Clever Ladekarte

Clever Ladekarte

Beitragvon Spaßbremse » Do 3. Nov 2016, 15:31

Moin,
ich wollte eine Clever Ladekarte (prepaid) ordern, dafür muss in einem Auswahlmenü der Fahrzeugtyp gewählt werden.
Mein Fahrzeug ist nicht in der Auswahl. Erkennt die Säule wirklich, welches Fahrzeug da lädt?
Es grüßt der Norman

Nur noch elektrisch unterwegs. :D
Benutzeravatar
Spaßbremse
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 24. Sep 2013, 14:16

Anzeige

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon Hanseat » Do 3. Nov 2016, 16:00

Die angebotenen Ladekarten sind immer die gleichen, egal welches Fzg. du auswählst.
Nissan Leaf Tekna
Benutzeravatar
Hanseat
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:13
Wohnort: Ahlerstedt

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon TeeKay » Do 3. Nov 2016, 16:06

Die Fahrzeugauswahl dient nur dazu, unerwünschte Fahrzeuge auszuschließen. Sie wollen sich absichern, um nicht schuld zu sein, wenn irgendwer mit einem Bastelfahrzeug sein Adapter-Kabel nicht mehr aus der Säule bekommt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon Spaßbremse » Do 3. Nov 2016, 17:34

Danke, dann werde ich ordern.
Es grüßt der Norman

Nur noch elektrisch unterwegs. :D
Benutzeravatar
Spaßbremse
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 24. Sep 2013, 14:16

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon eGolf-SH » Do 7. Sep 2017, 18:14

Wir beenden unsere Tour zum Nordkapp mit dem EGolf morgen mit der Durchreise durch Dänemark. Und da wären wir fast gescheitert, nachdem in Norwegen und Schweden alles bestens geklappt hat.
Wir haben eine Prepaid Ladekarte vor einiger Zeit ordert, als die ersten Clever Säulen in Norddeutschland aufgebaut wurden. die hat- wie von uns angegeben - sogar ein VW Logo drauf.
Nun hätten die kWh aber nicht gereicht.
Eine deutsche Homepage gibt es derzeit nicht.
Man kann ein Refill im Shop bestellen, wenn man Englisch oder Dänisch kann. Wie dieses neue Guthaben dann aber auf die Arte kommt, wird nirgends beschrieben.
Wir haben Clever angemailt und am selben Tag Antwort bekommen. Sie wollten die Seriennummer der Karte, und würden dann Guthaben und Karte zusammenführen.
Das wird auf der Homepage nicht erklärt und lässt sich dort im eigenen Account auch nicht selber machen. auch ein noch vorhandenes Guthaben kann man im Internet nicht einsehen.
Da sind die Portale von Fortum und Groen Kontakt in Norwegen deutlich besser aufgestellt, dort lassen sich alle persönliche Daten, Rechnungen, Ladevorgänge etc. im persönliche Meinung Bereich einsehen.

Jetzt bleiben wir dann wohl erst am ersten kaputten Lader in Deutschland hängen :lol:
Zuletzt geändert von eGolf-SH am Do 7. Sep 2017, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
61 000 km seit 05/15
2016 4 Wochen durch England und Schottland mit dem Golf = 3.500 km, überall war Laden einfacher als in Deutschland
2017 Nordkapp erreicht - über die Lofoten zurück, 5.500 km in 4 Wochen
eGolf-SH
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 17:38

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon geko » Do 7. Sep 2017, 18:21

Ja, Fortum ist vorbildlich. Keine Karte notwendig, alles perfekt via Smartphone zu administrieren.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon esykel » Do 7. Sep 2017, 18:39

@egolf-sh, Gratuliere zu deiner Nordkap Tour, ich hoffe du hattest gutes Wetter und berichtest hier mal.Wir waren insgesamt vier mal dort und 3 x gute Sicht.Allerdings noch mit dem Verbrenner.Meine Nummer vom königlichem Nordkapclub ist 826.
In diesem Zusammenhang möchte ich nochmal drauf hinweisen, für User die nach Norwegen reisen das Clever in Norwegen nicht vertreten ist.Es können auch keine Clever Karten dort genutzt werden.Um Clever ging es ja im Thread. :mrgreen:
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 541
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Clever Ladekart

Beitragvon eGolf-SH » Do 7. Sep 2017, 22:51

Hallo esykel,
Gerne später mal mehr, aber ist schon klar, das Norwegen keine gemeinsame Grenze mit SH hat, oder? Deswegen musste ich mal kurz was zu Clever in Dänemark schreiben, zumal weder das Forum noch Clever im Netz,etwas zum Nachkaufen schreibt. Das ist finde ich schon ziemlich nah am Topic :thumb: :roll:
61 000 km seit 05/15
2016 4 Wochen durch England und Schottland mit dem Golf = 3.500 km, überall war Laden einfacher als in Deutschland
2017 Nordkapp erreicht - über die Lofoten zurück, 5.500 km in 4 Wochen
eGolf-SH
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 17:38

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon Eckhard » Fr 8. Sep 2017, 19:53

Ja. Bei Clever ist gerade Chaos. Als wir im Juni nachkaufen wollten war alles gut auf der Webseite erklärt. Dann haben sie uns auch noch alles erstattet weil es Probleme bei deren Abrechnungssystem gab.
BMW i3 94Ah, Wärmepumpe, CCS, SHZ, Parkassistent, Comfort Paket, Business Package, seit 28.04.17
Tesla Model S75, Schiebedach, Premium-Ledersitze, seit 16.6.17
http://emobilitytoday.de Mein Reiseblog für elektrisches Reisen
Eckhard
 
Beiträge: 308
Registriert: So 12. Feb 2017, 05:10

Re: Clever Ladekarte

Beitragvon geko » Fr 8. Sep 2017, 20:13

Unsere Ladevorgänge in Dänemark wurden gar nicht abgebucht. Weiterhin 100 kWh Guthaben auf der Prepaid-Karte von Clever DK. Diese Art Chaos ist für mich ok. 8-)
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D ab 12/2017
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste