Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon franmedia » Fr 27. Jan 2017, 12:49

Mmh. Schlaumeiereien von außen helfen ja nun wirklich niemandem. Der Unfall erinnert mich jedenfalls auch an eine Situation, die ich schon häufiger hatte. Ich hol jemanden in seiner Firma ab und muss dazu das Auto wenden und warte dann auf dem Firmenparkplatz. Bis der Mitfahrer einsteigt, sitze ich gemütlich im warmen Auto. Wenn er sitzt fahr ich los. Schon mehr als einmal hatte ich dann den Rückwärtsgang vom Wenden noch drin, was ich inzwischen vergessen hatte. Bis jetzt ist nie was passiert, aber ich wüsste nicht, wie ich das für mich komplett ausschliessen sollte, da ich gerne mal Abläufe optimiere, was ja mit dem i3 auch ganz gut geht...

Insofern ist der Hinweis E-Auto vielleicht doch nicht ganz falsch. Mit dem zusätzlichen Komfort und neuen Gewohnheiten, ergeben sich eben auch neue Gefahren. Das heißt ja nicht, dass es schlecht ist, sondern nur, dass man sich erst dran gewöhnen muss. Und Umgewöhnen fällt uns Menschen nun mal nicht in den Schoß.
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Anzeige

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon DeJay58 » Fr 27. Jan 2017, 13:03

Nein es hat wenn, dann mit einem Nichtmanuellen Getriebe zu tun. Mit E überhaupt nicht.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon franmedia » Fr 27. Jan 2017, 13:06

DeJay58 hat geschrieben:
Nein es hat wenn, dann mit einem Nichtmanuellen Getriebe zu tun. Mit E überhaupt nicht.

Gut, seh ich anders. Oder stehst du mit einem Verbrenner mit Automatik im Rückwärtsgang 5 Minuten auf der Bremse bei laufendem Motor. Mir ist das früher jedenfalls nie passiert. Beim i3 mach ich das häufig (ohne Bremse).
franmedia
 
Beiträge: 657
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon DeJay58 » Fr 27. Jan 2017, 13:07

Ich nicht. Manche schon. Aber ich versteh worauf Du hinaus willst.
Ich tus übrigens auch nicht beim i3 weil mir die Gefahren bewusst sind.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3786
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon Lindum Thalia » Fr 27. Jan 2017, 14:51

Das kann ich nur bestätigen , wenn ich den Renner aus der Garage, rückwärts raus fahre und auf meine bessere Hälfte warte , nicht lange , dann stelle ich öfter fest , der Rückwärtsgang ist noch drin ,aber ich mache keinen Kabalirstart und merke meinen Fehler . Daran kann man erkennen wie schnell es gehen kann...
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 568
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon motion » Fr 27. Jan 2017, 19:59

Ich denke nicht, dass 60.000€ reichen werden. Neben dem Totalschaden des i3 ist ein Teil der Mauer rausgerissen.

Bild

Ein i3 als Cabrio (neu) wäre aber nicht so verkehrt, oder? :)
Zuletzt geändert von motion am Fr 27. Jan 2017, 22:00, insgesamt 3-mal geändert.
motion
 
Beiträge: 448
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon 1234567890 » Fr 27. Jan 2017, 20:08

Haben die hier versammelten Unfallsachverständigen eventuell auch bedacht, dass man erst mal einen Statiker braucht, bevor man den Wagen aus der Mauer ziehen kann? Es hilft dem leicht verletzten nicht, wenn man den Wagen raus zieht, in der Folge die Mauer einstürzt und auf das Auto fällt und dabei aus dem Leicht- ein Schwerverletzter wird.
1234567890
 
Beiträge: 305
Registriert: Mi 20. Aug 2014, 21:18

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon trilobyte » Fr 27. Jan 2017, 20:53

was passiert mit dem unfallwagen? :mrgreen: melde mich als käufer :D


gruss
siegi
I3 Fuid Black 94Ah 20" Felgen
Benutzeravatar
trilobyte
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:51
Wohnort: CH-Lenggenwil

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon motion » Fr 27. Jan 2017, 21:59

trilobyte hat geschrieben:
was passiert mit dem unfallwagen? :mrgreen: melde mich als käufer :D


gruss
siegi


Der wird vielleicht schon bald auf mobile.de stehen, unter Unfallwagen...
motion
 
Beiträge: 448
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Bmw i3 Cabrio (Unfall)

Beitragvon i300 » Sa 28. Jan 2017, 03:58

1234567890 hat geschrieben:
Haben die hier versammelten Unfallsachverständigen eventuell auch bedacht, dass man erst mal einen Statiker braucht,...

Da bestand aber wohl keine Einsturzgefahr ;) Der i3 ist ja nicht in die Wand sondern in ein Fenster/Tür gefahren und dort stecken geblieben (möglicherweise zum Glück der Anwesenden). Lediglich ein Stück der Laibung wurde beschädigt...
Um das im Video zu erkennen muss man kein Unfallsachverständiger sein. Statiker auch nicht.
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ZoeDoktor und 7 Gäste