Welche Karte und welche Säule

Welche Karte und welche Säule

Beitragvon Tauchloewe » Mi 19. Feb 2014, 11:08

Hallo zusammen,
ich habe mich ein wenig durchs Forum gewühlt aber leider nichts gefunden was meine Fragen beantwortet:

1. Welche Karte brauch ich denn wenn ich im Raum Hamburg tanken will? Nehm ich einen Vertrag mit Vattenfall? Was passiert wenn ich dann an einer anderen Säule stehe (RWE z.b)? Warum nehmen die Dinger nicht Kreditkarte oder Münzen? :shock:

2. Momentan bin ich auf dem Trip die (schnelle) Wallbox zu nehmen, die in der Förderung von Renault angeboten wird. Aufpreis zum Standard ~ 500€. Macht das Sinn? Oder sollte man sich die 1.100€ sparen und was anderes nehmen? Kann jeder Haushalt sowas anschließen (alleinstehendes Haus)?

3. Welche Apps (ios) braucht man!? ;-)
Danke
Tauchloewe
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 23. Jan 2014, 22:47
Wohnort: Hanstedt

Anzeige

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon Nordfriese79 » Mi 19. Feb 2014, 11:22

Tauchloewe hat geschrieben:
Hallo zusammen,
ich habe mich ein wenig durchs Forum gewühlt aber leider nichts gefunden was meine Fragen beantwortet:

1. Welche Karte brauch ich denn wenn ich im Raum Hamburg tanken will? Nehm ich einen Vertrag mit Vattenfall? Was passiert wenn ich dann an einer anderen Säule stehe (RWE z.b)? Warum nehmen die Dinger nicht Kreditkarte oder Münzen? :shock:


Also in Hamburg bist Du sicherlich mit einer Karte von Vattenfall gut beraten, wobei die ja auch im Ladenetz.de Verbund sind, demnach könntest Du jede andere Karte eines Anbieters im Ladenetz-Verbund nutzen (zumindest theoretisch).
Wenn Du aber an einer RWE-Säule stehst, kannst Du dort ganz einfach per SMS den Ladevorgang starten. Das ist zwar nicht ganz günstig, aber immerhin eine einfache Sache, die sich vielleicht auch andere Anbieter mal überlegen sollten!
Benutzeravatar
Nordfriese79
 
Beiträge: 91
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:14

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon LocutusB » Mi 19. Feb 2014, 11:39

Hallo,

wenn Du an einer RWE-Säule laden willst, empfehle ich einen Vertag bei Bergische Energie (BEW - http://www.bergische-energie.de/cms/run ... obilitaet/). Hat schnell geklappt, keine Grundgebühr und netter Support über unser Forum hier :-). Dazu dann die APP e-kWh für die Freischaltung der Ladung. Vorteil gegenüber der SMS-Freischaltung ist die Abrechnung nach Verbrauch und nicht Zeit und die Ladung mit bis zu 22kW (SMS 11kW).
Zusätzlich empfehle ich Dir die App PlugFinder. Die läßt sich schön konfigurieren und scheint mir auch an einer der umfangreichsten Datenbanken zu hängen.

Gruß
Philipp
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon ltreasure » Mi 19. Feb 2014, 12:23

3) Ich nutze die Plugfinder App. Und zur Freischaltung der RWE Säule deren e-kwh App mit den Daten vom BEW Vertrag.
ltreasure
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 12:54

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon Tauchloewe » Mi 19. Feb 2014, 12:51

Mein Händler empfahl die Lmnet app, wie ist die so?
Tauchloewe
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 23. Jan 2014, 22:47
Wohnort: Hanstedt

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon Spüli » Mi 19. Feb 2014, 12:58

Ausprobieren, ich finde die "classic" besser.
Wesentlicher Vorteil bei Lemnet sind die Offline-Daten.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2536
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon LocutusB » Do 20. Feb 2014, 11:41

Tauchloewe hat geschrieben:
Mein Händler empfahl die Lmnet app, wie ist die so?

Lemnet gibt es leider nicht für iOS.
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1159
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon Tauchloewe » Do 20. Feb 2014, 12:16

Hab grad mal einen Vertrag bei Vattenfall klar gemacht :) Langsam gehts los, auch wenn die Gute noch nicht auf dem Hof steht 8-)
Lemnet habe ich bei iOs auch gefunden. Allerdings zweimal, unter Plugfinder und Lemnet!? ;)

Danke, echt super hier!
Tauchloewe
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 23. Jan 2014, 22:47
Wohnort: Hanstedt

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon jazzybee » Mi 4. Mär 2015, 17:08

Leider a,,es Atomstrom von Vattenfall, RWE und Co.

Das wisst ihr schon oder?
jazzybee
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 19:09
Wohnort: reinfeld

Re: Welche Karte und welche Säule

Beitragvon Greenhorn » Mi 4. Mär 2015, 17:36

Das ist jetzt aber eine böse Behauptung.
Alle Ladesäulen werden nur mit Regenerativen Energien bekümmert. Habe ich mit der Ladekarte sogar schriftlich bekommen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast