Basis-Set von Tankkarten ?

Re: Basis-Set von Tankkarten ?

Beitragvon mweisEl » Do 5. Okt 2017, 20:35

dl2nep hat geschrieben:
* Franken+ (Account mit ESTW Rabatt)
* Charge&Fuel von VW

Die Charge&Fuel Card von VW wird mit 0,95 €/h (minutengenaue Abrechnung) preiswerter sein als jeder ermäßigte Kundentarif des Ladeverbund Franken+ (haben nur AC-Säulen; mind. 0,25 € / 15 Minuten; 15 Minuten-Taktung beachten!)
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1.8 kWh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2019
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Anzeige

Re: Basis-Set von Tankkarten ?

Beitragvon dl2nep » Di 30. Jan 2018, 14:04

Gibt es mitlerweilen universelle Alternativen zu NewMotion und Plugsurfing ?
Da kann man die Elektronen ja mit Gold aufwiegen.
dl2nep
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:48

Re: Basis-Set von Tankkarten ?

Beitragvon AbRiNgOi » Di 30. Jan 2018, 14:23

dl2nep hat geschrieben:
Gibt es mitlerweilen universelle Alternativen zu NewMotion und Plugsurfing ?
Da kann man die Elektronen ja mit Gold aufwiegen.


Das wäre doch gut, dann würde 1kWh beu heutigem Goldpreis 0,000000137168304 Euro kosten :lol:

Zum Nachrechnen, falls ich mich irgendwo verrechnet habe:
1 Elektron hat 9,1 * 10^-31 kg
1 Elektron hat 1,6 * 10^-19 Coulomb = As
1kWh = 1.000 AVh = 0,27 AVs das sind bei einer mittleren Ladespannung von 360V = 7,7 * 10^-4 As
Goldpreis: 1 XAU = 1.013,01 EUR, und eine Unze hat ca. 31,1g

Wusstet Ihr, dass man bei 360V für 1kWh genau 4.800.000.000.000.000 Elektronen benötigt?
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 4031
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Basis-Set von Tankkarten ?

Beitragvon AbRiNgOi » Di 30. Jan 2018, 14:42

Spass bei Seite, für Österreich würde ich Wien Energie empfehlen, die kostet keine Grundgebühr und verspricht in allen Bundesländern den niedrigen Wien Energie Preis. Außer $matrics geht damit so gut wie alles. Wenn es dann bis nach Kärnten gehen soll, wäre noch die Lebenslandkarte gut, oder/und bei Wien Energie den Code für die App besorgen weil die KELAG zwar mit Wien Energie funktioniert aber eben nur mit App.

https://www.tanke-wienenergie.at/
http://www.lebensland.com/de/
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 4031
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste