Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon HED » Mi 4. Jun 2014, 02:41

Zu der Carbonproduktion. BMW geht ja sogar so weit, und produziert die Faser weitgehend umweltverträglicher.
Die energieintensive Herstellung wird durch regionale Wasser- und Windkraft realisiert.

Man muss aber immer bedenken, das Erdöl die Basis für Carbonfaser ist. Mit Epoxidharz getränkt ist das Lifemodul nicht gerade umweltfreundlich- Förderung der Rohstoffe und Entsorgung muss mit angerechnet werden.

Alu-Strukturen sind aber auch nicht umweltverträglich. Vielleicht sogar schädlicher (Aluminiumherstellung und Erzförderung).

Der Clou wäre jetzt noch, wenn man "Carbon" aus biogenen Fasern herstellen könnte und damit meine ich nicht.

Man müsste die Carbonfaserfäden aus schnellwachsenden Bambus herstellen. :D Irgendwann kommt so was bestimmt.

Das Epoxidharz sollte in Zukunft auch ungiftig und biogen sein.

Die Zukunft muss heissen, biologisch abbaubar und größtenteils wiederverwendbar.
HED
 

Anzeige

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon p.hase » Mi 4. Jun 2014, 17:49

presst fossilien zu autos. oder schwerter zu pflugscharen. oder wie war das? :D
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5420
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon HED » Do 12. Jun 2014, 14:57

Die Werbetrommel für den e-Golf läuft auf Hochtouren.

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 73344.html
HED
 

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon Hasi16 » Do 12. Jun 2014, 15:20

Gehört Auto Motor Sport eigentlich zum VW-Konzern? :lol:
Hasi16
 

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon Flünz » Do 12. Jun 2014, 15:29

HED hat geschrieben:
...Der Clou wäre jetzt noch, wenn man "Carbon" aus biogenen Fasern herstellen könnte und damit meine ich nicht. ...


Hoffentlich nicht zu biogen, nicht dass irgendwann der i3 nicht fahren kann, weil die Karosserie Migräne hat. :P
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon franmedia » Do 12. Jun 2014, 15:32

Hasi16 hat geschrieben:
Gehört Auto Motor Sport eigentlich zum VW-Konzern? :lol:

Eher nicht, denke ich, aber das Ganze ist ja im Link und in der Überschrift auch als Anzeige markiert.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon Twizyflu » Do 12. Jun 2014, 18:20

Na wenn VW jetzt doch den E-Golf forcieren will, umso besser.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon JuergenII » Do 12. Jun 2014, 18:31

franmedia hat geschrieben:
Eher nicht, denke ich, aber das Ganze ist ja im Link und in der Überschrift auch als Anzeige markiert.

Aber der Hinweis ist schon sehr klein, ein Schelm der Böses dabei denkt..... :D
Und die Leserkommentare, dürften auch gleich von der Pressestelle kommen. Wusste gar nicht, das die schon Fahrzeuge an Endkunden ausgeliefert haben.

Aber auch die AMS hat vernünftige Redakteure. Ob die das allerdings jetzt auch noch schreiben dürfen sei mal dahingestellt.

VW E-Golf – Empfehlenswert?

Abschließend muss gesagt werden, dass VW mit dem elektrifizierten Golf keine Bäume ausreißt und Wunder vollbringt. Mit seinen Eckdaten reiht er sich im Mittelfeld der elektrisch betriebenen Konkurrenz ein. Der Renault Zoe bietet das beste Preis-/Leistungsverhältnis, gute Reichweite und fast so viel Kofferraumvolumen wie der E-Golf. Dafür muss man aber extra eine Ladestation von Renault kaufen, die Akkus mieten und mäßige Fahrleistungen akeptieren. Der BMW i3 ist ultra-modern und bietet fast alle Vorteile des Zoe und wenig Nachteile - außer seinen Preis. Er ist der Stärkste und Schnellste im Bunde, bietet akzeptablen Nutzwert und ist obendrein noch billiger als der Ford Focus Electric.


Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1966
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon HOSCHLA » Do 12. Jun 2014, 18:54

i Hab da ein Interessantes Filmchen zu Golf E :roll:

http://www.youtube.com/watch?v=JhPtvOGR ... r_embedded
ZOE-Intens weiss 26.6.2013 WBox Mennekes Amaxc2 11KW
Benutzeravatar
HOSCHLA
 
Beiträge: 288
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 19:42
Wohnort: Zürich

Re: Auto Bild hat getestet - Gewinner ist der eGOLF

Beitragvon bert2mole » Do 12. Jun 2014, 19:48

Typisch "German over-engineered bullshit" ;)
Bei dem Schlauch- und Kabelgewirr an der E-Maschine haben sich einige Verbrenner-Konstrukteure von VW ausgetobt.
Da lobe ich mir doch das Design von BMW. Das sieht deutlich aufgeräumter aus.
bert2mole
 
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jimmylein und 4 Gäste