(kein?) Wucher bei Ladenetz.de-Partnern

Re: (kein?) Wucher bei Ladenetz.de-Partnern

Beitragvon Fluencemobil » Mo 4. Sep 2017, 15:10

Dann sollten wir Stromnetz Hamburg (sie geben keine Karten aus) von der Roamingliste ins Ladenetz streichen.
Die Karten von Energie Hamburg haben nur Roamingfunktion nach Kiel und Dresden.

Warum Stromnetz Hamburg Roaming mit Ladenetz macht, wenn ihre "Kartenausgabestelle" Energie Hamburg nicht mitmacht, ist mir auch schleierhaft.

Funktion der Stromnetz Hamburg GmbH

Die Abrechnung der individuellen Ladevorgänge an den Ladepunkten fällt nicht in die Zuständigkeit von Stromnetz Hamburg. Das übernehmen weiterhin die Stromlieferanten, bzw. die sogenannten Elektromobilitätsprovider. Also entweder das Unternehmen, mit dem der Nutzer einen Stromliefervertrag abgeschlossen hat oder der Anbieter des von der Stadt initiierten Direktbezahlverfahrens (Direct-pay*).


Sie sind kein "Provider" machen aber Roamingabkommen mit anderen "Providern"? Erinnert mich stark an die VW und BMW Karte. :-(

Evt. kann man das auch abtrennen, als eigenständige Diskusion.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: (kein?) Wucher bei Ladenetz.de-Partnern

Beitragvon Hamburger » Mo 4. Sep 2017, 15:33

Fluencemobil hat geschrieben:
Dann sollten wir Stromnetz Hamburg (sie geben keine Karten aus) von der Roamingliste ins Ladenetz streichen.
Die Karten von Energie Hamburg haben nur Roamingfunktion nach Kiel und Dresden.

Warum Stromnetz Hamburg Roaming mit Ladenetz macht, wenn ihre "Kartenausgabestelle" Energie Hamburg nicht mitmacht, ist mir auch schleierhaft.

...

Sie sind kein "Provider" machen aber Roamingabkommen mit anderen "Providern"? Erinnert mich stark an die VW und BMW Karte. :-(


Stromnetz Hamburg ist korrekt bei Ladenetz als Roamingpartner gelistet.
Ladenetz-Karten können an allen von Stromnetz Hamburg betriebenen Ladesäulen genutzt werden.
Habe ich selber mehrfach ausprobiert.

Beide Firmen gehören letztlich über ein paar Ecken der Hansestadt Hamburg. Aber Hamburg Energie ist komplett eigenständig und hat außer normalen Geschäftsbeziehungen zwischen einem Energieanbieter und einem Netzbetreiber nicht wirklich etwas mit Stromnetz Hamburg zu tun und ist auch NICHT die Kartenausgabestelle von Stromnetz Hamburg. :ugeek:

Ob die Ladekarte von Hamburg Energie auch an Ladenetz-Säulen funktioniert oder ob der Eintrag im GE-Verzeichnis nicht korrekt ist ???
Bisher hat sich der bei Hamburg Energie für die Elektromobilität zuständige Mitarbeiter noch nicht zu der Anfrage geäußert
Ich kann die Tage ausprobieren ob meine Ladekarte von Hamburg Energie auch an Ladenetz-Ladesäulen funktioniert und dann berichten.
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 597
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: (kein?) Wucher bei Ladenetz.de-Partnern

Beitragvon Fluencemobil » Mo 4. Sep 2017, 16:25

Meine Karte soll aktiv sein und ich habe sie in Erfurt und Ilmenau (beides Ladenetz) getestet. Beides negativ.
Freitag und heute (haben sogar zurück gerufen) die Auskunft erhalten, kein Roaming mit anderen Säulen, außer Kiel und Dresden.

Sie sprechen mit LAdenetz, aber ob und wann, da gab es keine Aussage.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste