Strom Laden ab 2014 - KELAG

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Kelomat » So 18. Jun 2017, 19:09

Ein Mobiler Schnelllader? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1584
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Anzeige

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » So 18. Jun 2017, 19:23

Kelomat hat geschrieben:
Ein Mobiler Schnelllader? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ja und was für einer werde morgen früh versuchen da Fahrstrom zu Zapfen ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon rolandp » So 18. Jun 2017, 19:40

Hallo Hinundher,

mach bitte ein paar Fotos wenn die NEA(Netzersatzanlage) des ORF gemolken wird ;-)

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » So 18. Jun 2017, 19:52

rolandp hat geschrieben:
Hallo Hinundher,
mach bitte ein paar Fotos wenn die NEA(Netzersatzanlage) des ORF gemolken wird ;-) Roland


Mach ich ab 05 30 , da läuft das Ding dann schon meint die anwesende Security , hm Interessant das dieses Team sich nicht auf die Kelag verlässt sondern den eigenen Strom Verwendet :o

Ob ich da Fahrstrom bekomme ??

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon rolandp » So 18. Jun 2017, 19:57

Der ORF bekommt genug Geld von uns..da kann die NEA schon mal 20KWh abgeben...wenn ich richtig liege ist das eine 250KW NEA...sollte also reichen ;-)


Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » So 18. Jun 2017, 20:15

rolandp hat geschrieben:
Der ORF bekommt genug Geld von uns..da kann die NEA schon mal 20KWh abgeben...wenn ich richtig liege ist das eine 250KW NEA...sollte also reichen ;-) Roland


Haha draus wird wohl nix beide E-Cars sind voll und es sind nur 10 Km Anfahrt :?

EDIT:
Wer lädt eigentlich noch bei Kelag Autostrom :?:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon rolandp » So 18. Jun 2017, 20:39

Ich lade noch ab und zu bei Kelag.

2-3 mal im Monat...im Winter wird es wieder mehr.

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » Mo 19. Jun 2017, 07:02

Guten Morgen

Leider war ich zu spät drann der ORF i3 bekahm Fahrstrom vom Agregat

20170619_064537.jpg
in Eisenkappel


bei Guten Morgen Österreich , am nächsten Bild nochmal das

20170619_055045.jpg
Angebot


ohne Kelag Energie ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon Hinundher » Mo 19. Jun 2017, 14:20

Guten Morgen Österreich kommt morgen ab 06 00 Uhr

aus Eberndorf

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... tz-1/7218/

diese Kelag Autostrom Ladstation ist dann leider nicht

20170619_071137.jpg
Zugänglich


da das Hauptgeschehen sich im Berreich der Kelag Autostrom abspielt spätestens um 12 Uhr ist wieder alles offen .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3862
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Strom Laden ab 2014 - KELAG

Beitragvon landwirt29 » Mo 19. Jun 2017, 14:51

Na siehst du, was habe ich gesagt...
Ist dieser "Status" vielleicht in der Kelag-Lade-App ersichtlich oder weiß die Kelag gar nicht, dass ihre Ladesäule vom ORF blockiert wird und sie dadurch einen Verdienstentgang erleidet?

Vielleicht sollten wir dir den Ladestrom für 2 E-Autos bezahlen:
Beste Werbung für Ladestation und E-Mobilität - da sind deine Fahrzeuge ausreichend oft vor der Kamera. ;-)
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
EMIL - e-mobility sharing - http://www.fahre-emil.at
landwirt29
 
Beiträge: 336
Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste