Preisübersicht BEÖ Ladesäulenbetreiber

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon Shoxlover_IBK » Fr 2. Feb 2018, 18:13

Hier das PreisblattBild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Shoxlover_IBK
 
Beiträge: 18
Registriert: So 10. Dez 2017, 19:55

Anzeige

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon DeJay58 » Fr 2. Feb 2018, 18:14

Tatsächlich... Arg. Also mal kurz nachladen ist dort nicht. Warum macht man denn sowas? Damit werden künstlich die Ladesäulen blockiert irgendwie.

Danke für die Info
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon lzrd » Fr 2. Feb 2018, 18:20

Also ich tanke in Kärnten bei Kelag mit einer TankeWien-Karte (bzw. mit der intercharge App - da bekommt man die Zugangsdaten zugeschickt und es steht dann ein fettes Wien Energie Logo in der App). Bis jetzt keine Probleme, aber auch noch keine Rechnung, weil TankeWien quartalsmäßig abrechnet. Soll dann aber laut Vertrag zu den (gegenüber Kelag günstigeren) TankeWien Tarifen erfolgen.
Hyundai Ioniq.
lzrd
 
Beiträge: 49
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:06
Wohnort: Kärnten - Österreich

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon DeJay58 » Fr 2. Feb 2018, 18:20

Ok super. Bitte gleich berichten bei der Rechnungslegung!
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon DeJay58 » Fr 2. Feb 2018, 18:30

Und schon haben wir eine fast vollständige Liste. Danke für Eure Hilfe. Ein Anbieter fehlt noch. Denn schaffen wir auch noch.

Was ist das Fazit? Unterschiedlichste Tarife, teilweise frech hoch (Burgenland). Hier wird es Zeit, dass der freie Markt etwas bewirkt. Denn das ist zur Zeit komplizierter als mit den ersten Handys damals. Das kann man doch niemanden zumuten. Oder?

Was ich mich frage: Warum sollte überhaupt irgendjemand zb eine Kelag Karte mit Grundgebühr nehmen wenn selbst dann die Tarife nicht wirklich niedrig sind? Als Kärntner Nicht-Kelag-Kunde hätte ich schon lange eine kostenlose EVN oder Energie Wien Karte.

Und ich muss zugeben ich wusste über die Preise bislang auch zu wenig Bescheid. Habe in Kärnten immer das teure Intercharge verwendet. Das tu ich jetzt sicher nicht mehr.

Spannend wird es wenn die E-Steiermark einen kWh Tarif einführen sollte (man hört da so einiges). Dann geht das Rechnen erst richtig los.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon Helfried » Fr 2. Feb 2018, 19:17

lzrd hat geschrieben:
Also ich tanke in Kärnten bei Kelag mit einer TankeWien-Karte


Das geht technisch aber nicht direkt ohne Intercharge, oder?
Helfried
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon DeJay58 » Fr 2. Feb 2018, 19:19

Doch, das müsste schon gehen innerhalb BEÖ. Ist ja Sinn der Sache. Oder versteh ich die Frage falsch?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon 0x00 » Fr 2. Feb 2018, 19:28

mit der EMC Austria ladekarte bekommt man den linzag tarif ohne Mindestumsatz.
die Kartengebühr von 20 euro "spart" man sich auch - dafür halt die mitgliedsgebühr mit zusätzlichen Vorteilen :)
Nissan Leaf 2.ZERO Edition 40kWh seit 17.3.2018!
Blog: Erfahrungsbericht neuer Nissan Leaf 2018 40kWh 2.Zero - https://e-klar.xyz/2018/03/16/der-umsti ... -ein-ende/
0x00
 
Beiträge: 758
Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon DeJay58 » Fr 2. Feb 2018, 19:29

Aber die sind nicht beim BEÖ, oder?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4212
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 12:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ö: Alle BEÖ Anbieter im Preisvergleich

Beitragvon Helfried » Fr 2. Feb 2018, 19:32

DeJay58 hat geschrieben:
Doch, das müsste schon gehen innerhalb BEÖ.


Schon, aber ich weiß nicht genau, ob die Kelag das schon hinkriegt. Voriges Jahr war da noch nix. Bei anderen geht das Roaming schon.
Helfried
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: KoSe, wolpertinger42 und 12 Gäste