Mit CCS an die Cote d'Azur 2015

Mit CCS an die Cote d'Azur 2015

Beitragvon i_Peter » Di 20. Jan 2015, 17:06

Die CNR (Compagnie de la Rhone) baut in Frankreich z.Zt. unter dem Namen "move in pure" einen Korridor mit CCS-Ladestationen (sowie ChaDemo und Typ2) zum Mittelmeer !!! Die Stationen sind z.T. schon fertig, die restlichen sollen pünktlich vor den Ferien Mitte 2015 laufen.
:D
Über die Schweiz (letzte Station bei Genf) kann dann über
- Saint-Vulbas (jetzt operationell)
- Saint-Romain-en-Gal (jetzt operationell)
- Tournon-sur-Rhone (operationell, aber es gibt eine Störungsmeldung vom 19-Apr-2015)
- Bourg-les-Valences (operationell)
- Le Pouzin (jetzt operationell)
- Nimes (VW; operationell)
das Mittelmeer erreicht werden. Die Stationen liegen teilweise nur ca. 30 km auseinander, auf jeden Fall nie mehr als 125 km.

Kosten: 5€ pro Ladevorgang. Es braucht aber eine KiWhi-Pass Prepaid-Karte. Andere Zahlungsmittel sollen noch eingerichtet werden.

Quellen:
http://www.avem.fr/actualite-la-cnr-dep ... -5316.html
http://www.cnr.tm.fr/energie/gestion-et ... -pure.aspx
http://evnewsreport.com/corri-door-proj ... ice/33583/
Http://combo-map.eu
http://ccs-map.eu/
Upgedatet am 29-Aug-2015
Zuletzt geändert von i_Peter am Di 28. Jul 2015, 09:44, insgesamt 4-mal geändert.
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Anzeige

Re: Mit CCS an die Cote d'Azur 2015

Beitragvon Michael70 » Di 20. Jan 2015, 20:10

Toll! Das werde ich im Sommer 2016 mal ausprobieren. Laut der 1. Quelle soll die Ladung mit KiWhi Pass pauschal 5€ kosten, an weiteren Bezahllösungen wird noch gearbeitet. Die KiWhi Prepaid-Karte habe ich sogar schon, weil ich meine ZOE ursprünglich als Gebrauchtwagen in Frankreich kaufen wollte. Seit einiger Zeit gibt es aber auch günstige Neuwagen in Deutschland ... ich erwarte sehnsüchtig mein E-Auto!

Im Mai 2015 werde ich mit ZOE ein anderes Mittelmeer-Abenteuer wagen: Von Böblingen durch die Schweiz nach Savona (zwischen Genua und Nizza). Details folgen an anderer Stelle, wenn es soweit ist.

Viele Grüße
Michael
ZOE Intens in arktis-weiß, EZ 19.03.2015
Michael70
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:34
Wohnort: Aidlingen

Re: Mit CCS an die Cote d'Azur 2015

Beitragvon i_Peter » Mi 25. Mär 2015, 18:50

Noch in diesem Jahr (also für Urlaub 2016 planbar) will Hubject sich auch mit den außereuropäischen Großen zusammen-roamen:
http://www.automobil-produktion.de/2015/03/laden-von-elektrofahrzeugen-ueber-laendergrenzen-hinweg/
Gilt natürlich nicht nur für CCS, aber ich pack das Thema erst einmal hier zur Cote d'Azur.
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen

Re: Mit CCS an die Cote d'Azur 2015

Beitragvon i_Peter » Sa 25. Apr 2015, 19:59

Michael70 hat geschrieben:
Toll! Das werde ich im Sommer 2016 mal ausprobieren.

Die Säulen entlang der Route sind angeschlossen !
Du kannst zu Pfingsten, Himmelfahrt oder am 1. Mai-Wochenende schon mal runterdüsen...
;)
BMW i3 22kWh i3 best-selling Plug-In in D 2016
193 km = größte bisher erzielte Reichweite (gefahren + angezeigte Restreichweite)
"Gewicht ist der Feind, Luftwiderstand das Hindernis"
Felice Bianchi Anderloni 1952
Benutzeravatar
i_Peter
 
Beiträge: 248
Registriert: So 7. Jul 2013, 14:08
Wohnort: Tübingen


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste