BEW - Autostrom => AC / DC Kosten

BEW - Autostrom => AC / DC Kosten

Beitragvon fridgeS3 » Do 16. Jun 2016, 08:32

Ich war auf der Webseite von BEW, dort wird nur ein einheitlicher Tarif für den Autostrom angeboten.

Nun sind einige Ladesäulen von RWE nicht mehr kostenfrei; da ich für die RWE-Säulen den BEW-Tarif verwende ist meine Frage, wie denn die DC-Ladung abgerechnet wird. Hat hier schon mal jemand Erfahrung mit gesammelt?

AC-Ladung ist klar, 35 ct/kWh
DC-Ladung ???
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2061
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: BEW - Autostrom => AC / DC Kosten

Beitragvon TeeKay » Fr 17. Jun 2016, 20:20

Derzeit hat BEW noch keinen speziellen DC-Tarif. Wenn der fixiert wird, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit leider auch ein Zeittarif wie direkt bei RWE.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: BEW - Autostrom => AC / DC Kosten

Beitragvon Rasky » Sa 3. Sep 2016, 20:36

DC Ladung ist noch nicht eingepreist. Alle Verträge sind dafür Freigeschaltet.
Es wird wenn es berechnet wird. Wohl ein Zeittarif. Die
Kilowattstunde kann nicht Eichrechtkonform abgerechnet werden.
Mir war es persönlich wichtig das alle schon laden können und nicht gewartet wird bis man sich im Hause für eine Abrechnung. Entschieden hat.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 958
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: BEW - Autostrom => AC / DC Kosten

Beitragvon HubertB » So 4. Sep 2016, 11:13

Das finde ich sehr lobenswert. Ich hoffe es findet sich eine faire Lösung.

Gesendet von meinem SM-T550 mit Tapatalk
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2115
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: McFly3 und 2 Gäste