Preisvergleich Ladekarten Österreich (2016)

Preisvergleich Ladekarten Österreich (2016)

Beitragvon mmm » So 27. Nov 2016, 23:23

Werte Kollegen,

da meine Smatrics Flat dieses Jahr ausläuft, frage ich mich, was denn unter welchen Umständen interessant ist, bei den aktuellen (Jahr 2016) verfügbaren Tarifen.
Ich habe meine Berechnungen offen gelegt, in der Hoffung keinen Fehler gemacht zu haben. Falls doch, bitte korrigiert mich.
Vorwegnehmen möchte ich nur, dass ich aufgrund der Berechnungen nicht finde, dass die Preise überzogen sind. Es ist sogar möglich, günstiger als zu Hause zu laden.
Wer die Zahlen langweilig findet, ganz unten ist mein Fazit.

Annahmen:
- alle Preise in Eur inkl. MwSt.
- Endkunden-Strompreis zu Hause inkl. Netz, Steuern und Abgaben: Eur 0,135 / kWh (lt. e-control.at, bei 20.000 kWh / Jahr)
- Vergleich der für Ost-Österreich bedeutenden Anbieter (Ella, Smatrics, TankE Wien)
- DC 50 kW: Netto werden durchschnittlich 40 kWh / h geladen
- DC wird nur so geladen, dass man nahe der 40 kW liegt
- AC einphasig wird ignoriert da sehr teuer (besser DC verwenden)
- AC basierend auf 3phasig 11 kW, da 22 kW teurer oder gleicher Preis

Ella:
Eur 0,- / Monat, DC: Eur 0,30 / min, AC: uninteressant
- DC: Eur 0,45 / kWh

Smatrics:
Single Net: Eur 0,- / Monat, DC: Eur 0,45 / min, AC (11 kW): Eur 0,04 / min
- DC: Eur 0,68 / kWh
- AC: Eur 0,22 / kWh
Smart Net: Eur 15,- / Monat, DC: Eur 0,20 / min, AC (11 kW): Eur 0,02 / min
- DC: Eur 0,30 / kWh + Monatsgebühr
- - Upgrade von Single Net ab 1 Stunde DC laden pro Monat (Eur 15,- / 0,25 / 60)
- AC: Eur 0,11 / kWh (günstiger als zu Hause!) + Monatsgebühr
- - Upgrade von Single Net ab 12,5 Stunden AC laden pro Monat (Eur 15,- / 0,02 / 60)
- - Günstiger als zu Hause ab 55 Stunden AC laden (Eur 15 / 0,025 / 11)
Active Net: Eur 50,- / Monat, DC: Eur 0,07 / min, AC (11 kW): Eur 0,01 / min
- DC: Eur 0,11 / kWh (günstiger als zu Hause!) + Monatsgebühr
- - Upgrade von Smart Net ab 4,5 Stunden DC laden pro Monat (Eur 35,- / 0,13 / 60)
- - Günstiger als zu Hause ab 50 Stunden DC laden (Eur 50,- / 0,025 / 40) (unrealistisch)
- AC: Eur 0,055 / kWh (günstiger als zu Hause!) + Monatsgebühr
- - Upgrade von Smart Net ab 58 Stunden AC laden pro Monat (Eur 35,- / 0,01 / 60)
- - Günstiger als zu Hause ab 56 Stunden AC laden (Eur 50,- / 0,08 / 11)

TankE Wien Energie:
Eur 0,- / Monat, DC: Eur 0,16 / min, AC (11 kW): Eur 0,04 / min
- DC: Eur 0,24 / kWh
- - Nur Smatrics Active Net günstiger bei mehr als 10 Stunden / Mona (Eur 50 / Eur 0,09 / min / 60 = 9,3)
- AC: Eur 0,22 / kWh


