Autocar UK: i3 REx zweitbester Wagen im Jahresvergleich

Re: Autocar UK: i3 REx zweitbester Wagen im Jahresvergleich

Beitragvon April2015 » Mo 8. Dez 2014, 19:29

Ich kann den 2. Platz nachvollziehen. Wenn einer ein Transporter benötigt, oder einen Rennwagen für die Autobahn dann wird er einen anderen Wagen auswählen. Für viele ist der i3 ein tolles Auto. Die anderen sollen eben einen anderen kaufen. Nur welchen ?
Elektrisch sollte er schon sein, REX wäre auch sinnvoll oder eine sehr große Batterie. Da ist das Angebot sehr sehr überschaubar.
April2015
 
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 18:48

Anzeige

Re: Autocar UK: i3 REx zweitbester Wagen im Jahresvergleich

Beitragvon Hamburger Jung » Mo 8. Dez 2014, 23:39

Hallo Jürgen,

ok, dann weiß ich nun angelam auch einzuordnen.

Kommt aus dem Elsass, versucht sich an der deutschen Rechtschreibung mehr schlecht als recht und kritisiert deutsche Autobauer.

Und warum?

Und ich finde den i3 schön, bin ich nun blind angelam?
Wenn Du dich hier schon in der deutschen Rechtschreibung versuchst, dann wähle wenigstens deine Worte.

Klar ist der VW E Golf das bessere Auto. Sagt ja auch Auto Bild. Es ist sicher besser, ein Auto vom Verbrenner umzubauen wie VW, als ein Auto komplett als E Auto zu entwickeln wie BMW. Die sind aber auch dumm, jetzt wo Du es sagst geht mir ein Licht auf.

Sarkasmus aus.

Lg HH Jung
Hamburger Jung
 

Re: Autocar UK: i3 REx zweitbester Wagen im Jahresvergleich

Beitragvon Carsten » Di 9. Dez 2014, 00:17

... ein Troll und dies seit langer Zeit. Jede Zeile ist hier eigentlich schon zuviel...
i3 BEV seit 2/14
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 784
Registriert: Di 17. Sep 2013, 05:53

Re: Autocar UK: i3 REx zweitbester Wagen im Jahresvergleich

Beitragvon Knobi » Di 9. Dez 2014, 07:16

Genau so ist es Carsten,
lass tihn doch einfach schreiben und das erledigt sich von selbst.
BMW i3 von 03.2014 bis 12.2016 Bild
BMW i3 (94Ah) seit 12.2016 Bild
Model ☰ reserviert am 31.3.16
Benutzeravatar
Knobi
 
Beiträge: 722
Registriert: So 12. Jan 2014, 15:06
Wohnort: Erftstadt

Re: Autocar UK: i3 REx zweitbester Wagen im Jahresvergleich

Beitragvon angelam » Di 9. Dez 2014, 14:33

BMWFan hat geschrieben:
angelam, lies doch mal den Artikel zu den Top-50 genau durch. DerAutor bringt's auf den Punkt.

"I’ve been driving i3s on and off for more than a year and the novelty shows no sign of wearing off. Every time I get in one, it feels different, interesting and special. I could name cars costing three times as much that don’t have this going for them on first acquaintance, let alone thousands of miles down the line."

"Remarkably, then, it still manages to feel and drive like a BMW, or how you’d like a BMW to feel and drive. It’s taut, precise, at times comically responsive and, yes, fun. Fun in a way that no all-electric family car has ever been fun. Not even a Tesla Model S."

Es ist jedesmal ein Erlebnis, im i3 zu fahren, sowohl emotional als auch funktionell. Bei anderen Herstellern geht es häufig vor allem darum, Preis und Funktion zu optimieren. Emotion und Spass bleiben auf der Strecke.

meinetwegen...ist mir auch egal, der BMW i3 ist das beste E-auto der Welt und der Renault Zoe ist der schlechteste Mist Scheissdreck weil es aus Frankreich kommt.....das wollten sie alle doch hören..die deutschen fahren keine franz autos das weiss ich jetzt....ich habe den englischen Text gelesen ich verstehe viele Sprachen, English, Nina Hagenisch und Alice Schwarztisch und Verona Pottisch....usw
angelam
 
Beiträge: 262
Registriert: Do 3. Jul 2014, 15:11

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste