Ladenetz und EWE Karte

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon THellweg » Fr 24. Apr 2015, 17:40

Hasi16 hat geschrieben:
THellweg hat geschrieben:
Im hiesigen Stromtankstellenverzeichnis ist von dieser Allianz aber nichts zu erkénnen.

Das stimmt nicht, unter "Ladekarten / Angebote" ist die EWE-Karte doch aufgeführt.

Viele Grüße
Hasi16


Hallo Hasi,

danke für den Hinweis, denn jetzt habe ich es auch gefunden. EWE wird in den Verzeichnissen leider nicht unter dem Buchstaben E wie EWE, sondern unter S als SWB/EWE, gelistet. Da die blau-weiße Ladekarte selber nur mit dem Kürzel EWE beschriftet ist und die StadtWerke Bremen (SWB) auch eindeutig weniger Ladepunkte (22, nur in Bremen und Bremerhafen) bereitstellen als die EWE (35, verteilt über die ganze Region), verstehe ich nicht ganz warum man die Abkürzung SWB hier der EWE vorangestellt hat.
Eigentlich müsste es EWE/SWB heissen, dann würde man es auch einfacher finden.

Viele Grüße,
Thomas
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide im tägl. Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 145tkm elektrisch unterwegs
Innogy eBox-remote Typ-2, 32A
Benutzeravatar
THellweg
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 12:45
Wohnort: Soest

Anzeige

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 27. Apr 2015, 09:59

THellweg hat geschrieben:
Eigentlich müsste es EWE/SWB heissen, dann würde man es auch einfacher finden.

Ich hab's mal geändert (vorbehaltlich Zustimmung). Hoffentlich ärgern wir damit nicht die Leute aus Bremen.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2447
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Berndte » Mo 27. Apr 2015, 10:29

EWE macht auch mehr als SWB ;)
Ich stimme der Änderung mal zu.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 6066
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Jan » Mo 27. Apr 2015, 12:14

Hatte mich auch immer gewundert. Gute Änderung.:)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2502
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon rolandk » Mo 27. Apr 2015, 12:34

Bitte erst ändern, wenn die Bremer Forumsteilnehmer dem zugestimmt haben....

Berndte, Du bist kein Bremer Teilnehmer :-)

So, jetzt aber ernsthaft:

Ich, als Nichtbremer im EWE Gebiet habe mich da auch immer darüber gewundert. Liegt aber wahrscheinlich daran, das nach meinem Empfinden die Bremer (also SWB) zu Anfang um einiges aktiver waren.

Mittlerweile sieht das allerdings wohl anders aus.....

Btw.: es gibt tatsächlich auch Karten der SWB. Scheinen aber wirklich selten zu sein :-)

Gruß
Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4312
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Jan » Mo 27. Apr 2015, 12:47

Lieber Roland.

Auch wenn Du es sicherlich schon nicht mehr hören kannst, Deine Ladestation ist der Hit. Wenn ich im Besitz eines E Autos bin wird mein Weg auch zu Dir führen. So, das hast Du nun davon.:)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2502
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon mlie » Mo 27. Apr 2015, 12:54

Leider ist die Retroladesäule nicht standardmässg beriebsbereit irgendwo aufgebaut, sondern nur als Rent-a-Ladesäule für Events gedacht. Oder haben Roland und Carsten sich das mittlerweile anders überlegt?

Immerhin geht die Rolandlandesäule ohne EWE-Karte, um beim Thema zu bleiben. :lol:
150 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nichts ist so dringend, als dass es morgen nicht noch dringender wäre.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3339
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon rolandk » Mo 27. Apr 2015, 13:17

Um beim Thema zu bleiben: eine der beiden Säulen hat am Wochenende auf EWE Gelände gestanden.

Und Jan, Du kannst auch ohne E-Fahrzeug vorbei kommen. Nur Energie fürs Fahrzeug hätte ich da nicht.

Gruss
Roland
Bild
rolandk
 
Beiträge: 4312
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon THellweg » Mi 29. Apr 2015, 16:04

Volker.Berlin hat geschrieben:
THellweg hat geschrieben:
Eigentlich müsste es EWE/SWB heissen, dann würde man es auch einfacher finden.

Ich hab's mal geändert (vorbehaltlich Zustimmung). Hoffentlich ärgern wir damit nicht die Leute aus Bremen.


Danke für die Anpassung, da die Idee wohl allgemein auf Zustimmung getroffen ist.
Ich frage mich nur gerade wo die Änderung stattgefunden hat, denn auf dieser Unterseite
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/anbieter/
und auch in der drop-down Liste der Verbunde steht immer noch SWB/EWE!?
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide im tägl. Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 145tkm elektrisch unterwegs
Innogy eBox-remote Typ-2, 32A
Benutzeravatar
THellweg
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 12:45
Wohnort: Soest

Re: Ladenetz und EWE Karte

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 29. Apr 2015, 16:22

THellweg hat geschrieben:
Danke für die Anpassung, da die Idee wohl allgemein auf Zustimmung getroffen ist.
Ich frage mich nur gerade wo die Änderung stattgefunden hat, denn auf dieser Unterseite
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/anbieter/
und auch in der drop-down Liste der Verbunde steht immer noch SWB/EWE!?

Das ist eine vollkommen berechtigte Frage, und ich versteh's auch gerade nicht. Wo habe ich da jetzt was geändert? Hoffentlich habe ich nichts kaputt gemacht? Guy, zu Hilfe! :o Es muss natürlich alles konsistent umgehängt werden: Karten, Säulen, Roaming... Ich hatte den Eindruck gehabt, ich hätte die richtige Stelle gefunden, aber entweder war meine Änderung wirkungslos oder im schlimmsten Fall sogar kontraproduktiv. Ich hoffe, das lässt sich schnell klären. Ich schreibe Guy eine PN.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2447
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste