Z.E. Pass - Schnellladung mit Chademo / CCS

Z.E. Pass - Schnellladung mit Chademo / CCS

Beitragvon MünchenBeiNacht » Mi 23. Aug 2017, 04:40

Hallo Forum!

Ich versuche mir einen Überblick über Z.E. Pass zu verschaffen. In der APP werden die Ladestationen mit " netten " :x Ikons grob angezeigt

Bild

und manchmal auch die verfügbare Ladeleistung:

Bild


Ich habe versucht hier im Forum nach Z.E. Bosch im Verzeichnis, ladenetze und oder Karte zu suchen, bin aber damit überhaupt nicht fündig geworden. Hat jemand schon mal mit Z.E. Pass erreichbare Stationen mit Chademo oder CSS gesehen? Wie schaut das dann aus? Bzw. wo ist eine dann schaue ich selber nach! Wer weiß wie ich hier unter "Stromtankstellen" Z.E. Pass Stationen finden kann? Ich bin zu blöd dazu!

Danke!

Grüße aus der Nacht

Ewald
MünchenBeiNacht
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 22:34

Anzeige

Re: Z.E. Pass - Schnellladung mit Chademo / CCS

Beitragvon MineCooky » Mi 23. Aug 2017, 06:11

Gute Frage,

hmm. Bin nichtmal sicher ob der ZEPass einen DC laden lässt, grundsätzlich ist er ja für die Zoe, die läd nur AC. Leider hab ich in nächster Zeit keine Möglichkeit mit dem Tesla an eine CHAdeMO-Säule zu fahren und das aus zu probieren :/
Zuletzt geändert von MineCooky am Mi 23. Aug 2017, 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Z.E. Pass - Schnellladung mit Chademo / CCS

Beitragvon MünchenBeiNacht » Mi 23. Aug 2017, 07:08

Hallo!

Ich habe es gerade gefunden! Rechts oben gibt es eine Filterfunktion:

Bild

Im Dunstkreis von München hat es 11 Chademo Stationen. Übrigens belegte Stationen werden rot angezeigt.

Damit kann man nicht nur die gewünschten Stationen Filtern sondern es gibt auch eine Erklärung der Symbole.

Bild

Der Preis von € 4,23 für eine Stunde 22 kW laden, hört sich doch bei dieser Station erst Mal nicht so verkehrt an

Bild

Grüße Ewald
MünchenBeiNacht
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 22:34

Re: Z.E. Pass - Schnellladung mit Chademo / CCS

Beitragvon MünchenBeiNacht » Do 24. Aug 2017, 09:38

Hallo!

Mal eine Frage an die Ladegurus. Ich verschaffe mir gerade einen Überblick über verschiedene Ladekarten. Aktuell untersuche wie hier im Thread zu lesen den Z.E. Pass. Im ersten Moment schaut das auch alles gut aus mit den Z.E. Leuten von Bosch. Nur was macht so eine Lademöglichkeit mit dem Z.E. Pass Sinn wenn ich dann zu Stationen gelotst werde, siehe einen Beitrag höher von mir, die vor Ort kostenfrei (Aldi €0 | Z.E. Pass €4,23/h oder drastisch günstiger (chargeIT €2,49 / h | Z.E. Pass €6,70/h sind. Nur um zwei konkrete Beispiel zu nennen.

Bei grober Durchsicht ist so eine Liste mit vor Ort günstigeren Stationen vor Ort ziemlich lang, wo Z.E. Pass teurer oder sogar deutlich teurer ist. Ist doch eigentlich Sinn frei? Oder was kapiere ich nicht?

Ewald
MünchenBeiNacht
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 22:34

Re: Z.E. Pass - Schnellladung mit Chademo / CCS

Beitragvon TeeKay » Do 24. Aug 2017, 09:42

Das ist eben eine Mischkalkulation. Mal ists billiger, mal ists teurer. Dafür brauchst du dann nur einen Anbieter und nicht 5.

Aldi ist im Übrigen immer kostenlos, da du keine Freischaltung benötigst
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gthoele und 3 Gäste