Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon cfleischmann » Mi 21. Mär 2018, 15:16

Hallo,

ich habe seit heute meine Stadtwerke Waldkirch Ladekarte...

Ich bin jetzt ein wenig verwirrt, wo ich die Ladekarte einsetzen kann.

Ich bin davon ausgegangen, da dieStadtwerke Waldkirch Karte Bestandteil von "Ladenetz" ist,
die Karte bei ENBW, Allego und NEWMOTION eingesetzt werden kann.

Bei RWE kann ich die Karte mangels RFID Reader an deren Ladesäulen und mangels Pin Code
der Stadtwerke Waldkirch Ladekarte definitiv nicht nutzen.

Jetzt meine Frage an euch:
weiss jemand, ob ich die Stadtwerke Waldkirch LadeKarte bei ENBW, Allego und Engeta (via Newmotion Roaming) verwenden kann?


Stadtwerke Waldkich verweist auf die Ladenetz Webpage, hier sind Allego, und ENBW als Roamingpartner aufgeführt..
EnBW bestätigt mir auch, dass ich bei ENBW mit Ladenetz laden kann...

Ich möchte jetzt kein Risiko eingehen, und an einer Ladesäule stranden ...

Danke schonmal im Vorraus für eure Hilfe


Mich hätte intessiert, ob ich die Stadtwerke Waldkirch Karte bei einem der folgenden Anbieter verwenden kann:
-Engeta
-RWE
-ENBW
-Allego
cfleischmann
 
Beiträge: 49
Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11

Anzeige

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon Segeberger » Mi 21. Mär 2018, 15:58

Moin
Am Allego Schnelllader habe ich mit der schon CCS geladen
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 616
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon HubertB » Mi 21. Mär 2018, 16:03

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... kirch/230/

Entega und Innogy (ex RWE) sind nicht aufgeführt.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2716
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon E-lmo » Mi 21. Mär 2018, 16:37

Kennst Du http://maps.ladenetz.de ?

Alle Säulen, die hier verzeichnet sind, sollten mit Deiner Karte freizuschalten sein.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon cfleischmann » Mi 21. Mär 2018, 18:39

Und genau bei ladenetz.de tauchen ja weder säulen von enbw auf
Noch die von allego.

Daher ja die frage von mir hier im forum, da stadtwerke
waldkirch mich immer wieder auf die ladenetz.De
seite verwiesen hatte, aber abgestritten haben,
dass enbw und allego roamingpartner sind, und
somit ja auch gehen müssten
cfleischmann
 
Beiträge: 49
Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon TobsCA! » Mi 21. Mär 2018, 18:55

ich nutze sowohl Allego als auch EnBW regelmäßig mit einer anderen Stadtwerke Ladenetz Karte.
das geht !

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 82 800 67 000km, 27 800 von mir
SXT Light Eco seit 05/17
Benutzeravatar
TobsCA!
 
Beiträge: 475
Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
Wohnort: Leonberg

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon cfleischmann » Mi 21. Mär 2018, 19:05

Hab gerade mit enbw telefoniert;

Angeblich muss der ladenetz Partner einen gesonderten Roaming Vertrag mit enbw abschließen - ladenetz hat scheinbar nicht
Automatisch die Allego und enbw Nutzung mit drin...

Zb. Sieht man auf der ladenetz.de karte den Allego Ladepunkt Grünstadt verzeichnet, aber nicht den Allego Ladepunkt in Bad Rappenau - oder sehe nur ich den nicht? Alles sehr merkwürdig...

Werde es die Woche dann mal an einer enbw Säule (edingen-neckarhausen) ausprobieren, und berichten, ob es geht.
cfleischmann
 
Beiträge: 49
Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon E-lmo » Mi 21. Mär 2018, 19:19

Um welche Standorte geht es konkret? Ich habe schon an einer Allego AC-Säule erfolgreich mit der Karte geladen und bei einer Routenplanung entlang der A2 sind mir einige Standorte von Allego und ENBW-Tripleladern aufgefallen, die definitiv bei Maps.ladenetz.de verzeichnet sind.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 1124
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon cfleischmann » Mi 21. Mär 2018, 23:12

Konkret könnte ich zb. Enbw Säulen in edingen-neckarhausen nennen, die enbw Säule an der autobahnrastätte Sinsheim und die allego ladesäule am autohof in Bad rappenau.

Diese wären für mich beispielsweise am wichtigsten
cfleischmann
 
Beiträge: 49
Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11

Re: Stadtwerke Waldkirch Roamingpartner

Beitragvon backblech » Do 22. Mär 2018, 08:50

habe die Karte auch. Es funktionieren nicht alle EnBW Schnelllader an der Autobahn - leider. Es gibt aber auch welche die sich aktivieren lassen obwohl sie nicht in der lademap drin sind. Man braucht eine backup Karte oder zahlt dann die 5 Euro pauschal, wenn es die noch gibt, auf der EnBW hp wird die noch beworben.
An den AC Ladern im Raum Stuttgart konnte ich mit der SW Waldkirch Ladekarte bisher immer freischalten.
BMW i3 60Ah seit 04/17
backblech
 
Beiträge: 435
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 16:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste