Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon redvienna » Mo 5. Jun 2017, 07:39

Geht nur man muss das defekte / abgelaufene Zertifikat überspringen.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon eW4tler » Fr 23. Jun 2017, 23:50


ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Hinundher » Di 27. Jun 2017, 06:23

Super , in Klagenfurt beim Hofer in der Völkermarkterstrasse ( ELLA Baustelle ) leider nix neues vor Ort , das Zuständige EVU will mal bei Hofer nachfragen warum da noch kein Stromverbrauch vorhanden ist ein Jahr nach der Neueröffnung !!

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3858
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Helfried » Sa 1. Jul 2017, 11:23

Ella kostet via Plugsurfing über 40 Cent pro Minute :shock: - ist da Ella schuld oder Plugsurfing?
Nutzt mir Plugsurfing überhaupt etwas in Österreich?

Beispielsweise hier:

ELLA AG
Albert-Schweitzer-Gasse 1A, 1140 Wien
Chademo 50kW 1x verfügbar 0.436 EUR pro Minute
Combo 50kW 1x verfügbar 0.436 EUR pro Minute
Type2 3.7kW 1x verfügbar 0.076 EUR pro Minute
Type2 43kW 1x verfügbar 0.436 EUR pro Minute
Öffnungszeiten: 24h
Freigabe: App, Ladeschlüssel
Ladevorgänge/letzte 30 Tage: 114
Ladevorgänge/letzte 7 Tage: 27
Letzter Ladevorgang am: ‎30‎.‎06‎.‎2017
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon cpeter » Sa 1. Jul 2017, 12:34

@helfried: Nach meinem Wissensstand wird diese Ladesäule über "has.to.be" abgerechnet (die betreiben die Abrechnungssoftware inkl. Anbindung an SAP, etc.).
https://emobility.community/app/#/app/station/687d8009-770c-4a2b-971e-317e6da5cbde

Ich kenne die Tarifgestaltung nicht und weiß auch nicht wie die Aufschläge kalkuliert und festgelegt werden.

Und ja: die Tarife an Ella Ladestationen sind mit Ella - soweit ich weiß - am günstigsten. Wenn du öfters an Ella Säulen lädtst macht es Sinn, eine Ella Karte zu besorgen.

P.S.: Ella ist auch beim BEÖ Verbund dabei. Man könnte also auch mit der Tanke Wien Karte, etc. laden.
Welcher Tarif dann anfällt, bin ich allerdings überfragt. Laut Tarifinfo von Tanke Wien https://www.tanke-wienenergie.at/tarifubersicht/ kostet eine Stunde DC 50 kW (CCS oder CHAdeMO) € 9,60, das wären umgerechnet 16 Cent pro Minute - billiger als der Ella Tarif (30 Cents pro Minute). Also eher unwahrscheinlich, dass der Tanke Wien Tarif verrechnet wird.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 829
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon golfsierra » So 2. Jul 2017, 11:54

cpeter hat geschrieben:
P.S.: Ella ist auch beim BEÖ Verbund dabei

Diese Information ist mir absolut neu. Kannst du mir diesbezüglich bitte eine Quelle nennen?
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon Zoelibat » So 2. Jul 2017, 14:31

ELLA ist derzeit nicht beim ÖHUB-Ladenetz dabei, Sie wollen aber mitmachen. So ist der mein Wissenstand.

Hier werden die Mitglieder aufgelistet (unten auf der Seite): http://www.beoe.at/2017/02/28/beitrag-e-laden-zahlen-4/
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon cpeter » So 2. Jul 2017, 14:45

golfsierra hat geschrieben:
cpeter hat geschrieben:
P.S.: Ella ist auch beim BEÖ Verbund dabei

Diese Information ist mir absolut neu. Kannst du mir diesbezüglich bitte eine Quelle nennen?

Die Ella Ladestationen sind teils als "Ella", teils als "has.to.be" im BEÖ Ladestellenverzeichnis zu finden ("has.to.be" macht für viele Ladestationsanbieter die Verrechnung, Anbindung an SAP, Hotline, Clearing beim Roaming, etc.).

Beispiel: Ella Kaiserrast

IMG_0156.JPG

IMG_0158.JPG
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 829
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon cpeter » So 2. Jul 2017, 14:56

Korrektur: die BEÖ Karte zeigt zwar in der Übersicht Kaiserrast als blau (=BEÖ) an, aber in der Detailansicht dann doch nur grau (sonstige, also nicht-BEÖ).

Also sind offenbar doch weder has.to.be noch Ella beim BEÖ dabei.
Sorry, mein Fehler.

IMG_0160.JPG
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 829
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Neuer Schnelllade-Anbieter in Österreich: ELLA

Beitragvon golfsierra » Mo 3. Jul 2017, 17:28

@cpeter: no problem. Danke für die Aufklärung ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: midimal und 14 Gäste