Preiskracher EnBW

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon i_Peter » Mi 14. Nov 2018, 10:24

wp-qwertz hat geschrieben:
genau DAS habe ich mir auch gedacht: da ist jemand wach geworden und macht ne wettkampf-ansage.

spannend bei diese thema: auch hier - wie damals bei ESL: das ist nur vorrüber gehend.
bin gespannt, wer von den beiden den ersten schritt macht auf "andere preise!" :D

Maingau hat ja schon angekündigt, dass sie in 2019 das Preismodel anpassen werden.

Für mich bringt die EnBW Aktion auch keinen Vorteil, weil ich an DC meist nur bis zu 15 Minuten lade.
Das ist Maingau mit 0,75€ immer noch deutlich günstiger.

Interessant ist das EnBW-Angebot für mich tatsächlich an AC. Schon ab einem Aufenthalt von 45 Minuten (3-4kWh bei meinem Wagen) liegt der kWh-Preis bei 0,33€. Und wird danach nur noch sinken.

Ich vermute mal, dass sich jetzt leider die Plug-Ins auf die EnBW-Säulen in der Stadt stürzen werden und die Säulen ungeniert blockieren werden. Von daher fand ich den Zeittarif (3-phasig und günstiger 1-phasig) deutlich fairer.
BMW i3 22kWh pure electric #ELECTRICchallenge1000km
1000km an einem Tag, von Sonnenauf- bis Untergang, Schweiz-Dänemark, ohne Ladekabel ohne RFID-Karten
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 330
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Anzeige

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon Laotse » Mi 14. Nov 2018, 14:12

Gibt es eigentlich schon etwas offizielles von EnBW dazu? Was ist der Grund für diese "Aktion", wie lange wird sie dauern, wird danach wieder auf den alten Tarif gewechselt oder auf einen Neuen? Vielleicht kWh?
Aktuell sehe ich nur in der App "Aktionspreis..." - aber finde nirgends eine Hinweisseite mit den Details...
Laotse
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 14:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon wp-qwertz » Mi 14. Nov 2018, 14:15

kub0815 hat geschrieben:
Genau viele neue RWE kunden!

ja, leider :!:

@i_Peter: da schau an. diese info ist an mir vorbei gerauscht :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5497
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon Elektronarr » Mi 14. Nov 2018, 14:22

Hallo zusammen,

die Aktion läuft bis 15.01.2019!!

ENBW Aktion.jpg
Elektronarr
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 12:42

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon Laotse » Mi 14. Nov 2018, 15:01

Elektronarr hat geschrieben:
Hallo zusammen,

die Aktion läuft bis 15.01.2019!!

ENBW Aktion.jpg


Das ist ja mal krass! Für die Nutzer des Viellader-Tarifs entfällt sogar die Grundgebühr und die Tarife gelten wohl auch in Österreich und der Schweiz - ohne zusätzliche Gebühren :o
https://www.enbw.com/elektromobilitaet/ ... d-bezahlen
Allerdings keine Info, warum es die Aktion gibt und was nach dem 15.1. passiert...
Laotse
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 14:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon Helfried » Mi 14. Nov 2018, 15:11

Laotse hat geschrieben:
die Tarife gelten wohl auch in Österreich


Wo kann man denn damit laden in Österreich?
Helfried
 
Beiträge: 8903
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon tango » Mi 14. Nov 2018, 15:13

zahlbar aber nur mit Kreditkarte. Was soll den der Mist? Ist PP oder Bankeinzug wirklich so kompliziert? Oder habe ich das was falsch verstanden?
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
Wohnort: im heißen Süden

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon Laotse » Mi 14. Nov 2018, 15:28

Elektronarr hat geschrieben:
Hallo zusammen,

die Aktion läuft bis 15.01.2019!!

ENBW Aktion.jpg


Was ist denn nun richtig? In der App steht max. €1 bzw. max. €2 und auf der Webseite pauschal 1€ bzw. 2€...
Laotse
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 14:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon Helfried » Mi 14. Nov 2018, 15:30

tango hat geschrieben:
zahlbar aber nur mit Kreditkarte. Was soll den der Mist?


Kreditkarte ist halt simpel, die hat ja jeder, der Zugang zu Bildung hat und sich ein Auto leisten kann.
Helfried
 
Beiträge: 8903
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Preiskracher EnBW

Beitragvon drilling » Mi 14. Nov 2018, 15:52

An den EnBW-eigenen Stationen können Sie darüber hinaus auch mit EC- und Kreditkarte sowie intercharge direct zum oben genannten Aktionspreis laden.


Der Preis gilt nicht nur mittels App sondern auch bei spontaner EC- und Kreditkartenzahlung an der Säule!

https://www.enbw.com/elektromobilitaet/ ... d-bezahlen
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 5270
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blau-Mann und 8 Gäste