30'000 km voll

Re: 30'000 km voll

Beitragvon i300 » Do 29. Jan 2015, 01:57

Die CCS-Lader bei BMW haben in D in der Regel sehr lange Kabel (5m ?). Damit kann man auch quer vor den eigentlichen Stellplätzen stehend laden. Die in der Regel dort stehenden Vorführ-i3 sind meist bereits voll geladen, sodass man das Kabel ohne Skrupel rausziehen kann..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Anzeige

Re: 30'000 km voll

Beitragvon endurance » Do 29. Jan 2015, 07:40

eher 8m Kabel - zum Glück gibt der i3 das Kabel frei - die Niedelassungen haben auch meist nichts dagegen umzustöpseln wenn der Vorführer schon voll ist.
PV 18,2kWp - BHKW EcoPower 1.0, 30kWh LiON Sunny Island System
BMW i3 60Ah (Verbrauch ca. 13,8kWh/100km; SW: I001-16-07-506) - Technikblog: https://okedv.dyndns.org/wbb/wcf/
Benutzeravatar
endurance
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 20:01
Wohnort: Bei Stuttgart

Vorherige

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CH-er, pousa13 und 8 Gäste