Abblendlicht BMW i3

Abblendlicht BMW i3

Beitragvon netsracz » Mo 6. Mär 2017, 20:20

Hallo zusammen,
ich stecke in der Überlegung einen BMW i3 zu kaufen.

Eine Frage habe ich zum Abblendlicht.
Aktuell tendiere ich dazu "nur" die LED Lichtelemente zu bestellen (sieht gut aus), da meiner Meinung nach die Halogenscheinwefer von BMW generell recht gut sind und sich der Mehrpreis für das LED-Scheinwerfer bei einem Wenig-/Kurzsteckenfahrer (Kurzstrecken im Regelfall bis 20-30 km und max. bis zu 100km und 5000-8000km jählich) nicht lohnt.
Einen direkten Vergleich habe ich jedoch nicht.

Hat von Euch jemand schon einmal das Standard Abblendlich mit dem LED-Licht verglichen und kennt den Unterschied?

Danke für ein kurzes Feedback!
netsracz
netsracz
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 20:06

Anzeige

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon Waldameise » Mo 6. Mär 2017, 21:06

Immer LED Licht nehmen - meine Meinung
ich habe vor dem kauf beides getestet.
Himmelweiter Unterschied.
Es ist immer zu früh für den Einstieg in die E-Mobilität. Aber wenn niemand einsteigt, dann wird das nix. :D
Benutzeravatar
Waldameise
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 24. Jan 2017, 22:02

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon geko » Mo 6. Mär 2017, 21:17

Sehe ich auch so. Immer LED. Halogen ist absolut überholt.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon Tideldirn » Mo 6. Mär 2017, 21:19

Grade beim i3 ist das Halogen ein Witz.
Nimm LED. Die sind ihr Geld wert.
Gruß,

Wolfgang
______________________________________________________________________________

Die BMW i3 BEV Kofferraumerweiterung jetzt für 421,99€ bestellen bei: wolfgang.kern@wokeby.de
Benutzeravatar
Tideldirn
 
Beiträge: 483
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:53

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon SaschaG » Mo 6. Mär 2017, 21:19

Dito. Halogen ist keine zeitgerechte Beleuchtung mehr.
SaschaG
 
Beiträge: 421
Registriert: Di 19. Jul 2016, 07:52

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon DELHA » Mo 6. Mär 2017, 21:24

Mein Tipp: LED nehmen. Wenn einem das Halogenlicht abgeht einfach kurz mal die Lichthupe betätigen :-)
DELHA
 
Beiträge: 265
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon e-ma » Mo 6. Mär 2017, 22:24

Bin grundsätzlich der Meinung, dass das LED Licht eine sinnvolle Ausstattung ist.
Daher habe ich es mir auch mitbestellt.
Dabei geht es mir um die Sicherheit bei Nachtfahrten (bei mir stand Nachts mal ein Auto auf der linken Autobahnspur, nach einer Kurve, im Bereich ohne Tempolimit - war zum Glück rechts aber das Gefühl hat nachgewirkt).

Wenn es aber darum geht, möglichst kostengünstig zum i3 zu kommen, wäre meine Empfehlung zu priorisieren.
Also Liste machen, Ausstattungsmerkmale durchnummerieren und überlegen, wo man den Schnitt macht.

Viele Grüße
BMW i3 94Ah - Auslieferung KW17/2017
Benutzeravatar
e-ma
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Okt 2016, 20:43

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon Plugsurfer » Di 7. Mär 2017, 01:06

Ich habe mir einfach die PHILIPS NIGHTBREAKER gegönnt und es ist schon eine wesentliche verbesserung!
Grüße vom Plugsurfer (Verbr. seit 2014 lt. App 13,5kWh)
Benutzeravatar
Plugsurfer
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 31. Jul 2015, 16:52
Wohnort: Salzburg

Re: Abblendlicht BMW i3

Beitragvon netsracz » Di 7. Mär 2017, 14:53

Vielen Dank für Eure Antworten und die Ratschläge!
Mir fällt es irgendwie schwer zu glauben, dass das Halogen Abblendlicht beim i3 so schlecht sein soll.
Im Vergleich zu den LEDs sind sie sicher schlechter, die Frage ist was man wirklich braucht.

Ich werde jedenfalls die LED Lichter aus zwei Gründen nehmen:
1. Thema Sicherheit!
2. Innovation: Halogen ist einfach nicht mehr zeitgemäß, gerade bei einem so hochmodernen Auto wie dem i3.

Freue mich schon wenn das Fahrzeug geliefert wird.

Vielen Dank an alle!
netsracz
netsracz
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 20:06

Anzeige


Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lorraine123, umali und 7 Gäste