2018

Re: 2018

Beitragvon Ollinord » Di 22. Sep 2015, 11:47

Audi scheint das hier aber schon ernster zu meinen als vorherige Ankündigungen. Ich finde ihn auf jeden Fall optisch gelungen, hoffen wir mal das es nicht nur heiße Luft und tote Fliegen sind ;)
Dateianhänge
Audi-e-tron-quattro-concept-Q6-im-Test-IAA-2015-1200x800-b5c5393b6ede9882.jpg
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: 2018

Beitragvon Karlsson » Do 22. Okt 2015, 21:55

eDEVIL hat geschrieben:
Schau Dir mal alte news von vor ein paar JAhren an.Da wurden auch schon die dollsten Sachen angekündigt, die dann so nie kamen...

Jo, aber jetzt gehts voran...

http://www.bmw.de/de/topics/faszination-bmw/efficientdynamics-2015/edrive.html

Wobei ich etwas irritiert von der heutigen Mail war... ich glaube die haben da was falsch verstanden :lol: ;)

fail.JPG
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12789
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: 2018

Beitragvon Algo » Fr 23. Okt 2015, 08:22

Karlsson hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
Schau Dir mal alte news von vor ein paar JAhren an.Da wurden auch schon die dollsten Sachen angekündigt, die dann so nie kamen...

Jo, aber jetzt gehts voran...

http://www.bmw.de/de/topics/faszination-bmw/efficientdynamics-2015/edrive.html

Wobei ich etwas irritiert von der heutigen Mail war... ich glaube die haben da was falsch verstanden :lol: ;)

fail.JPG


Was ist denn an deinem Bild denn besonderes ;)? Einphasig halt ;).
Mein Stormtrooper: BMW i3 BEV Capparisweiß
Benutzeravatar
Algo
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 19:28

Re: 2018

Beitragvon mkk73 » Fr 23. Okt 2015, 09:14

Karlsson hat geschrieben:
eDEVIL hat geschrieben:
Schau Dir mal alte news von vor ein paar JAhren an.Da wurden auch schon die dollsten Sachen angekündigt, die dann so nie kamen...

Jo, aber jetzt gehts voran...

http://www.bmw.de/de/topics/faszination-bmw/efficientdynamics-2015/edrive.html

Wobei ich etwas irritiert von der heutigen Mail war... ich glaube die haben da was falsch verstanden :lol: ;)

fail.JPG


Aber beim BMX X5 4.0e ist die Batterie nicht sonderlich groß. da dürfte ein"Schnarchlader" reichen. :lol:

Ein 11kW Lader wäre doch viel zu kundenfreundlich... ;)
mkk73
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 08:57

Re: 2018

Beitragvon AlexDD » Fr 23. Okt 2015, 12:37

CCS2 geht induktiv!
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 20:59

Re: 2018

Beitragvon April2015 » So 25. Okt 2015, 20:40

Ich wäre schon dankbar wenn es in meiner Region CCS Ladestationen an den Autobahnen und Schnellstraßen geben würde. Absolute Fehlanzeige. Von daher spielt es auch keine Rolle ob 400 Volt oder 800 Volt oder was auch immer.

Meines Erachtens wird sich daran auch bis 2018 nichts ändern. Vielleicht kommen dann 2022 dann gleich die 1600 Volt CCS3 Ladestationen :lol:
April2015
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 18:48

Re: 2018

Beitragvon Hasi16 » Di 27. Okt 2015, 15:48

... das war jetzt auch mein Gedanke. Aber Ende 2016 gibt es ja an jeder Raststätte einen Schnelllader. Hat Super-Dobrindt ja versprochen...
Hasi16
 

Re: 2018

Beitragvon volker » Di 27. Okt 2015, 16:23

DaCore hat geschrieben:
CCS, Chademo und SC schaffen keine 800V, von daher kann man die vorhandene Infrastruktur nicht verwenden. Der SC liegt heute bei max 410 V und die ABB Terra 53 bei max 500V. Wenn die DC-Säulen die Spannung der Batterie nicht erreichen können, dann kann man dort nicht laden.


Die 50kW Lader, die gerade errichtet werden, müssen dann alle ausgetauscht werden. Von daher ist es völlig egal, ob sie 500V oder 850V liefern können. Wenigstens ist die Zuleitung schon mal für 150kW ausgelegt.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
volker
 
Beiträge: 265
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 21:53

Re: 2018

Beitragvon BMWFan » Mi 16. Dez 2015, 15:28

Ich dachte eigentlich, dass erst 2018 neue Elektroautos auf dem Markt erscheinen werden. Aufgrund des VW-Abgasskandals ist jetzt aber richtig Feuer unterm Dach. Der VW e-Bulli kommt demnach viel früher, bereits 2017, ausserdem VW Phaeton, und andere ebenfalls (Jaguar, Honda) mit Batterien mit 500 km Reichweite. Ford will Milliarden investieren... Da darf man mal gespannt sein!
Plusenergiehaus, 10 kW PV, 7 qm Röhrenkollektoren, BMW i3 Rex und i8
BMWFan
 
Beiträge: 503
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:30

Re: 2018

Beitragvon Barthwo » Mi 16. Dez 2015, 15:40

Auch eine 800V Batterie kann man zwecks Ladung in zwei 400V Hälften unterteilen. Alles andere wäre Unsinn. So ein Auto kann dann an einer fiktiven 800V Ladestation eben noch schneller laden, aber die normalen CCS Stationen gehen dann auch, aber eben nicht mit 240 oder mehr kW, sondern eben nur mit 50-120 kW.
2 Personen mit e-Golf + Opel Astra in Garage
e-Golf Verbrauch: Sommer 13,8, Winter 17,3
Benutzeravatar
Barthwo
 
Beiträge: 146
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:25

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu i3 - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ollrich_Muenchen, R400, Saarbug und 4 Gäste