Knackpunkte (siehe oben) für Entscheidungen sind: "Schaffe ich:"
- DC: ab 1 Stunde / Monat = sehr realistisch, wenn Smatrics dann Smart Net
- DC: 5 Stunden / Monat:
- - Kleinwagen: 10 halbstündige Ladungen pro Monat
- - Tesla: 5 Ladungen je 1 Stunde
- - 5 Stunden * 40 kWh = 200 kWh, bei 20 kWh/100km sind dies: 1000 km / Monat
- DC: 10 Stunden / Monat:
- - Kleinwagen: 20 halbstündige Ladungen pro Monat (schwierig)
- - Tesla: 10 Ladungen je 1 Stunde (realistisch)
- - 10 Stunden * 40 kWh = 400 kWh, bei 20 kWh/100km sind dies: 2000 km / Monat
- DC: 50 Stunden / Monat:
- - 50 Stunden * 40 kWh = 2000 kWh, bei 20 kWh/100km sind dies: 10000 km / Monat (unrealistisch)
- AC: 12,5 Stunden / Monat:
- - 12,5 Stunden * 11 kWh = 140 kWh, bei 20 kWh/100km sind dies: 700 km / Monat (sehr realistisch)
- AC: 50 Stunden / Monat:
- - Kleinwagen: 25 Ladungen pro Monat zu 2 h (schwierig)
- - Tesla: 7 Ladungen je 7 Stunden (realistisch)
- - 50 Stunden * 11 kWh = 550 kWh, bei 20 kWh/100km sind dies: 2750 km / Monat

Fazit:
- DC bis 10 Stunden / Monat: TankE Wien günstigster
- DC ab 10 Stunden / Monat: Smatrics Active Net günstigster
- DC ab 50 Stunden/ Monat: günstiger als zu Hause, theoretisch möglich, jedoch unrealistisch
- AC einphasig zu teuer (besser DC verwenden)
- AC 11 kW günstiger oder gleich wie 22 kW
- AC 11 kW bis 13 Stunden / Monat: TankE Wien und Smatrics Single Net günstigster
- AC 11 kW bis 58 Stunden / Monat: Smatrics Smart Net günstigster
- AC 11 kW ab 58 Stunden / Monat: Smatrics Active Net günstigster
- AC 11 kW günstiger als zu Hause ab 55 Stunden / Monat: möglich, aber schwierig, nur für Tesla realistisch
- zu Hause laden ist bis auf wenige, obige Ausnahmen günstigste Möglichkeit

Grüße,

mmm
mmm
 
Beiträge: 93
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 20:02

Anzeige

Re: Preisvergleich Ladekarten Österreich (2016)

Beitragvon BernhardLeopold » Mo 28. Nov 2016, 00:05

Derzeit hat eben nur Smatrics in Österreich eine flächendeckende Versorgung. Dafür sind sie die teuersten.
Vielleicht bringen die Landesenergieversorger ihr österreichweites Roaming-Modell irgendwann doch zum Laufen...

Aktuell würde ich als Wiener auf den Verbund auf TankE setzen, denn die haben keine Grundgebühr und Roamen immerhin ganz Niederösterreich, Burgenland und Wien.

Ob man eine Smatrics-Karte braucht oder es mit der kostenlosen TNM-Karte versucht, hängt dann im wesentlichen von der Häufigkeit ab, wie oft man Smatrics als Notprogramm braucht. Es gibt ja auch noch viele gemeindeeigenen Säulen mit 22 kW, die gratis sind...
BernhardLeopold
 
Beiträge: 193
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Preisvergleich Ladekarten Österreich (2016)

Beitragvon cpeter » Mo 28. Nov 2016, 07:11

BernhardLeopold hat geschrieben:
Ob man eine Smatrics-Karte braucht oder es mit der kostenlosen TNM-Karte versucht, hängt dann im wesentlichen von der Häufigkeit ab, wie oft man Smatrics als Notprogramm braucht.

TNM verrechnet aktuell 59 Cents pro Minute für 50 kW DC Ladungen bei Smatrics. Das ist wesentlich teurer als Smatrics Single Net ohne Grundgebühr mit 45 Cents pro Minute (allerdings fällt eine einmalige Registrierungsgebühr bei der Ausstellung der Smatrics Karte an, wenn man noch keine hat).

Ob sich Smatrics gegenüber TNM auch rechnet ganz ohne Smatrics Anmeldung (Direct Net) hängt von der Ladedauer ab. Im Direct Net Tarif verrechnet Smatrics 45 Cent pro Minute plus 1 Euro pro Ladevorgang. Beispiel 30 Minuten DC 50 kW Ladung: TNM: € 17,70, Smatrics Direct Net: € 14,50.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 816
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste