4 Saarländer und eine Probefahrt

4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon thejpenner » Fr 24. Jan 2014, 09:07

Hallo,

im Link eine nicht ganz so ernst zu nehmende Probefahrt von 4 "alten" Elektroautofahrern.
Mit bestem Dank an das Autohaus BMW Saar für die freundliche Einladung.

http://www.youtube.com/watch?v=b2mO8oGJ ... load_owner

Gruß Jörg
thejpenner
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 20:00

Anzeige

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon p.hase » Fr 24. Jan 2014, 11:26

vergiss heinz becker! muss ich mir nachher anschauen! her mit den schnurrbärten! :mrgreen:
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5434
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon iWalter » Fr 24. Jan 2014, 16:18

Hallo, danke für das Video.
Sehr interessant fand ich den Hinweis vom Agenten, dass die Sitzheizung von der 12v Batterie gespeist und damit die Reichweite nicht verringert wird. Warum sich die Seitenspiegel derart schräg nach vorne klappen lassen, so dass es fürs erste nach Defekt aussieht, der Sinn dahinter ist mir nicht klar. :?:
i3 a new Age.
iWalter
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 23:39
Wohnort: Linz / Donau

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon stromer » Fr 24. Jan 2014, 17:00

iWalter hat geschrieben:
Hallo, danke für das Video.
Sehr interessant fand ich den Hinweis vom Agenten, dass die Sitzheizung von der 12v Batterie gespeist und damit die Reichweite nicht verringert wird. Warum sich die Seitenspiegel derart schräg nach vorne klappen lassen, so dass es fürs erste nach Defekt aussieht, der Sinn dahinter ist mir nicht klar. :?:


Woher soll der Strom für die Sitzheizung auch sonst kommen ? 360 Volt aus dem Fahrakku ? Da die 12 Volt Batterie aus dem Fahrakku nachgeladen wird, reduziert sich die Reichweite theoretisch schon. Die paar Watt wirst du in der Praxis aber nicht bemerken.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon NotReallyMe » Mo 27. Jan 2014, 21:36

iWalter hat geschrieben:
Hallo, danke für das Video.
Sehr interessant fand ich den Hinweis vom Agenten, dass die Sitzheizung von der 12v Batterie gespeist und damit die Reichweite nicht verringert wird. Warum sich die Seitenspiegel derart schräg nach vorne klappen lassen, so dass es fürs erste nach Defekt aussieht, der Sinn dahinter ist mir nicht klar. :?:


Ein interessanter Hinweis im Zusammenhang mit der Vorkonditionierung. Kann es sein, daß das Modell mit Sitzheizung eine größere 12V Batterie hat und daß deren höhere Kapazität euch erforderlich ist die Vorkonditionierung der Batterie zu starten ohne die HV-Batterie zu belasten (bis sie eine gewisse Temperatur erreicht hat), auch wenn der I3 nicht am Strom hängt? Das könnte dann auch der Grund dafür sein, warum man die Sitzheizung ankreuzen muss, um die Vorkonditionierung der Batterie zu bekommen.

Zusatzfrage dazu: Gibt es hier Besteller des I3 ohne Sitzheizung (kann ich mir gar nicht vorstellen :) ), die den Punkt "Stärkere Stromversorgung" auf Ihrer Bestellung stehen haben?
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1502
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon thejpenner » Do 6. Feb 2014, 16:10

Zusatzfrage dazu: Gibt es hier Besteller des I3 ohne Sitzheizung (kann ich mir gar nicht vorstellen :) ), die den Punkt "Stärkere Stromversorgung" auf Ihrer Bestellung stehen haben?[/quote]

Ohjeee - das sollten wir unseren freundlichen Verkäufer mal fragen. Keine Ahnung...


LG Jörg
thejpenner
 
Beiträge: 62
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 20:00

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon NotReallyMe » Di 11. Mär 2014, 21:36

NotReallyMe hat geschrieben:
iWalter hat geschrieben:
Hallo, danke für das Video.
Sehr interessant fand ich den Hinweis vom Agenten, dass die Sitzheizung von der 12v Batterie gespeist und damit die Reichweite nicht verringert wird. Warum sich die Seitenspiegel derart schräg nach vorne klappen lassen, so dass es fürs erste nach Defekt aussieht, der Sinn dahinter ist mir nicht klar. :?:


Ein interessanter Hinweis im Zusammenhang mit der Vorkonditionierung. Kann es sein, daß das Modell mit Sitzheizung eine größere 12V Batterie hat und daß deren höhere Kapazität euch erforderlich ist die Vorkonditionierung der Batterie zu starten ohne die HV-Batterie zu belasten (bis sie eine gewisse Temperatur erreicht hat), auch wenn der I3 nicht am Strom hängt? Das könnte dann auch der Grund dafür sein, warum man die Sitzheizung ankreuzen muss, um die Vorkonditionierung der Batterie zu bekommen.

Zusatzfrage dazu: Gibt es hier Besteller des I3 ohne Sitzheizung (kann ich mir gar nicht vorstellen :) ), die den Punkt "Stärkere Stromversorgung" auf Ihrer Bestellung stehen haben?


Ein Blick in realoem.com zeigt, daß es nur eine Version der Batterie pro I3-Typ (mit/ohne Rex) gibt (ich meine nicht die HV-Batterie), unabhängig von der Ausstattung mit oder ohne Sitzheizung:

Hier einmal die Variante für den I3 Rex (40 AH):

http://realoem.com/bmw/showparts.do?model=1Z41&mospid=56089&btnr=61_3350&hg=61&fg=30

Und hier die Variante für den "normalen" I3 (20 AH):

http://realoem.com/bmw/showparts.do?model=1Z21&mospid=56088&btnr=61_3350&hg=61&fg=30

Die Bedingung von "Sitzheizung" für "Vorkonditionierung der Batterie" muss andere Gründe haben. Es gibt übrigens zwei Varianten der Heizung/Kühlung der HV-Batterie, in Abhängigkeit davon ob der I3 eine Wärmepumpe hat, oder nicht.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1502
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon NixNutzz » Di 11. Mär 2014, 22:05

NotReallyMe hat geschrieben:
... Die Bedingung von "Sitzheizung" für "Vorkonditionierung der Batterie" muss andere Gründe haben. Es gibt übrigens zwei Varianten der Heizung/Kühlung der HV-Batterie, in Abhängigkeit davon ob der I3 eine Wärmepumpe hat, oder nicht.


Hast Du genauere Informationen oder sogar Bilder von der Heizung/Kühlung der HV-Batterie? Ich habe im Netz nichts wirklich Anschauliches dazu gefunden. Die Kühlung soll ja nach Presseinformationen von BMW Flüssigkeitsgekühlt über den Kühlkreis der Klimaanlage funktionieren und die Heizung über zusätzliche Wärmetauscher, aber wie sieht das aus?
Wieso gibt es da dann noch zwei verschiedene Versionen, abhängig von der Wärmepumpe?
NixNutzz
 
Beiträge: 121
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon NotReallyMe » Di 11. Mär 2014, 22:16

NixNutzz hat geschrieben:
NotReallyMe hat geschrieben:
... Die Bedingung von "Sitzheizung" für "Vorkonditionierung der Batterie" muss andere Gründe haben. Es gibt übrigens zwei Varianten der Heizung/Kühlung der HV-Batterie, in Abhängigkeit davon ob der I3 eine Wärmepumpe hat, oder nicht.


Hast Du genauere Informationen oder sogar Bilder von der Heizung/Kühlung der HV-Batterie? Ich habe im Netz nichts wirklich Anschauliches dazu gefunden. Die Kühlung soll ja nach Presseinformationen von BMW Flüssigkeitsgekühlt über den Kühlkreis der Klimaanlage funktionieren und die Heizung über zusätzliche Wärmetauscher, aber wie sieht das aus?
Wieso gibt es da dann noch zwei verschiedene Versionen, abhängig von der Wärmepumpe?


Das entsprechende Element ist hier abgebildet (man achte auf die verschiedenen Bestellnummern):

http://realoem.com/bmw/showparts.do?model=1Z41&mospid=56089&btnr=61_3167&hg=61&fg=30

Entgegen dem Namen wird es sicher nicht zur Kühlung verwendet, sondern auch zur Vorheizung. Die Sicherheitsbox der HV-Batterie gibt es auch in zwei verschiedenen Varianten für mit und ohne Wärmepumpe:

http://realoem.com/bmw/showparts.do?model=1Z41&mospid=56089&btnr=61_3168&hg=61&fg=30
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1502
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: 4 Saarländer und eine Probefahrt

Beitragvon NixNutzz » Di 11. Mär 2014, 22:33

NotReallyMe hat geschrieben:

Das entsprechende Element ist hier abgebildet (man achte auf die verschiedenen Bestellnummern):

http://realoem.com/bmw/showparts.do?model=1Z41&mospid=56089&btnr=61_3167&hg=61&fg=30

Entgegen dem Namen wird es sicher nicht zur Kühlung verwendet, sondern auch zur Vorheizung. Die Sicherheitsbox der HV-Batterie gibt es auch in zwei verschiedenen Varianten für mit und ohne Wärmepumpe:

http://realoem.com/bmw/showparts.do?model=1Z41&mospid=56089&btnr=61_3168&hg=61&fg=30


Ah, danke für die Links, jetzt kann ich es mir vorstellen. Hatte an der falschen Stelle gesucht. Ich habe jetzt auch noch ein Video dazu gefunden:

http://www.youtube.com/watch?v=2TETHKT8e-k

Gleich zu Beginn sieht man, wie das Heiz/Kühlelement unten in die Wanne eingebaut wird. Oben rechts befindet sich offensichtlich eine kleine Pumpe für den Wärmeträger. Zuerst hatte ich vermutet, die Kühlung / Heizung sei zwischen den Akkumodulen eingebaut, die liegt aber tatsächlich nur einfach ganz unten in der Akkuwanne.
NixNutzz
 
Beiträge: 121
Registriert: So 23. Feb 2014, 20:32

Anzeige

Nächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schüddi, speedy83, trilobyte und 5 Gäste