Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon stromer » Di 22. Apr 2014, 22:19

Was ist eigentlich aus i3_er's Reisebericht über die Fahrt in die Niederlande geworden ?
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2284
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon fbitc » Di 22. Apr 2014, 22:31

Auf Wunsch von i3_er entfernt.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon endurance » Mi 23. Apr 2014, 05:11

Ich hoffe mit einer vernünftigen Begründung - wenn jetzt alle Anfangen komplette Threads löschen zu lassen ...
Wäre nicht ein Schließen mit entsprechendem Kommentar auch gegangen? Ich fand den Bericht durchaus interessant - wenn es auch teilweise unsachlich wurde (von mehreren Seiten)
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon EVplus » Mi 23. Apr 2014, 05:28

....das ist jetzt Zensur ! Solch eine Moderation ist wertlos , sogar schädlich für das Forum!

Nur noch Schonfärberei Berichte über den i3 zuzulassen.....

Soll ich die Moderatoren jetzt auch bitten alle meine Berichte zu löschen ???
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon endurance » Mi 23. Apr 2014, 06:15

OT:
Hi - also mit Schönfärberei bzgl. i3 hat das nix zu tun - was nicht tat war das drum rum sprich die Ladeinfrastruktur. jaja der Zoe und all die anderen haben so ein Problem nicht, und Ihr Entertainmentpaket funktioniert einwandfrei :shock:
Hmm Deine Berichte löschen lassen... :twisted:

OnTopic:
Allgemein (geht in keine spezielle Nutzerrichtung)
Ich bin auch gegen das Löschen von kompletten Threads, solange es sich nicht um illegalen Inhalt handelt. Einzelne Postings sind für mich noch OK wenn es denn "sittenwidrige" waren.

Nachsatz: generell unterstütze ich die Moderation, was sinnvoll & erwünscht ist wird sich einpegeln und ich möchte mich auch bei den Mods nochmals für Ihr Engagement bedanken.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon dkt » Mi 23. Apr 2014, 07:04

fbitc hat geschrieben:
Auf Wunsch von i3_er entfernt.


Es tut mir leid, aber hier muss ich etwas loswerden. Es kann durchaus sein, dass ein Beitrag, von seinem Schreiber wiederholt gelesen, von diesem zurückgezogen werden will. Es ist ausserdem das gute Recht des Administrators, diesem Wunsch entgegenzukommen.

Was aber gar nicht geht, dass das ohne Information der Leser passiert. Wir sind nicht hier in einem "Kindergarten" sondern in einer offenen Gesellschaft von mündigen Teilnehmern.

Ich würde vorschlagen, zukünftig, falls das wieder passiert, dass es einen Beitrag des Moderators, im gleichen Unterforum nach sich zieht, der eben diese (zitierte) Erklärung abgibt. Vielleicht ist hierzu ein Kommentar von Guy wertvoll.
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon XXL » Mi 23. Apr 2014, 07:48

Vielleicht hat es hier etwas mit zu tun ?

"Das ZDF wird mich demnächst mit der Kamera begleiten, wenn ich mein i3 beim Händler abhole, wie wir uns kennenlernen, wie wir auf die erste grosse geplante Fahrt gehen, wie der Alltag ist mit allen guten und schlechten Seiten, mit der Zukunft, dem was geplant ist."
XXL
 
Beiträge: 49
Registriert: So 23. Mär 2014, 11:22

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon macdiverone » Mi 23. Apr 2014, 07:53

Sorry, aber das geht gar nicht.

Illegale Inhalte jeder Art - keine Frage. Einzelpostings kann der Poster durch editieren selbst "zurückziehen".

Aber so mir nichts dir nichts einen kompletten Thread, so kontrovers die Beiträge nun gewesen sein mögen, das hat schon Foren umgebracht!
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon franmedia » Mi 23. Apr 2014, 08:12

XXL hat geschrieben:
Vielleicht hat es hier etwas mit zu tun ?

"Das ZDF wird mich demnächst mit der Kamera begleiten, wenn ich mein i3 beim Händler abhole, wie wir uns kennenlernen, wie wir auf die erste grosse geplante Fahrt gehen, wie der Alltag ist mit allen guten und schlechten Seiten, mit der Zukunft, dem was geplant ist."

Das könnte sein. Ich bin mir gar nicht mehr so sicher, ob ich mich noch auf den Film freue...
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Beitrag verschwunden. Warum ?

Beitragvon JuergenII » Mi 23. Apr 2014, 08:15

endurance hat geschrieben:
OT:
Hi - also mit Schönfärberei bzgl. i3 hat das nix zu tun - was nicht tat war das drum rum sprich die Ladeinfrastruktur. jaja der Zoe und all die anderen haben so ein Problem nicht, und Ihr Entertainmentpaket funktioniert einwandfrei :shock:
Hmm Deine Berichte löschen lassen... :twisted:

Also wenn dass der Grund ist, könnte man vieles hier im i3 Forum löschen! Das in jedem Threat hier bei dem es Probleme mit dem Nachladen gibt irgendwelche Leute ihren Müll vom ach so genialen 22 kW Lader von sich geben ist doch kaum noch der Rede wert. Und gerade im gelöschten Beitrag waren eigentlich auch interessante Posts die jetzt verschwunden sind.
dkt hat geschrieben:
Es tut mir leid, aber hier muss ich etwas loswerden. Es kann durchaus sein, dass ein Beitrag, von seinem Schreiber wiederholt gelesen, von diesem zurückgezogen werden will. Es ist ausserdem das gute Recht des Administrators, diesem Wunsch entgegenzukommen.

Naja, der Schreiber kann ja seine Einträge löschen, das ist ja auch sein gutes Recht. Aber ganze Beiträge zu löschen, nur weil ein Threatersteller evtl. Kritik nicht ertragen kann ist dann doch etwas anderes. Irgendwie hatte ich beim lesen der Beiträge von i3_er den Eindruck, dass er da etwas E-Naiv an seine Reise herangegangen ist. Dazu kam dann natürlich auch noch mehr als Pech. Das dann auch noch Beiträge vom MOD gelöscht wurden und i3_er mit Großbuchstaben seinen Unmut darüber geäußert hat, anstelle das mit PN Nachrichten zu lösen setzte dem ganzen noch die negative Krone auf. Aber die meisten Antworten zum Thema waren sachlich und zum großen teil auch wichtig.

Ich plädiere dafür das der Beitrag wieder eingestellt wird und die Einträge von i3_er gelöscht werden. So kenne ich das auch von anderen Foren. Mag sein, dass der unbedarfte Leser dann etwas verwirrt ist, das sollte man aber in Kauf nehmen.

Wenn das Schule macht, braucht man hier genauso wenig posten wie mittlerweile im Motortalk Forum wenn es um E-Mobilität geht.

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste