Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon NotReallyMe » So 28. Jan 2018, 23:34

Laut Ladenetz-Seite ist Allego (nur) in Berlin Roaming-Partner von Ladenetz. In den letzten Wochen habe ich aber an 5 verschiedenen Triple-Chargern von Allego außerhalb von Berlin (Belgien und NRW) mit der Ladenetz-Karte CCS geladen. In der Kartenauswahl zu diesen Säulen in GoingElectric taucht die Ladenetz-Karte aber nicht auf. Es wäre deshalb nett, wenn ihr bei Gelegenheit andere Allego DC-Säulen mit eurer Ladenetz-Karte testet. Besonders interessant wären dabei die Stationen an den Rasthöfen. Falls sich das bundesweit bewahrheitet sollte Ladenetz in die Kartenauswahl für Allego aufgenommen werden.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1584
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Anzeige

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon watzinger » Do 1. Feb 2018, 19:47

Die neue Allego-Säule in Friedrichshafen konnte ich heute mit der Ladenetz.de - Karte starten.
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon watzinger » Do 1. Feb 2018, 20:27

Die Informationen auf der Allego-Website sind zu dieser Thematik eigentlich eindeutig.


https://www.allego.eu/de/elektromobilisten/
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon NotReallyMe » Do 1. Feb 2018, 22:03

Ja, auf dieser Seite sieht es eindeutig aus, auf der Ladenetzseite nicht ganz. Muss man also nur auf die „mehr als 50% Ladevorgänge bei Roaming-Partnern“-Klausel aufpassen. Wenn man das nur für die Langstrecke nutzt, sollte das ja kein Problem sein und mit dem Ladeticket ja ohne nicht.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1584
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon NotReallyMe » Do 1. Feb 2018, 23:02

Dann fehlt ja jetzt nur noch dem Verbund Allego die Ladenetzkarte zuzufügen, damit man das im Ladelog richtig verzeichnen kann. Wie geht das oder wer kann das grad machen?
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1584
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon elektrostrom » So 11. Feb 2018, 18:55

Heute konnte ich Allego Ladesäulen in Belgien und den Niederlanden mit der Ladenetzkarte (Stawag AC)
freischalten.
Belgien: Lichtenbusch Nord/Süd
Niederlande: Van der Valk Hotel Heerlen und Urmond

@NotReallyMe:
Guter Tipp, dass die Ladenetzkarte jetzt auch bei Allego bei den europäischen
Nachbarn funktioniert. ;)
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 316
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Verbund der Tank & Rast Schnellladesäulen (EON)

Beitragvon elektrostrom » So 11. Feb 2018, 19:01

Heute konnte ich Allego Ladesäulen in Belgien und den Niederlanden mit der Ladenetzkarte (Stawag AC)
freischalten.
Belgien: Lichtenbusch Nord/Süd
Niederlande: Van der Valk Hotel Heerlen und Urmond

Damit muss ich meinen Post vom 07.02.2018 korrigieren:
Die Ladenetzkarte funktioniert bei Allego auch im Ausland, zumindest in Belgien und den Niederlanden.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 316
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon Fluencemobil » So 11. Feb 2018, 19:35

Am Rasthof Mücke ließen sich vor 2 Wochen 2 ladesaelen mit verschiedenen ladenetzkarten freischalten. Mind. 3 versuche mit zum Teil einer anderen Karte scheiterten aber im ersten Versuch. Da dort 4 Säuen stehen haben wir eher die nächste Säue genommen, statt 3-4 versuche an einer Säule zu machen.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Fluence ZE günstig abzugeben, marktplatz/renault-fluence-aus-2013-fuer-6000-euro-t30763.html
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1803
Registriert: So 16. Mär 2014, 10:23
Wohnort: Erfurt

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon Spark » Fr 23. Feb 2018, 17:08

NotReallyMe hat geschrieben:
Ja, auf dieser Seite sieht es eindeutig aus, auf der Ladenetzseite nicht ganz. Muss man also nur auf die „mehr als 50% Ladevorgänge bei Roaming-Partnern“-Klausel aufpassen. Wenn man das nur für die Langstrecke nutzt, sollte das ja kein Problem sein und mit dem Ladeticket ja ohne nicht.
Die 50% Roaming-Klausel beim Ladenetzkarte ist mir nicht ganz klar. Gilt die nur zu anderen Roamingpartnern oder gilt die auch im Ladenetz von Betreiber zu Betreiber also von Stadtwerk zu Stadtwerk?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Spark
 
Beiträge: 44
Registriert: So 14. Mai 2017, 11:13

Re: Allego DC Laden mit Ladenetz-Karte

Beitragvon NotReallyMe » Fr 23. Feb 2018, 19:07

Innerhalb Ladenetz gilt die Klausel nicht, also nicht bei den Säulen aller beteiligten Stadtwerke. DC laden in Neuwied ist also z.B. für ortsfremde Ladenetzler ohne Probleme mit dieser Klausel möglich.

Kann bitte jemand Ladenetz in die Auswahl für die Lademeldungen zu Allego aufnehmen oder erklären, wie man das macht?
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1584
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 18:46

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste