Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon Blue shadow » Sa 27. Jan 2018, 11:41

Moin,

Ich lese immer wieder von falschen kontobelastungen? Wie mühsam und grosszügig sind die anbieter? Dauer der Korrektur?

Habt ihr ladeabbrüche dokumentiert? Gleich bei der hotline gemeldet? Wird es pflicht den vorgang zu filmen?

Ein, zwei ladeabrüche und schwupp sind 15€ verdampft...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5203
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon fbitc » Sa 27. Jan 2018, 14:09

Bisher nur zwei Ladeabbrüche an einem Schnelllader der rewag in Regensburg gehabt.
Die Startversuche hat ChargeNow mit 7 Cent berechnet.
Hab ich aber gelassen. Sonst bisher keine Probleme gehabt mit falsch Abrechnung oder so
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
fbitc
 
Beiträge: 4493
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon Blue shadow » Sa 27. Jan 2018, 15:04

Ich habe es bislang auch noch nicht erlebt, aber mit den pauschalladungen bei allego oder enbw kann es schnell teuer werden.

Ich vermute, das die abbuchung gleich am anfang erfolgt, ohne das überhaupt etwas geflossen ist.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5203
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon Svenion » So 28. Jan 2018, 17:38

Mir wurden über Plugsurfing an einer EnBW-Ladesäule fälschlicherweise 32€ berechnet.
Nach Email-Beschwerde wurde auf 22€ korrigiert.
Es gab wohl bis 02.Januar 2018 ein Software-Problem, welches nun behoben ist. Plugsurfing hat sich bei mir dafür entschuldigt.
Svenion
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 19:48
Wohnort: Speyer

Re: Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon geko » So 28. Jan 2018, 17:45

Ich hatte erst einen Ladeabbruch bei den Stadtwerken München. Berechnet wurde nichts. Bei Allego (nutze ich sehr häufig) keine Probleme gehabt bislang.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2190
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon Pfalz-Markus » Di 30. Jan 2018, 01:56

Svenion hat geschrieben:
Mir wurden über Plugsurfing an einer EnBW-Ladesäule fälschlicherweise 32€ berechnet.
Nach Email-Beschwerde wurde auf 22€ korrigiert.
Es gab wohl bis 02.Januar 2018 ein Software-Problem, welches nun behoben ist. Plugsurfing hat sich bei mir dafür entschuldigt.


Exakt das gleiche bei mir mit einer Enbw Säule in Baden Baden . Der Rechnungsbetrag veränderte sich in der App nachträglich- unfassbar, aber wahr. Nach Mail Reklamation würde es korrigiert. Mein Vertrauen in die Abrechnung von Plugsurfing ist erst mal dahin.
Tesla Model S 75D Seit Sommer 2017 und ein Yello I3 seit April 18
Pfalz-Markus
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 30. Mai 2017, 21:28
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Falsche Abrechnung...Erfahrungen?

Beitragvon Misterdublex » Di 30. Jan 2018, 09:06

Ich habe zwar TheNewMotion-Ladekarte und PlugSurfing-Chip, aber nach den schlechten Erfahrungen die hier manch einer mit deren Abrechnung gemacht hat, nutze ich die eigentlich gar nicht mehr.
Allego nutze ich jetzt mit swisscharge, da gab es bei mir noch keine Probleme und wenn, dann ist das "Minus" auf der Rechnung maximal so hoch, wie mein Guthaben auf deren Prepaid-Karte.
Auf deren AC-Lader kann ich bei uns in der Gegend gut verzichten, da bessere Alternativen vorhanden sind.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 1038
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste