von Audi und Mercedes absetzen zu können. Der i3 scheint durchaus ein solides Elektroauto zu werden, jedoch aufgrund des Preises und der Konzeption eher ein Spaßauto für Reiche.
Zur Förderung der Elektromobilität für alle wird das wohl nicht viel helfen.


Was ist eigentlich mit dem 1er ActiveE? Soll das eine reine Studie bleiben oder wird der auch mal in Serie gefertigt? Gibt es für den Wagen irgendwo detailierte technische Daten?


https://www.bmw.de/de/neufahrzeuge/1er/ ... start.html
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon Oeko-Tom » Do 31. Jan 2013, 07:33

Desti hat geschrieben:
BMW sieht dort wahrscheinlich eine Möglichkeit sich von Audi und Mercedes absetzen zu können. Der i3 scheint durchaus ein solides Elektroauto zu werden, jedoch aufgrund des Preises und der Konzeption eher ein Spaßauto für Reiche.
Zur Förderung der Elektromobilität für alle wird das wohl nicht viel helfen.

https://www.bmw.de/de/neufahrzeuge/1er/ ... start.html


Ich glaube jedes E-Auto mehr auf dem Markt fördert die Elektromobilität weil es den Leuten zeigt, dass die EV´s funktionieren und beim Fahren mehr Spaß machen als Verbrenner.
Und wenn es einmal "cool" ist ein E-Auto zu fahren wird auch der Preis nicht mehr so im Vordergrund stehen (siehe iphone).

Tom
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: BMW i3 - Technische Daten, Reichweite, Preis

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 1. Feb 2013, 18:35

Ja der 1er Active E wird in die Serie überführt und nennt sich dann i3. :-D
Der hat den Antriebsstrang des i3 und diente der Erprobung!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste