Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon midimal » Di 20. Mai 2014, 12:55

rollo.martins hat geschrieben:
Gott... Nichtjuristen, die über Urheberrecht diskutieren, sind immer wieder erbaulich...

Also:

1.Die Nutzungsbeddingungen könnt Ihr in den Kamin schreiben. Niemand hat die jemals akzeptiert. Sie gelten nicht. Es gilt das normale Urheberrecht.

2. Hier geht es um ein Zitatrecht. So lange eine Auseinandersetzung mit dem Inhalt eines Artikels stattfindet, kann man ihn auch zitieren. Dabei muss einfach klar sein, dass der Artikel zitiert ist und woher er stammt. Nix Zitat, Zitat Ende und so.

3. Man darf so viel zitieren, wie nötig ist für die Auseinandersetzung mit dem Artikel. Im Extremfall auch ganz, wenn der ganze Artikel Quatsch ist und man ihm widersprechen will.

Ok? Und jetzt lasst die Besserwisserei doch bitte sein. Es geht ernsthaft auf den Sack, was hier die ganze Zeit über Formelle gelabert wird anstatt über das Thema selber.

Gruss R., Urheberrechtler


Danke!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon rollo.martins » Di 20. Mai 2014, 12:59

(Jetzt kommt dann sicher ein "Mod" und kürzt das Vollzitat ;-) )
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon zitic » Di 20. Mai 2014, 13:05

Na, also dann leg mal los:
zitic hat geschrieben:
Um wieder zum Thema zu kommen:
@midimal: Mir sind ja, wie erwähnt, die neuen Details, für die du ja extra einen neuen Thread aufgemacht hast, nicht ins Auge gestochen. Vielleicht könntest du das noch mal hervorheben. Ich würde mich wirklich über den Erkenntnisgewinn freuen!


@rollo: deine allgemein abhandelnden (Besserwisser- :D )Punkte bringen ja im konkreten Fall dann auch nicht so wirklich weiter. Aber das gehört sicher nicht mehr hier her.
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon midimal » Di 20. Mai 2014, 13:24

BITTE Zurück zur Batterie! Danke!!!!!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon zitic » Di 20. Mai 2014, 13:46

Siehe letzten Post. Da habe ich ja inhaltlich gefragt. Dann leg mal los. Also nicht ablenken ;)
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon TeeKay » Di 20. Mai 2014, 17:31

rollo, du als Experte kennst dich offenbar sehr gut mit dem Urheberrecht aus. Andere Anwälte, die im Netz publizieren, sehen das jedoch anders als du.

"Eigentlich dürfte es deswegen auch gar nicht so häufig vorkommen, dass ich auf Vorträgen oder gegenüber Mandanten erkläre, dass, wenig überraschend, charakteristisch für eine Ausnahme (wie dem Zitatrecht) ist, dass es Ausnahmechararakter hat, und das deswegen natürlich nicht jede mit dem Namen des Urhebers versehene Nutzung fremder Werke ein “Zitat” in diesem Sinne darstellt."

http://www.socialmediarecht.de/2014/01/ ... #more-2620

Wem das nicht passt, kann gern auf seiner Website Vollzitate von anderen gewerblichen Websites übernehmen und das ganze dann letztinstanzlich klären lassen, sofern bei so einem einfachen Thema überhaupt Revision zugelassen wird.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon liftboy » Di 20. Mai 2014, 19:25

am besten ist, wir lassen jeden post hier vorher anwaltlich prüfen... :roll:
Gruß Uli
Model S85 seit 09.01.15, rot, Luft, DL, Technik, 19 ", Nissan-Leaf 06/13 bis 06/16, Zero FX ZF 5,7, PV 7,5 KWp.
liftboy
 
Beiträge: 1126
Registriert: Sa 23. Feb 2013, 08:09
Wohnort: Ostsee

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon rollo.martins » Di 20. Mai 2014, 22:10

Das schöne ist, dass Guy es darauf ankommen lassen kann. Er hat keine Prüfpflicht. Erst auf Abmahnung hin muss er reagieren.
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon midimal » Do 22. Mai 2014, 21:31

Mein Wunsch an die Entwickler der neuen Batterie:
Während der Schnellladung (ala Chademo) konstante Laderpower von 0 auf 100% und kein Abfall auf 11 und dann 3Kwh.
Ich wünsche mir die Schnellladung mit mind. 125A über die gesamte Ladedauer!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Neue Akku Technik: Dual Carbon Battery

Beitragvon Twizyflu » Do 22. Mai 2014, 23:10

Das ist doch technisch so nicht möglich oder?
Du kannst ja ein Glas Wasser auch nicht vollmachen, indem du bis zum Schluss den Hahn voll aufgedreht lässt?
Denn dann geht einiges über, und übergehen gibts beim Akku nicht :P

Die Ladeleistung wird gegen Ende hin ganz sicher gedrosselt. Denke ich mal.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Batterien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast