AMS Nachtest

AMS Nachtest

Beitragvon DaCore » Fr 12. Sep 2014, 19:16

Mehr Fragen als Antworten. i3 nur 66 km??? Was machen die da?

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 12751.html
DaCore
 
Beiträge: 192
Registriert: So 20. Okt 2013, 06:52

Anzeige

Re: AMS Nachtest

Beitragvon Hasi16 » Fr 12. Sep 2014, 19:40

Also heute morgen bei 10 Grad Außentemperatur und Nebel hab ich mit 135 km/h locker 80 km geschafft und da war noch mehr drin.
66 km? Entweder AMS "umschreibt" die Sache ganz geschickt oder ...
Da halte ich mich aber höflich zurück, mir liegt nämlich eine Beleidigung in der Tastatur!

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: AMS Nachtest

Beitragvon NotReallyMe » Fr 12. Sep 2014, 19:58

66 km bedeuten knapp 30 kWh/100 km. Wenn im neuen Artikel wieder von erforderlichen "Idealbedingungen" für normale Reichweiten die Rede ist geht mir die Hutschnur hoch. Die für ein Elektroauto und normale Reichweite unpassend gewählte Geschwindigkeit von 120 km/h hat nichts, aber auch gar nichts mit "Bedingungen" (ala unvermeidliches Schicksal) zu tun, das ist eine Entscheidung! Eine Bedingung ist das Wetter, und diesem sowie dem Reiseziel angepasst muss man mit einem Elektroauto fahren. Alles andere wäre bedingungslos dumm und würde passend bestraft.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: AMS Nachtest

Beitragvon Clamikra » Fr 12. Sep 2014, 20:13

Die AMS wiederholt hier nur mit leicht geänderter Geschmacksrichtung Ihre bekannte Aussage: "Elektroautos haben keine Reichweite und sind nicht Praxistauglich - nicht kaufen". Das ist es, was die zahlende Verbrennerlobby hören will.

Das selbst die völlig unrealistischen 66 km des BMWi für 99% aller Fahrten im Alltag reichen würden, wird nicht herausgestellt. Klar wäre große Reichweite schön, aber das ist (noch) nicht der Hauptvorteil der Elektroautos. Das wäre so, als wenn man beim Verbrenner bemängeln würde, das er nicht schwimmfähig ist. Dafür ist er nicht gedacht! :twisted:

Und wer so fährt, dass er mit dem i3 nur 66km weit kommt, wird seinen Führerschein nicht lange haben...
Zuletzt geändert von Clamikra am Fr 12. Sep 2014, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: AMS Nachtest

Beitragvon Starmanager » Fr 12. Sep 2014, 20:13

Sie koennen die Schlappe nicht hinnehmen. Viel Bla Bla aber keine sachlichen Testkriterien. Der beste Test sollte auf dem Rollenpruefsstand gemacht werden damit alle Autos die gleichen Umweltbedingungen vorfinden. Es kann ja sein dass der Tesla bei Regen auch mehr Strom braucht. Aber das machen die Benziner auch, nur interessiert das niemand aus dem Verbrenner Lager. Es wird Zeit feur eine E-Auto Zeitschrift.
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: AMS Nachtest

Beitragvon kai » Fr 12. Sep 2014, 20:22

E-Auto Zeitschrift bei ca. 20.000 zugelassenen E-Autos, davon vielleich maximal 3000 Private E-Autos ?
Damit eine realistische Auflage von ca. 2000 Stück und 2015 dann 3000 Stück ?

Nee, Nee das Thema ZEITSCHRIFT ist durch. Internet hat gewonnen.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: AMS Nachtest

Beitragvon kai » Fr 12. Sep 2014, 20:26

Und noch etwas:

Wenn ein BMW i3 nur 66 km weit kommt dann wäre ein "FRANZOSE" wie die ZOE wahrscheinlich nur 10 km weit gekommen, oder gleich vollständig auf den ersten 20 Metern auseinandergefallen.

Was passiert ist das auch der letzte versteht: "Warten, das bringt ja alles noch nix". Und damit werden die Plug-In Hybrid in der Praxis gewinnen, denn das ist das was VW / Audi / BMW bauen wollen um schön an der Wartung zu verdienen.

Ich bin schon gespannt auf den Test e-Golf vs Golf GTE bzw. BMW i3 vs BMW 3er PlugIn Hybrid.
RATET MAL WAS BESSER SEIN WIRD!

LOS, LOS!

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: AMS Nachtest

Beitragvon Clamikra » Fr 12. Sep 2014, 20:40

kai hat geschrieben:
E-Auto Zeitsc....

Nee, Nee das Thema ZEITSCHRIFT ist durch. Internet hat gewonnen.

Gruß

Kai


Yep! So isses
Fahrzeuge: Hyundai IONIQ Electric Premium seit 5/2017 * Smart ED3, 22kW Lader, SHZ, MultimediaNavi, LED-TFL, Ambientlight, Harman-Kardon Sound seit 1/2013 *

Infrastruktur: Mennekes Wallbox Basic S - Photovoltaik Anlage 7,4kWp
Benutzeravatar
Clamikra
 
Beiträge: 303
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:41

Re: AMS Nachtest

Beitragvon Starmanager » Fr 12. Sep 2014, 20:49

Na Gut ich gebe mich geschlagen. Aber denkt an die Verbrenner Fahrer... sie kennen das Internet vielleicht nur aus der Bild Zeitung oder AMS. :mrgreen:
MFG

Starmanager

BMW i3 fahren ist viel besser als schlechter Sex!

Ein E-Auto fahren bedeutet nicht dass alle Anderen auf einen Ruecksicht nehmen muessen.
Glauben heisst "Nichts wissen" :!: Bedienungsanleitung lesen bildet :!:
Benutzeravatar
Starmanager
 
Beiträge: 1080
Registriert: Di 12. Aug 2014, 21:25
Wohnort: D- Kuessaberg

Re: AMS Nachtest

Beitragvon ganderpe » Fr 12. Sep 2014, 20:57

AMS ist fein raus, die Schuldigen sind gefunden: das böse Wetter und die Ķälte....
AMS verliert das Gesicht nicht ganz und die Teslaner konnten AMS ein wenig verunsichern.
Würdenich noch die Stimmen der beteiligten Teslaner interessieren...
ganderpe
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 8. Jul 2014, 21:53

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: saugbaer und 7 Gäste