Befestigung Nummernschild

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon R400 » Mo 9. Okt 2017, 08:19

geko hat geschrieben:
Zulassung durch BMW München, Auslieferung BMW Welt: Vorne ohne Halterung, hinten mit Rahmen (Aufschrift "Freude am Fahren")

Genauso habe ich ihn in der BMW-Garage in M auch übergeben bekommen; zunächst war ich überrascht. Später fand ich es perfekt, und inzwischen will ich es unbedingt so behalten:
- Das "nackte" vordere Blech nimmt die Rundung des I3 - Bugs gut auf und es sieht m.E. elegant aus, es entspricht auch für meinen Geschmack dem Prototypen-Design des i3 am besten und wirkt (!) dazu aerodynamisch/sportlich (keine Wirbel, kein unnötiger Ballast... ).
- Dass hinten eine Halterung mitkam, störte dagegen nicht (s.o.), und der Schriftzug "Freude am Fahren" trifft mein Fahrgefühl zu 100% - dass auf Markenkennzeichnung "BMW" oder Händler-Wichtigtuerei dabei verzichtet ist, freut mich besonders.

R400
R400
 
Beiträge: 99
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Anzeige

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon ensor » Di 10. Okt 2017, 09:35

vierling hat geschrieben:
Bei Befestigung des vorderen Kennzeichens mit den üblichen Kennzeichenhaltern erlischt die ABE-Homologation. "...Die Montage dieser Unterlage am vorderen Stoßfänger verstößt gegen die Zulassungsvorschrift 74/483 EWG, da sie nicht die Vorschriften zum Schutz von Fußgängern erfüllt..."

Auszug aus der EG-Richtlinie 74/483: ”Kein vorstehendes Teil der Außenfläche des Fahrzeugs darf einen Abrundungsradius unter 2,5 mm aufweisen”.


Das heißt, unser BMW Autohaus montiert die Kennzeichen bei allen Kunden vorne illegal?
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:37

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon vierling » Di 10. Okt 2017, 10:59

Montieren dürfen die das schon. Illegal ist das montieren nicht. Aber wenn du so damit rumfährst, entspricht dein Fahrzeug nicht dieser Zulassungsvorschrift.
vierling
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 3. Jun 2014, 05:52

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon LocutusB » Di 10. Okt 2017, 14:12

Hab bei Übergabe auch nach einem Kennzeichenhalter vorne gefragt und hatte auch zwei neutrale dabei. Vorne wurde mir verweigert, da sie es wegen des Fußgängerschutzes nicht dürften. Die ganzen DriveNow i3s fahren aber alle vorne MIT Kennzeichenträger :-/.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon MasterOD » Di 10. Okt 2017, 14:39

Ich habe auch die Klettvariante gewählt.
Kennzeichenhalterungen sind in den meisten Ausführungen auch nur als 520mm zu bekommen. Wenn man wegen wenigen Buchstaben ein gekürztes Schild wählt ist ohne optische Vergewaltigung eine Kennzeichenhalterungen gar nicht möglich. ;)
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 314
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon Knobi » Di 10. Okt 2017, 15:51

vierling hat geschrieben:

Auszug aus der EG-Richtlinie 74/483: ”Kein vorstehendes Teil der Außenfläche des Fahrzeugs darf einen Abrundungsradius unter 2,5 mm aufweisen”.


Was heißt denn vorstehendes Teil, wenns über die Karosserie rausragt oder alle Aussenkanten von der Karosserie?
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 713
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Befestigung Nummernschild

Beitragvon ensor » Do 12. Okt 2017, 09:03

Also ich hab nochmal gesucht. In der von dir zitierten Regelung bzgl. Unfallgefahr für Fußgänger gibt es alle möglichen Ausnahmen, insbesondere für Anbauteile. Also so eindeutig ist das nicht.

Hab gestern auch mal bewusst auf die Kennzeichen der geparkten Autos bei uns im Viertel geachtet: Geschätzt 80% hatten ihr Kennzeichen vorne in einem schwarzen Kennzeichenhalter aus Plastik montiert (wie bei uns). Scheint also den Vorschriften zu entsprechen.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015
BMW i3 94Ah seit November 2016
Benutzeravatar
ensor
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:37

Anzeige

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bellut, V8-2-i3 und 7 Gäste